Archiv für Februar 2011

ALPHAVILLE – CATCHING RAYS ON GIANT – Feiheiz München

Montag, 28. Februar 2011

The Return of ALPHAVILLE – CATCHING RAYS ON GIANTEinst waren sie die Pioniere der Elektromusik. Dann wurde es eine Weile still um Alphaville. Jetzt sind Sie zurück auf der Bühne. Die neue Single heißt I Die for you Today und erinnert schon nach kurzem Reinhören an den typischen Stil von Alphaville. Das Album, aus dem die Single entsprungen ist, heißt, wie die Tour, Catching Rays on Giant und ist das achte Studioalbum der Band.

In Deutschland schaffte Alphaville es mit dem neuen Album Catching Rays on Giant übrigens 8 Wochen in die Charts.

Eine kleine Reise durch die Bandgeschichte: gegründet wurde Alphaville im Jahr 1982 unter dem Namen Forever Young. Gründungsmitglieder waren Marian Gold, Bernhard Lloyd (Mitglied bis 2003) und Frank Mertens (bis 1985). Der Name Alphaville stammt vom gleichnamigen Film von Jean-Luc Godard. Die Band hat ihn 1983 übernommen.

Gestartet ist Alphaville als klassisches Studioprojekt. Es gab da mal einen Liveauftritt 1982. Der nächste folge erst im Jahr 1992. Zu den größten Erfolgen der Band gehört wohl das erste Album Forever Young aus dem Jahr 1984. Es verkaufte sich über 750.000 mal und blieb insgesamt 34 Wochen in den Charts.

Heute besteht Alphaville übrigens aus Marian Gold, Martin Lister, David Goodes und Jakob Kiersch.

Das Team vom München Blog wünscht der Kombo nur das Beste, um an alte Erfolge anzuknüpfen. Ihnen wünschen wir einen wundervollen Abend im Freiheiz in München bei dem Sie vielleicht die Starts Ihrer Jugend mit ganz neuen Tönen kennen lernen!

Service

Alphaville
CATCHING RAYS ON GIANT
22.03.2011
Freiheiz, München
Rainer-Werner-Fassbinder-Platz 1
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Webseite Freiheiz
Webseite Alphaville
Karten Kaufen
Günstig übernachten können Sie bei unseren Partnern StayMunich und Stay2Munich.

Alphaville – Forever Young


Quelle: Youtube.com

Schmetterlingsausstellung Botanischer Garten München

Montag, 28. Februar 2011

Der Bananenfalter ist der einzige Schmetterling, der sich auf der Schmetterlingsausstellung im botanischen Garten München vermehren darf.

Fotos: Botanischer Garten München-Nymphenburg

Ok, sie läuft schon eine Weile, aber sie läuft auch noch einen ganzen Monat. Die Rede ist von der Schmetterlingsausstellung im Botanischen Garten München.
Die Ausstellung steht unter dem Motto Von Gefräßigen Miniaturdrachen zu fliegenden Edelsteinen. Sie können Sich also auf mehr gefasst machen als das gewöhnliche Pfauenauge. ;)

Die Schmetterlingsausstellung im Botanischen Garten München zeigt Ihnen lebendige tropische Schmetterlinge. Insgesamt können Sie auf Ihrer Entdeckungstour bis zu 50 verschiedene Schmetterlingsarten erkunden. Und jeder davon hat seine eigene Geschichte. Sollten Sie dann noch weitere Fragen haben, weil Sie vielleicht ein Exemplar nicht sicher identifizieren können, dann hilft Ihnen das Betreuungspersonal des Botanischen Garten gerne weiter.

Damit Sie nach der Schmetterlingsausstellung aber auch mehr über die heimischen Schmetterlinge wissen, hat die Zoologische Staatssammlung Informationen über die Schmetterlinge in unseren Breitengraden zusammen gestellt. Diese finden Sie schräg gegenüber der Schmetterlingsausstellung im Grünen Saal.

Wussten Sie, dass tropische Schmetterlinge von Natur aus nur eine Lebenserwartung von wenigen Wochen haben? Und dass deren Raupen so gefräßig sind, dass man es ihnen nicht gestattet, sich direkt auf der Ausstellung fortzupflanzen? Aber keine Angst, egal, wann Sie die Schmetterlingsausstellung im Botanischen Garten München besuchen, Sie werden immer Schmetterlinge zu sehen bekommen. Schmetterlingsfarmen aus Costa Rica sorgen ständig für Nachschub. Dort werden sie als Puppen verpackt und verschickt um dann direkt auf der Ausstellung zu schlüpfen.

