Archiv für September 2011

Lange Nacht der Münchner Museen

Freitag, 30. September 2011

Am 15.10.2011 findet von 19:00 Uhr bis 02:00 Uhr die 13te Lange Nacht der Münchner Museen statt. Auch in diesem Jahr findet sie wieder am dritten Oktoberwochenende statt und hat sich mittlerweile fest in den Kulturkalender von München etabliert. Über 90 Institutionen werden dann ihre Pforten öffnen. Viele dieser Institution bieten über ihre Ausstellungen und Sammlungen hinaus ein besonderes Rahmenprogramm an. Geboten werden neben laufenden
Ausstellungen u.a. auch Sonderführungen oder Konzerte.

Während der Museumsnacht in München kann sich jeder Besucher seine eigene Route selbst aussuchen, um die Kunstschätze und Exponate der Stadt München zu entdecken. Entsprechende Busshuttles mit unterschiedlichen Routen stehen für die Besucher bereit. Kurzum bedeutet dies: Die Lange Nacht der Münchner Museen bietet die einmalige Gelegenheit sich dem Kunstgenuss zu später Stunde hinzugeben.

Und das Angebot wimmelt nur so von Möglichkeiten: So kann man bei der Langen Nacht der Münchner Museen u.a. einen Streifzug durch die Kontinente im Museum für Völkerkunde unternehmen und dort in der Ausstellung „Architektur und Wein“ auf anschauliche Weise Einblicke in die zeitgemäße Baukunst fränkischer Weingüter bekommen. Wissenswertes über Geschichte und Zukunftsvisionen von Fahrzeugen kann man in den Hallen der MAN erfahren.

Im Kunstareal feiert die Alte Pinakothek ihren 175. Geburtstag mit einer Reihe von Sonderführungen. Die neue Sammlung in der Pinakothek der Moderne lädt darüber hinaus zur Premiere der Videoproduktion “Elastico“ ein.

Und der Neubau des Ägyptischen Museums bietet erste Einsichten in die noch leeren Räume. Dieses Vorhaben wird von Vorträgen, Großprojektion und einer Klanginstallation begleitet. Zu den weiteren Publikumsmagneten gehören u.a. auch die Staatliche Antikensammlung, welche zum nächtlichen Streifzug durch ihre Ausstellungen einlädt.

Aber auch die kleinen Museumbesucher sollen bei der Langen Nacht der Münchener Museen nicht zu kurz kommen. Daher findet für die Kinder am Nachmittag ein lehrreiches und vergnügliches Sonderprogramm mit Kreativangeboten und speziellen Führungen statt.

Und wem die Lange Nacht der Münchner Museen zu kurz ist, kann sie auf einer der beiden Openend-Parties im Night-Club des Hotels Bayerischer Hof oder im Maximiliansforum ausklingen lassen. Weitere Informationen zur Langen Nacht der Münchner Museen gibt es übrigens telefonisch unter: 089-30610041

Besuchen auch Sie die Lange Nacht der Münchner Museen am 15.10.2011 von 19:00 Uhr bis 02:00 Uhr. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Lange Nacht der Müchner Museen
15.10.2011
Sämtliche Museen in München
Beginn: 19:00 Uhr
Ende: ca. 02:00 Uhr
Hier gibt es mehr Informationen zur Langen Nacht der Münchner Museen

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Die Lange Nacht der Münchner Museen – münchen.tv_Nachbericht


Quelle: Youtube

Bob Geldof live im Prinzregententheater

Freitag, 30. September 2011

Bob Geldof live im Prinzregententheater MünchenAm 13.10.2011 ab ca. 20:00 Uhr wird Bob Geldof live im Prinzregententheater München zu erleben sein. In diesem Rahmen wird er auch sein neues Werk “How To Compose Popular Songs That Sell” präsentieren. Mit diesem Album meldet sich Bob Geldof endgültig aus der vorübergehenden musikalischen Versenkung zurück. Bei “How to Compose Popular Songs That Will Sell” sind sich Kritiker einig: So gut hat Bob Geldof schon seit langer Zeit nicht mehr musiziert.