Wer sich hier vermehren darf ist der Bananenfalter. Dessen winzige Raupen wachsen, einmal auf einer Banenstaude abgelegt, innerhalb kurzer Zeit zu 10 cm langen Miniaturdrachen heran, verpuppen sich und schlüpfen. Und Sie können das live miterleben.

Viel Spass und imposante Eindrücke auf der Schmetterlingsausstellung im Botanischen Garten wüsncht Ihnen das Team vom München Blog.

Service

Schmetterlingsausstellung
Bis 03.04.2011
Botanischer Garten München, Haus 4 (Wasserpflanzenhaus)
Geöffnet täglich von 09:00 bis 16:30 Uhr
Ab April von 09:00 bis 17:30 Uhr
Eintritt zum Botanischen Garten inkl. Ausstellung: 5€, Ermäßigt 3€.
Kinder unter 12 Jahren in Begleitung Erwachsener frei.
Gewächshausplan
Informationen zur Anreise, den verschiedenen Eingängen und den parallel stattfindenden Ausstellungen finden Sie auf der Webseite des Botanischen Garten München.
Fotos: Botanischer Garten München-Nymphenburg

Abenteuer Erde – Muffathalle München

Freitag, 25. Februar 2011

Letzter Termin der Vortragsreihe Abenteuer Erde in der MuffathalleWie schon zwei mal in diesem Jahr können Sie auch am 13.03. einen Diavortrag von Michael Martin erleben. In der Veranstaltungsreihe Abenteuer Erde, die bereits seit 12 Jahren in der münchner Muffathalle stattfindet ist es vorerst der letzte Vortrag, bevor es Ende des Jahres bzw. Anfang 2012 wieder los geht.

Diesmal erleben Sie fotografische Meisterwerke aus Namibia, den Wüsten dieser Erde, dem Vermächtnis der Maya und aus Mexico.

Präsentiert werden diese von den Fotografen Michael Martin, Kai-Uwe Küchler und Martin Engelmann.

Programm am 13.03.2011

11.00 Uhr: Namibia – der Diamant Afrikas
Kai-Uwe Küchler

13.30 Uhr: Michael Martin – 30 Jahre Abenteuer
Michael Martin

17.00 Uhr: Die Wüsten der Erde
Michael Martin

20.00 Uhr: Das Vermächtnis der Maya Mexiko,Guatemala, Belize
Martin Engelmann

Karten für die Vorträge von Michael Martin kosten 18€. Schüler, Studenten und Behinderte bekommen 2€ Rabatt gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises. Im Vorverkauf können Sie diese auf der Webseite Tags:
Abgelegt in Veranstaltungen | Keine Kommentare »

Metall – Neue Messe München

Freitag, 25. Februar 2011

Nahezu zeitgleich mit der Internationalen Handwerksmesse findet noch eine weitere Veranstaltung auf dem Gelände der Neuen Messe München statt.

Die Metall München richtet sich vor allem an Maschinen-, Werkzeug-, Stahl- und Leichtmetallbau so wie an die Automobil-, Luft- und Raumfahrttechnik. Feinmechanik und Optik sind dabei ebenso vertreten wie Handel und Dienstleistung.

Der Großteil der investitionsfreudigen Besucher der Metall München stammt aus Deutschland. Österreich, Norditalien und die Schweiz sind zwar ebenso vertreten, aber die deutschen Besucher überwiegen eben. Dies mag wohl einer der Gründe sein, weshalb München als Standort für diese Messe ausgewählt wurde. Mit den geographischen Gegebenheiten bietet es eine optimale Lage und gleiche Verhältnisse für die oben genannten Haupt-Besuchergruppen.
Ein weiterer Vorteil ist die Nähe zum Osteuropäischen Markt. Keine vergleichbare Messestadt ist Osteuropa so nah. Das Messegelände München sowie die Infrastruktur sind weitere Punkte die für München sprechen.

Nun aber genug zur Entscheidung, die Messe in München zu veranstalten. Was bekommen die Besucher geboten?
Ausgestellt werden Werkzeugmaschinen, Schweißtechnik, Blechbiegemaschinen, Präzisionswerkzeug, Fertigungs- und Prozessoptimierung sowie vieles, vieles mehr.

Unsere Jungen Leser, die eventuell noch über Ihre Zukunft nachdenken, sollten sich den Ausbildungspark Pimp your Future ansehen. Hier erfahren Sie alles über eine Ausbildung in der Metallbranche.

Das Team vom München Blog wünscht allen Ausstellern und Besuchern eine erfolgreiche Metall München 2011.

Service:

Metall München
16.-19.03.2011
Neue Messe München
Besucherprospekt (externer Link)
Geöffnet täglich 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Tageskarte 14€
ermäßigt 11€
Schülerkarten gibts für 5,50€, Kinder und 6 Jahren haben freien Eintritt.
Sowohl für Aussteller als auch für Besucher haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich besonders günstigeÜbernachtungsmöglichkeiten.

Nachtkonsum München

Donnerstag, 24. Februar 2011

Wieder mal ist es in München Zeit für einen Nachtflohmarkt. Der Nachtkonsum steht unter dem Motto Trödel dich glücklich! Der Nachtkonsum in der Tonhalle München ist übrigens nicht zu verwechseln mit dem Nachtflohmarkt im Backstage. Wir wollen ja nicht, dass Sie am 12.03. an der falschen Location auftauchen.

Für Verkäufer beginnt der Aufbau um 15:00 Uhr. Geshoppt werden darf ab 17:00. Der Eintritt ist mit 3€ wie immer moderat. Dafür bekommen Sie zum einen die Chance auf etliche Schnäppchen, kommen aber auch in den Genuss einiger Liveacts. Diesmal sind in der Tonhalle States Of Matter, Young Chinese Dogs, Jason Serious mit Band und Charlie Straight mit von der Partie.

Das Gelände der Kultfabrik in der Grafinger Str. 6 ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln über den Ostbahnhof München gut zu erreichen. Für Fahrzeuge stehen auch viele Parkplätze zur Verfügung.

Wer für den Heimweg gut gerüstet sein will, bekommt direkt beim Nachtkonsum die WunderTasche aus Baumwolle und kann dann sowohl die Prinz als auch die Curt lesen.

Und für Diejenigen, die gleich ein wenig Werbung machen wollen. Sie können sich ein paar Nachtkonsum Aufkleber bestellen und dann fleißig drauf los kleben.

Das Team vom München Blog wünscht Ihnen viel Erfolg beim Schnäppchen machen. Trödeln auch Sie sich glücklich!

Service:

Nachtkonsum
12.03.2011
Tonhalle München
Kultfabrik, Grafinger Str. 6
Einlass ab 17:00 Uhr
Webseite Nachtkonsum München

Kaizers Orchestra in der Muffathalle München

Donnerstag, 24. Februar 2011

Im April können Sie das Kaizers Orchestra in der Muffathalle erlebenBegrüßen Sie mit uns einen neuen Gastautor. Der Nachfolgende Artikel stammt aus der Feder von Andreas.

Norwegischer Rock lässt sich in der Muffathalle, einem ehemaligen Heizkraftwerk, in München am Dienstag den 5.4.2011 ab 20.00 Uhr erleben. Die beiden Gründer, Janove Ottesen und Geir Zahl spielen da nämlich mit ihrer Rockband dem Kaizers Orchestra groß auf.

Das erste Album der Band, die 2000 gegründet wurde, erschien im Jahr 2001 und nannte sich Ompa til du dør, was soviel bedeutet wie, Humppa bis du stirbst. Dieses Album konnte sich vor allem in Norwegen, Dänemark und den Niederlanden durchsetzen. In ganz Europa wurde die Band erst mit ihrem dritten Album Maestro so richtig erfolgreich. Mit ihrem neuesten Album Violeta Violeta Vol. 1, welches Anfang des Jahres erschien touren sie nun durch Europa. Es stellt den ersten Teil einer großen Album Trilogie dar, die im Laufe des Jahres vollständig veröffentlicht werden soll.

Bis zum jetzigen Zeitpunkt existieren 8 Alben der Band, wobei es sich bei zwei um Livealben handelt (Live at Vega und 250 prosent). 250 prosent wurde nur auf Vinyl herausgebracht.

Besonders am Kaizers Orchestra ist mit Sicherheit der Umstand, dass sie fast ausschliefllich in norwegischer Sprache singen und trotzdem in ganz Europa erfolgreich sind. Durch den Misch aus Punkrock, Zigeunermusik und Humppa, zeichnen sie sich durch außergewöhnliche Klänge und Rhythmen aus. Da die Rockband häufig auf Tour ist, kann man sie regelmäßig in verschiedenen Städten sehen. Besonders die Live Auftritte sind dabei auflergewöhnlich, was man schließlich nicht von jeder Band behaupten kann. Janove Ottesen, einer der Gründer der Band ist davon überzeugt, dass ihre Live Auftritte ein wichtiger Faktor sind, warum ihre Fans sie so mögen. Sie wirken mit ihrer Musik authentisch und ehrlich.

Die Mitglieder des Kaizers Orchestra schreiben ihre Texte natürlich selbst. Sie werden in der Regel als Geschichte erzählt, in denen verschiedene Charaktere vorkommen. Manche Personen tauchen in mehreren Liedern auf und viele Geschichten werden auch über mehrere Songs erzählt.
Mit Sicherheit wird dieses Konzert eines der interessantesten Events im April 2011 in München sein. Man sollte sich auf jeden Fall jetzt noch Tickets sichern, bevor sie ausverkauft sind.