Der Albumtitel “How To Compose Popular Songs That Will Sell” ist eine musikalische Überraschung und Ironie zugleich. Bob Geldof muss der Welt nichts mehr zeigen und ist sich selbst genug. Und genau so sollte dieses Album interpretiert werden. Es ist eine Ansammlung von klassisch geprägten Songs, die Bob Geldof in den letzten Jahren gern gespielt hat.

Bob Geldof hat in 25 Jahren fünf Alben veröffentlicht. Entsprechend viel Aufsehen wird daher um seine Neuveröffentlichungen gemacht. Die Vorzeichen, dass Bob Geldof auch live überzeugt, könnten nicht besser sein. Außerdem wird er vom Publikium geliebt, da er so ungekünstelt, ehrlich, lustig und liebevoll rüberkommt.

Bob Geldof´s neuestes Werk „How to compose songs that will sell“ präsentiert Songs, die schonungslos und direkt schildern, wie er Politikern die Stirn bietet. Gerade in den letzten Jahren wurde er durch sein politisches Engagement weltweit bekannt. Aber auch seine klassischen Songs wie „I don‘ like Mondays“ oder „Rat Trap“ werden an diesem Abend im Prinzregententheaer nicht fehlen!

Bob Geldof ist ein musikalisches Kind der 60er. Hier kommt wahrscheinlich auch sein Drang, die Welt zu verändern, her. Der Ire galt jedoch trotz aller Drogeneskapaden als bodenständig. Die Songs seiner Alben spiegeln diese Einschätzung wieder.

Erleben auch Sie Bob Geldof am 13.10.2011 ab ca. 20:00 Uhr im Prinzregententheater München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Bob Geldof live
13.10.2011
Prinzregententheater München
Beginn: ab ca. 20:00 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt von Bob Geldof
Hier gibt es die Tickets

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Bob Geldof – Silly Pretty Thing (official video)


Quelle: Youtube

Thorsten Havener live im Theaterzelt Das Schloss

Donnerstag, 29. September 2011

Thorsten Havener live im Theaterzelt Das Schloss MünchenAm 14.10.2011 ab 20:00 Uhr wird Thorsten Havener live im Theaterzelt Das Schloss zu erleben sein. Der Besellerautor, Entertainer und Persönlichkeitstrainer tourt mit seinem neuen Programm “Denken und andere Randsportarten” durch Deutschland und macht im Rahmen seiner Tour einen Zwischenstopp in München.

Wie der Titel schon verrät, verspricht das neue Programm “Denken und andere Randsportarten” von Thorsten Havener nicht nur ein lehrreicher Abend zu werden, denn Thorsten Havener entführt sein Publikum auf eine faszinierende Reise in die menschliche Gedankenwelt der Suggestion, Beobachtung und Wahrnehmung. Und das behersscht er auf eine sehr unterhaltsame und humorvolle Art.

Seine Erkenntnisse hat Thorsten Havener bereits in zwei Büchern niedergeschrieben. Sein erstes Werk “Ich weiß was Du denkst” erschien im März 2009 und landete direkt auf Platz zwei der Spiegel Bestsellerliste. Sein zweites Buch “Denken Sie nicht an einen blauen Elefanten” schaffte es dagegen auf Platz eins. Insgesamt wurden seine beiden Bücher mehr als 500.000 Mal verkauft.

In “Denken und andere Randsportarten” beantwortet Thorsten Havener dem Publikum Fragen in vielerlei Hinsicht: Dabei geht es darum, ob die Gedanken wirklich frei sind oder ob man täglich manipuliert wird. Thorsten Havener geht darauf ein welche Auswirkungen unsere Gedanken auf unser (Er-)Leben haben. Aber auch darüber, wie man aus dem Gesicht seines Gegenübers “lesen” kann. An diesem Abend gilt jedenfalls: Nichts ist unmöglich.

Denken und andere Randsportarten” zeigt neue und humorvolle Seiten von Thorsten Havener. Nun lüftet er den Vorhang und weiht sein Publikum in die vermeintlich kleinen Geheimnisse der Kommunikation ein. Diese “Geheimnisse” haben eine überraschend große Wirkung. 
Und so ist eins garantiert: Nach diesem unvergesslichen Abend wird man manches erkennen, was zuvor noch verborgen war.

Auch Pressestimmen bezeichenen Thorsten Havener als “genialen Menschenbeobachter” oder in übertriebenen Maße als “angehendes Weltwunder”. Aber überzeugen Sie sich doch selbst vom Geschick Thorsten Haveners, wenn er am 14.10.2011 ab 20:00 Uhr im Theaterzelt Das Schloss in München live zu erleben ist. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Thorsten Havener live
14.10.2011
Theaterzelt Das Schloss München
Beginn: ab ca. 20:00 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt von Thorsten Havener

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Thorsten Havener Show-Trailer 2010


Quelle: Youtube

Bob Dylan und Mark Knopfler mit Live-Band in der Olympiahalle

Donnerstag, 29. September 2011

Bob Dylan und Mark Knopfler live in der Olympiahalle MünchenAm 26.10.2011 ab ca. 19:30 Uhr darf man sich auf Sternstunden der Rockmusik freuen. Denn an diesem Tag werden Bob Dylan und Mark Knopfler live in der Olympiahalle München zu erleben sein. Dieses historische Gipfeltreffen der Superstars Bob Dylan und Mark Knopfler verspricht zum wichtigsten Konzertereignis der letzten Jahre zu werden. Bob Dylan und Mark Knopfler konnten bislang rund 300 Millionen verkaufte Tonträger aufweisen und begeistern mit ihrer Formation das Publikum.

Die Fans von Bob Dylan und Mark Knopfler erwartet somit ein Musikerlebnis der Superlative. Beide haben mit ihren Alben die Rockszene geprägt. Ihre Wirkung ist einzigartig und ihre Popularität ungebrochen. Daher darf ihre gemeinsame Tournee als Sensation gewertet werden.

Bob Dylan gilt als wichtigster Protagonist der Rockgeschichte sowie als Inkarnation einer Gegenkultur und Songschreiber des Jahrhunderts. „Für die Popmusik bedeutet er das Gleiche wie Einstein für die Physik“, beschrieb ihn die Presse. Auch zahlreiche Grammy-Auszeichnungen u.a. auch für sein Lebenswerk, zieren den Lebensweg von Bob Dylan. Auch die Poesie seiner Songtexte sowie die Lyrik seiner Lieder verlieh ihm literarische Qualität. Seine scharfe Beobachtungsgabe und sein politisches Verständnis machten ihn außerdem zum Sprachrohr der Jugend, deren Aufbruch er in den 60er Jahren begleitete.

Die Songs von Bob Dylan sind nicht nur Klassiker, sondern entsprechen auch einer lebensnahen Dichtung. Hierzu gehören u.a. „The Times They are A-Changin“, „Blowin’ in the Wind“, „Like a Rolling Stone“, „A Hard Rain’s A-Gonna Fall“ oder „Chimes of Freedom“.

Mark Knopfler hingegen hat der Popmusik einige der besten Songs aller Zeiten geschenkt. Als Gitarrist, Sänger und Songschreiber von “Dire Straits“, welche zu den wichtigsten Formationen der Popmusik gehören, erlangte Mark Knopfler Weltruhm. Auch mit seinen Soloalben knüpfte er seine bisherigen Erfolge an und sorgte für begeisternde Live-Erlebnisse.

Mark Knopfler prägte außerdem einen einzigartigen Gitarrenstil für einen typischen Sprechgesang, der dennoch melodische Züge trägt. Seine Meisterwerke spiegeln die Vielseitigkeit und Schaffenskraft des in Glasgow geborenen Musikers wieder, der seine akademische Karriere gegen die Gitarre eintauschte um sein Publikum begeistern zu können.

Die Alben von Mark Knopfler wie z.B. „Dire Straits“, „Communiqué“, „Making Movies“, „Love over Gold“, „Brothers in Arms“ oder „On every Street“ sind Meilensteine der Rockmusik. Und Songs wie „Sultans of Swing“, „Money for Nothing“, „Brothers in Arms“ oder “Romeo and Juliet” wurden zu Hymnen.