Das Team vom München Blog wünscht Ihnen einen aufregenden Abend. Danke nochmal an Andreas!

Service

Kaizers Orchestra
05.04.2011
Muffathalle München
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Karten im Vorverkauf 21€ zzgl. Gebühren
Karten an der Abendkasse 26,50€
Karten Kaufen
Sie kommen von Außerhalb und möchten über Nacht in München bleiben? Günstige Übernachtungsmöglichkeiten mit guter Anbindung an das Gelände des Muffatwerks finden Sie bei unserem Partner StayMunich

Kaizers Orchestra: Ompa til du dør (Live @ Vega)


Quelle Youtube.com

Science Busters – Muffatahlle München

Mittwoch, 23. Februar 2011

Science Busters, 15.03.2011 im MuffatwerkWer nichts weiß, muß alles glauben. Und damit Sie nicht alles glauben müssen, helfen Ihnen die Science Busters dabei, einfach mehr zu wissen. Die Science Busters sind seit 2007 mit ihrer Radiokolumne auf FM4 zu erleben. Aber natürlich auch live. Den Großteil ihrer Auftritte bestritten Sie bisher im Wiener Rabenhof Theater, jetzt kommen sie aber auch nach München und statten der Muffathalle einen Besuch ab.

Wer aber sind nun die Science Busters? Das Trio setzt sich zusammen aus

Prof. Heinz Oberhummer, Professor für Theoretische Physik am Atominstitut der TU Wien. Der wissenschaftliche Autor ist auch Vorsitzender der Gesellschaft für kritisches Denken sowie Vorsitzender des Zentralrates der Konfessionsfreien Österreichs.

Universitäts Lektor Werner Gruber, beheimatet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Experimentalphysik der Uni Wien. Er war es, der die kulinarische Physik erfunden hat und ist wohl das bekannteste Nacktscannermodel weltweit. Auch er ist wissenschaftlicher Autor. Sein Fachgebiet: Brain Modelling.

Der dritte im Bunde ist Martin Puntigam. Satiriker, Kabarettist, Autor und Schauspieler.

Gemeinsam beweisen Sie, dass Wissenschaft und guter Humor Hand in Hand gehen können. Lassen auch Sie sich darauf ein und erfahren Sie, ob und wie Erdbeerjoghurt aus Sägespänen hergestellt wird und wie man auf einem Tsunami surft. Erleben Sie zahlreiche Experimente wie die Herstellung von Leben und Indoor-Raketenstarts!

Unterdessen gibt es 27 verscheidene Programme. Jedes ist dabei allein schon deshalb anders, weil die Texte nie festgelegt sind.

Das Team vom München Blog wünscht Ihnen einen angenehmen Weg vom Glauben hin zum Wissen!

Service

Science Buster
15.03.2011
Muffathalle München
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:30 Uhr
Eintritt:
Vvk 16€ zzgl Gebühren
Ak 20€ (ermäßigt 16€)
Science Busters bei FM4

Science Busters – Unsicher ist Sicher!?

Quelle: Youtube.com

Garten – Neue Messe München

Mittwoch, 23. Februar 2011

Mitte März findet die Garten München Statt, Neue Messe MünchenAnfang März ist wirklich der richtige Zeitpunkt um sich Gedanken über den Garten zu machen. Für viele ist der heimische Garten ja die Oase um die Seele baumeln zu lassen. Der dringend benötigte Ausgleich zum Berufsalltag. Aber was anstellen mit dem grünen Wohnzimmer? Wenn Ihnen da auf Anhieb keine Ideen kommen oder Sie sich einfach ein wenig inspirieren lassen wollen ist die Garten auf der Neuen Messe München genau das Richtige für Sie.

Im Rahmen der Internationalen Handwerksmesse München findet findet auch dieses Jahr wieder Bayerns größte Indoor-Gartenmesse statt. Freuen Sie sich auf wundervolle Showgärten und komplett gestaltete Gartenwelten. Für Jeden ist genau das passende dabei. Angeboten werden Gartenmöbel und die dazugehörigen Accessoirs, der fleißige Heimwerker und Hobbygärtner kann sich informieren, was dieses Jahr In ist im Vorgarten und wenn Sie auf der Suche nach einem Garten oder Landschaftsbauer sind, der Ihren Garten komplett umgestaltet, werden Sie auf der Garten München wohl am ehesten fündig.

Lassen Sie sich für den Frühling inspirieren. Das Team vom München Blog wünscht Ihnen einen schönen Ausflug ins überadachte Grüne!

Service:

Garten München
16.-22.03.2011
Neue Messe München
Geöffnet täglich von 09:30 bis 18:00 Uhr
Tageskarte im Online Vorverkauf 10,50€, vor Ort 12,50€
Ermäßigt je 9,50€.
Vor Ort sind Nachmittagskarten (7€) und Schülerkarten (5,50€) verfügbar.
Kinder unter 6 Jahren sind frei.
Karten für die Garten München berechtigen auch zum Eintritt zur Interantionalen Handwersmesse und den Münchner Autotagen.
Sowohl für Aussteller als auch für Besucher haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich besonders günstigeÜbernachtungsmöglichkeiten.

Öffentiches Casting – Der kleine Horrorladen

Dienstag, 22. Februar 2011

Normalerweise bereiten wir für Sie im München Blog Informationen über Veranstaltungen, Events, Messen und Kongresse in München auf. Heute haben wir für Sie mal eine Chance, selbst Teil eines Musicals zu werden.

Im Backstage sucht der Autor Alan Menken die Besetzung für das Kultmusical Der kleine Horrorladen. Besetzt werden die acht Hauptrollen. Eingeladen ist jeder über 18 Jahren, der sich Schauspielern, Singen und Tanzen auf den Brettern, die die Welt bedeuten, zutraut.

Wie so ein Casting abläuft, kennen Sie ja vermutlich aus dem Fernsehen. Angst vor Dieter Bohlen oder Detlev D! Soost müssen Sie aber nicht haben. Auch, wenn Sie vielleicht noch nicht wissen, wieviel Talent in Ihnen steckt, die Jury wird es herauskitzeln und erkennen.

Der öffentliche Teil des Castings findet am 20.03.2011 von 10:00 bis 15:00 Uhr statt. Dort haben Sie eine Minute lang Zeit, nach Ihrer Wahl zu tanzen, zu singen oder ähnliches. Wer weiter kommt, wird dann sofort entschieden.

Tags darauf, geht es für diejenigen, die überzeugt haben in den Recall. Zeitraum ist wieder 10:00 bis 15:00 Uhr. Hierbei werden Ihnen Aufgaben gestellt, die Sie im Team aufführen müssen.

Am 22.03. werden dann die Besten der Besten für die acht Rollen gewählt.

Von 14.-19.06. können Sie das Musical Der kleine Horroladen dann Live im Backstage erleben. Ob als Schauspieler oder Besucher.

Vier Erfolg wünscht Ihnen das Team vom München Blog.

Trans-Siberian Orchestra – Zenith München

Dienstag, 22. Februar 2011
Das Trans Siberian Orchestra kommt ins Zenith nach München

Quelle atlanticrecords.com

Wenn Sie bei Trans-Siberian Orchestra sofort an Klassik Musik denken, ist das nur teilweise richtig. Vielmehr ist es eine Mischung aus Progressive Rock und Orchestermusik. Das Programm beschäftigt sich mit einem klassischen Musiker und zwar mit keinem geringeren als Ludwig van Bethooven.

Das Programm, welches Sie nach ihren Erfolgen in den USA nun auch nach Europa bringen heißt Beethoven’s Last Night. Es ist eines der erfolgreichsten Rock Projekte Nordamerikas.

In Beethoven’s Last Night beschäftigt sich das Trans-Siberian Orchestra, wie der Name schon sagt, mit der letzten Nacht des berühmten Komponisten. Beethoven stellt seine 10. Synphonie fertig um danach von Mephisto persönlich aufgesucht zu werden. Ein zeitloses Thema.

Gegründet wurde das Projekt 1996 und hat seither Generationen von Fans für die Kunstform der Rockoper begeistert.

Nun, 15 Jahre später ist es soweit. Das Trans-Siberian Orchestra kommt auch nach Deutschland. Neben Beethoven’s Last Night bringen die weltklasse Musiker auch ihr neues Album Night Castle mit. Etwas bisher nie dagewesenes in Europa.

Neben Stuttgart und Hamburg können Sie das Trans-Siberian Orchestra auch in München erleben. Am 17.03. treten sie im Zenith auf.

Das Team vom München Blog wünscht Ihnen einen faszinierenden Abend. Sein Sie dabei, wie die Rockoper nach Deutschland kommt.

Service

Trans-Siberian Orchestra
17.03.2011
Zenith München
Beginn: 20:00 Uhr.
Offizielle Webseite (Englisch)
Karten kaufen
Sie kommen extra zum Konzert nach München? Günstige Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie bei unseren Partnern StayMunich und Stay2Munich

Trans-Siberian Orchestra – Beethoven’s Last Night live


Quelle Youtube.com

James Blunt – Olympiahalle München

Montag, 21. Februar 2011

James BluntUnterdessen ist es fast sechs Jahre her, dass James Blunt seinen Sommerhit You’r Beautiful und damit wohl den Hit der Dekade landete. Das Album Back to Bedlam hielt sich 68 Wochen in den deutschen Charts. Insgesamt verkaufte sich das Album des damals unbekannten Popsängers 13 Millionen mal. In Amerika war er der erste britische Künstler, dem ein Platz 1 Hit in den US-Billboard Charts gelang.