Erleben auch Sie am 26.10.2011 Bob Dylan und Mark Knopfler mit Live-Band in der Olympiahalle München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen und ein unvergessliches Konzerterlebnis.

Service:

Bob Dylan und Mark Knopfler mit Live-Band
26.10.2011
Olympiahalle München
Beginn: ab ca. 19:30 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt von Bob Dylan
Hier geht es zum Webauftritt von Mark Knopfler
Hier gibt es die Tickets

Und für alle, die für dieses Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

BOB DYLAN & MARK KNOPFLER – Dark Groove (1983)


Quelle: Youtube

The Rocky Horror Show gastiert im Deutschen Theater

Mittwoch, 28. September 2011

The Rocky Horror Show im Deutschen Theater MünchenDas Ensemble von The Rocky Horror Show wird im Zeitraum vom 11.10.2011 bis 23.10.2011 im Deutschen Theater München gastieren. Die Neuinszenierung des Kultmusicals versetzte das Publikum bereits vor 3 Jahren in Hochstimmung. Und das nicht nur in Deutschland. Auch in Österreich, in der Schweiz und in Italien sorgte The Rocky Horror Show für Furore.

Kunstlegende Richard O’Brien wirkte eigenhändig bei The Rocky Horror Show mit und sorgte darüber hinaus für die richtige Balance zwischen Urfassung und Neuproduktion. Hiermit konnte er bereit über 20 Millionen Menschen begeistern. Dabei stand The Rocky Horror Show mit ihrer genial-bizarren Atmosphäre von Anfang an unerreichbar und gegen jegliche Konvention in der Musical-Welt.

Richard O’Brien wurde am 25.03.1942 in Cheltenham, Gloucestershire als Richard Timothy Smith geboren. Heute ist er britischer Schauspieler, Autor und Komponist. In den 70er Jahren schuf er das Musical The Rocky Horror Show als Hommage an den Horror-Film der 50er und 60er Jahre. Zuvor hatte er bereits in Tournee-Produktionen von Hair und Jesus Christ Superstar in kleineren Rollen mitgewirkt.

The Rocky Horror Show wurde 1973 uraufgeführt und im Anschluss als Kultmusical gefeiert. Die Geschichte handelt von einem jungen Paar. Die Rollen des Brad Majors, der Janet Weiss und des Dr. Frank’n'Furter werden bis heute vom Publikum regelrecht geliebt. Das glücklich verliebte Paar und der exzentrische Außerirdische werden in einem Schloss aufeinandertreffen. Hierbei tut sich bei Brad und Janet ein regelrechter Abgrund auf. Ab jetzt folgt das Publikum dem fassungslosen Paar in nie erahnte, fantastische Sphären.

The Rocky Horror Show stellt eine extravagante Rockoper der Musical-Geschichte dar und ist ein überwältigendes Vergnügen für alle Sinne. Von Anfang an war dieses Musical eine Klasse für sich. Mit der international bejubelten Neuinszenierung begibt sie sich zurück zu ihren Wurzeln. Auch Pressestimmen betitelten The Rocky Horror Show als “fetziges, rockiges und mitreißendes Rock’n'Roll-Spektakel

Erleben auch Sie The Rocky Horror Show, welche im Zeitraum vom 11.10.2011 bis 23.10.2011 im Deutschen Theater München gastieren wird. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

The Rocky Horror Show
11.10.2011 bis 23.10.2011
Zusatz-Shows: 20-25.03.2012
Deutsches Theater München

Hier gibt es mehr Informationen zu The Rocky Horror Show
Hier gibt es die Tickets

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Richard O’Brien’s Rocky Horror Show – Großer Premierentrailer aus Köln!


Quelle: Youtube

Kunstausstellung “Schwarz und Weiß” von Ellsworth Kelly im Haus der Kunst

Mittwoch, 28. September 2011

Vom 07.10.2011 bis 22.01.2012 findet die KunstausstellungSchwarz und Weiß” des Künstlers Ellsworth Kelly im Münchener Haus der Kunst statt. Die Ausstellung konzentriert sich ausschließlich auf dessen Werke in Schwarz und Weiß und entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Künstler selbst. Mit einer Auswahl von ca. 50 Bildern und Reliefs aus den Jahren 1948 bis 2009 ist eine erste umfassende Retrospektive seiner schwarz-weißer Werke im Haus der Kunst zugänglich. In verdichteter Form gibt die Ausstellung “Schwarz und Weiß” Auskunft über die künstlerische Entwicklung von Ellsworth Kelly.