Im Oktober 2010 war es dann soweit. Nach fünf Jahren erschien seine neue Single Stay the Night. Sowohl mit der Single, als auch mit dem dazugehörigen Album Some Kind of Trouble schaffte er es in die Top 5 der Charts (Deutschland, Österreich und Schweiz).

Kein Wunder also, dass James Blunt wohl keine Probleme damit hat, die Olympiahalle München zu füllen. Am 23.03. ist es dann Soweit. Sie haben die Chance ihn Live in München zu erleben.

James Blunt entstammt einer britischen Familie mit Militärtradition. Er bekam ein Stipendium der Britischen Armee und schloss eine Ausbildung an der Royal Military Academy ab und diente unter anderem im Kosovo. Am 09.04.2002 wurde ihm die Ehre zu teil, einer der Sargträger der Queen Mum zu sein. Unterdessen hat er seinen Dienst beim Britischen Militär beendet.

Nur ein Jahr nach seinem Austritt aus dem Militärdienst unterschrieb er einen Vertrag mit dem Plattenlabel EMI. James Blunt ist aber nicht nur Sänger sondern auch Songwriter. Mit Wiseman schaffte er es das erste mal in die UK Charts. Im Jahr 2004 ging er als Supportact mit Elton John auf Tour.

Der große Durchbruch gelang ihm dann mit You’re Beautiful. Er gewann unter anderem einen MTV Europe Musik Award, zwei Brit Awards und zwei Echos.
Ein weiterer Erfolg war die Single 1973. Damit schaffte er Platz 2 in Deutschland und Platz 1 in Österreich und der Schweiz.

Lassen Sie sich diesen großartigen Popakt nicht entgehen.

Das Team vom München Blog wünscht Ihnen einen schönen Abend in der Olympiahalle München.

Service

James Blunt
Some kind of trouble Tour
23.03.2011
Olympiahalle München
Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Deutsche Webseite
Karten Kaufen
Sie kommen extra zum Konzert nach München? Günstige Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie bei unseren Partnern StayMunich und Stay2Munich

James Blunt – Stay The Night


Quelle Youtube.com

Internationale Handwerksmesse – Neue Messe München

Montag, 21. Februar 2011

Das Logo der Internationalen Handwerksmesse 2011Auch im Jahr 2011 können Sie in München wieder die schönsten Seiten des Handwerks erleben.

Die Internationale Handwerksmesse findet von 16.-22.03. statt. Ort der Veranstaltung ist natürlich die Neue Messe München.

Abgedeckt werden die Bereiche Wohnen, Arbeiten & Einrichten (Halle A2), Küche, Kultur & Institutionen (Halle A3), Energie, Haus & Inovation (Halle A4) und Technik, Haus & Garten (Halle A5).
Parallel zur Internationalen Handwerksmesse finden die Münchner Auto Tage in der Halle B0, die Messe Garten München in Halle A6 und die Messe Metall München in den Hallen B1 und B2 statt.
Da die Internationale Handwerksmesse, die Garten München und die Münchner Autotage eine große zusammenhängende Messe ergeben, können Sie diese drei Events mit nur einem Ticket besuchen. Aber Vorsicht bei der Planung: die Auto Tage gehen nur bis 20.03.

Zwar sind nicht alle Hallen der Messe München belegt, das vielfltige Angebot sollte in diesem Zeitraum aber durchaus für viel Publikum sorgen.

Auf der Internationalen Handwerksmesse können Sie sich dieses Jahr auf viele Sonderschauen und Ausstellungen gefasst machen. Nachwuchshandwerker sind vertreten, ebenso wie eine Ausstellung zum Thema Werkstätten der Zukunft, die gläserne Backstube oder die Sonderschau “Innovation gewinnt”.

Alle Highlights der Messe finden Sie auf der Webseite der Internationalen Handwerksmesse. Den Link finden Sie im Service Bereich.

Im Jahr 2010 kamen übrigens fast 156.000 Besucher zur Internationale Handwerksmesse. Auf der Gegenseite waren 872 Aussteller (davon 157 aus dem Ausland) vertreten.

Das Team vom München Blog rät Ihnen: Früh aufstehen verschafft mehr Zeit für so viel Sehenswertes.

Hallenplan Internationale Handwerksmesse, garten München, Metall München, Münchner Autotage

Zum Vergrößern bitte auf das Bild klicken

Service:

Internationale Handwerksmesse
16.-22.03.2011
Neue Messe München
Geöffnet täglich von 09:30 bis 18:00 Uhr
Tageskarte im Online Vorverkauf 10,50€, vor Ort 12,50€
Ermäßigt je 9,50€.
Vor Ort sind Nachmittagskarten (7€) und Schülerkarten (5,50€) verfügbar.
Kinder unter 6 Jahren sind frei.
Highlights
Sowohl für Aussteller als auch für Besucher haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich besonders günstigeÜbernachtungsmöglichkeiten.

Wortspiele 2011 im Ampere

Freitag, 18. Februar 2011
Auch er ist bei den Wortspielen dabei. Promiblogger Sascha Lobo

Der Promiblogger Sascha Lobo ist mit seinem Buch Strohfeuer auch dabei.

Bereits zum 11. mal findet das Literaturfestival Wortspiele im Münchner Muffatwerk statt. Bei diesem internationalen Event stellen über 30 Autoren aus dem In- und Ausland ihre neuen Bücher vor.

Dauerbrenner bei den Wortspielen sind wie eh und jeh die Themen Liebe, Freundsachft, Verrat, Tod und Glück. Darüber hinaus bieten die Wortspiele aber eine große Auswahl an Themen wie die Faszination des Bösen und das Leben in der New Economy.

Bei den Wortspielen haben Sie auch die einmalige Gelegenheit atembereaubende Debüts und interessante Neuvorstellungen live zu erleben.

Der Auszug der Autorenliste liest sich fabelhaft. Mit dabei sind unter anderem Michael Stavaric, Astrid Rosenfeld, Sascha Lobo, Katharina Eyssen, Max Scharnigg, Clemens J. Setz und Rabea Edel.

Besondere Highlights der Wortspiele 2011

Die Installtion Cover Shuffle des Münchner Künstlers (und Autors) Nikolai Vogel.

Der Bayern 2 Wortspiele Preis wird verliehen
Neben den 2000€ Preisgeld erwartet den Gewinner ein einmonatiger Aufenthalt in Los Angeles.

Vier Autoren der Schreibwerkstatt Manuskriptum (LMU) präsentieren sich gemeinsam mit Kursleiter, anderen Autoren und Lektoren.

Das Ampere lädt mit seiner loungeartigen Atmosphäre zum genießen und zum Austausch ein. Für eine musikalische Umrahmung ist auch gesorgt.

Das Team vom München Blog freut sich auf diese Gelegenheit, Kultur einmal ganz anders zu erleben.

Service

Worstpiele
10.-12.03.2011
Ampere, München
Eintritt:
Vvk 10€ zzgl. Gebühren
Ak 12€
Festivalticket:
Vvk 22€ zzgl. Gebühren
Ak 24€
Einlass: 19:30 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Das komplette Programm
Sie kommen von Außerhalb und möchten für die Zeit des Festivals in München bleiben? Günstige Übernachtungsmöglichkeiten mit guter Anbindung an das Gelände des Muffatwerks finden Sie bei unserem Partner StayMunich

Kylie Minogue – Olympiahalle München

Freitag, 18. Februar 2011

Am 05.03. kommt Kylie Minogue in die Olympiahalle MünchenSie ist zurück. Am 05.03. kommt Kylie Minogue im Rahmen ihrer Aphrodite – Les Folies Tour 2011 auch nach München. Standesgemmäß tritt sie in der Olympiahalle auf.

Die Familie der Australierin kann man getrost als Medienaffin beschreiben. Zwar hat der Vater als Buchhalter damit wohl nicht viel zu tun, die Mutter aber ist Ballettänzerin, Bruder Brendan ist Kameramann und die jüngere Schwester Dannii selbst Sängerin.
Ihr Karriere begonnen haben sowohl Dannii als auch Kylie Minogue beim Fernsehen. Dabei war Dannii anfangs sogar erfolgreicher als Kylie. Im Jahr 1987 erhielt Kylie Minogue ihren ersten Plattenvertrag und trat damit vollständig aus dem Schatten der kleinen Schwester. Mit ihrem ersten Song Locomotion (Cover des Little Eva Hits The Loco Motion) gelang ihr gleich im ersten Jahr der Sprung auf Platz 1 der australischen Charts. Die Single wurde die erfolgreichste Single des Jahrzehnts.

Ein Jahr später, 1988, gelang Kylie Minogue unter der Obhut des englischen Produzententeams Stock Aitken Waterman (SAW) der internationale Durchbruch. Neben einer neu abgemischten Version von Locomotion sorgte dafür auch der Hit I should be so lucky.

Es folgte der Wandel vom Girl next door Image hin zu einem Erwachsenen Star. Ganz ohne Probleme lief das natürlich nicht ab. Die Teenie Fans wurden verschreckt, die Klatschpresse stürzte sich auf Sexy Kylie. Letzten Endes hat Sie sich aber gut gefangen. Ihre Songs haben sich ebenso weiterentwickelt wie sie selbst. Anfang der 1990er hört man oft den Beinamen Dance Kylie.

Sowohl das Image als auch die Musik haben sich weiterentwickelt, die Plattenfirmen haben sich geändert es gab Hochs und Tiefs, wie bei so vielen großen Stars.
Im Jahr 2005 verschwand Kylie Minogue dann auf Grund einer Krebserkrankung komplett von der Bildfläche. Im Frühjahr 2006 kehrte Sie in die Öffentlichkeit zurück.

Die Letzten Alben veröffentlichte Sie 2007 (X) und 2010 (Aphrodite). Und Aphrodite ist es auch, die Kylie Minogue nun wieder auf Tour schickt.
Das Album wurde Produziert vom Plattenlabel Parlophone. Ausführender Produzent war Stuart Price, welcher utner anderem schon für Madonna und Missy Elliot gearbeitet hat. Das Album enthält zwar keine Balladen, ist aber dennoch eine gelungene Mischung aus absoluten Knallern und ruhigen Songs.

Freuen Sie sich bei Kylie Minogues Aphrodite – Les Folies Tour 2011 also auf eine gute Mischung aus Pop, Synth-, Elektro- und Dancepop.

Das Team vom München Blog wünscht Ihnen ein tolles Konzerterlebnis.

Service

Kylie Minogue
05.03.2011
Olympiahalle München
Beginn: 20:00 Uhr
Deutsche Webseite von Kylie Minogue
Karten Kaufen
Sie kommen extra zum Konzert nach München? Günstige Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie bei unseren Partnern StayMunich und Stay2Munich

Kylie Minogue – The Aphrodite Megamix (HD)


Quelle Youtube.com

Kim Wilde – Muffathalle München

Donnerstag, 17. Februar 2011

Es ist soweit. Kim WIld kommt am 26.02. ins Muffatwerk nach MünchenKim Wilde ist die absolute Popikone der 1980er Jahre. Verehrt wurde sie als Prinzessin des Pop.

Die damals 20 jährige Britin wurde mit ihrem Song Kids in America unerwartet zum Weltstar. Unterdessen zählt sie 10 Alben und 30 Singles zu ihrer Diskographie. Die bekanntesten Songs sind wohl You keep me hanging on und Water on Glass sowie Cambodia. Ihre Tonträger verkauften sich über 20 Millionen mal. Heute kann Kim Wilde auf zahlreiche Top10 Platzierungen zurückblicken.

Selbst der King of Pop Michael Jackson lud sie ein und nahm Kim Wilde fünf Monate mit auf Tour. Gemeinsam traten sie vor über 2 Millionen Besuchern auf. Danach ging sie mit David Bowie auf Tour.

Gemeinsam mit Nena interpretierte Sie irgendwie, irgendwo, irgendwann (Anyplace Anywhere Anytime) ganz neu und erreichte europaweit wochenlang Top10 Platzierungen.

Ihr aktuelles Album Come Out And Play erschien im August 2010. Kim Wilde selbst sagt dazu, das Album erinnert an die 80 und ist dennoch typisch 21. Jahrhundert.

Geboren wurde sie übrigens als Tochter des Londoner Rock’n'Roll Sängers Marty Wilde, der mit seinen 71 Jahren unterdessen seit 50 Jahren auf der Bühne steht. Ihre Mutter Joyce Wilde war Mitglied der ersten Girlband The Venom Girls. Auch ihr Bruder Ricky beweist als Songwriter, dass das musikalische Talent in der Familie Wilde in den Genen liegt.

Am 26.02. können Sie Kim Wilde nun in der Muffathalle in München live erleben. Es ist einer der wenigen Deutschland Termine ihrer Come out and Play Tour 2011. Ihr Bruder Ricky begleitet sie dabei. Dieser stand ihr auch bei der Produktion des Albums zur Seite.

Das Team vom München Blog wünscht Ihnen eine Tolle Reise zurück in die 80er. Mit neuen Akzenten.

Service

Kim Wilde
Come out and play Tour 2011
Muffatwerk München
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
Karten im Vorverkauf: ab 30€ zzgl. Gebühren.
Karten Kaufen
Webseite von Kim Wilde
Alle, die extra für das Konzert nach München kommen finden bei unserem Partner StayMunich günstige Übernachtungsmöglichkeiten mit guter Anbindung an die Muffathalle (Taxi ca. 20€)

Anyplace Anywhere Anytime – ONLY Nena & Kim Wilde


Quelle Youtube.com


© 2010 Der München Blog
powered by WordPress