Zumeist verwirklichte Ellsworth Kelly seine Versionen in Schwarz und Weiß parallel zu seinen farbigen Fassungen. Ihr Anteil am Gesamtwerk ist höher als der jeder anderen zweifarbigen Kombination. Bisher sind sie noch nie in einer Kunstausstellung zusammengeführt worden, obwohl der Künstler selbst diese Art von Retrospektive seit den 90er Jahre anregte.

Seit Beginn seines Schaffens beschäftigt sich Ellsworth Kelly mit Grundformen der Gegstände. Dabei regen die äußeren Merkmale eines Gegenstandes seine Wahrnehmung an. Ihn interessieren Schatten und die Beschaffenheiten von Oberflächen. Bei der Umsetzung seiner Bildideen entsprechen die Farben Schwarz und Weiß Dunkel und Hell. Ellsworth Kelly konzentriert sich hierbei ausschließlich auf Form und Profil des Gegenstandes. Eine Ablenkung durch die emotionale Werte der Farben entfällt.

Ellsworth Kelly gilt heute als einer der herausragendsten Farbenkünstler in der Geschichte der abstrakten Malerei. Jedoch richtete er erst seit den 50er Jahren sein Augenmerk verstärkt auf Farbe und rückte sie als Thema in den Mittelpunkt. Bei dieser Entwicklung spielt der graphische Kontrast eine große Rolle.

Ellsworth Kellys Verwendung für seine Formen kreist um ein zentrales Thema: Wie entscheidet sich die Wahrnehmung von Masse und Volumen, von Figur und Grund, oder von Leinwand und ihrem Bezug zum Raum? Das erkennt man je nachdem ob Schwarz über Weiß erscheint oder Weiß von Schwarz durchtrennt wird.

Ellsworth Kelly reduziert ein Objekt zumeist in einer zweidimensionalen Perspektive: Egal ob es sich um einen Terrassenboden eines Pariser Straßencafés handelt oder um den Schatten eines Geländers auf einem Treppenaufgang. Ellsworth Kelly´s Blick durchdringt diese Gegenstände und dringt zu ihrem innersten Wesen vor, indem er sie aus ihrem räumlichen Zusammenhang löst.

Und genau das ist auch das Besondere an Ellsworth Kelly Austellung “Schwarz und Weiß”. Denn er isoliert und kopiert etwas, ohne etwas zu verändern oder hinzuzufügen.

Besuchen auch Sie vom 07.10.2011 bis 22.01.2012 die KunstausstellungSchwarz und Weiß” von Ellsworth Kelly im Haus der Kunst München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Kunstausstellung “Schwarz und Weiß” von Ellsworth Kelly
07.10.2011 bis 22.01.2012
Haus der Kunst München
Hier geht es zum Webauftritt des Haus der Kunst

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Roxette live in der Olympiahalle

Dienstag, 27. September 2011

Roxette live in der Olympiahalle MünchenAm 11.10.2011 ab ca. 20:00 Uhr wird das Pop-Duo Roxette live in der Olympiahalle München zu sehen sein. Das Comeback ist also komplett! Roxette starten ihre Tour mit ihren neuen Album “Charm School” durch, welches sie im Rahmen ihrer Tour natürlich performen werden.

Das schwedische Pop-Duo Roxette gehört zu den herausragendsten Pop-Formationen in ganz Europa. Seit über 25 Jahren feiern Sänger und Gitarrist Per Gessle und Vokalistin Marie Fredriksson unzählige Charterfolge, die heute zu den Klassikern des Pop-Repertoires zählen.

Jedes ihrer bisherigen Alben erreichte Gold- oder Platin-Status weltweit. Insgesamt haben Roxette über 70 Millionen Tonträger verkauft, die für eine einzigartige Karriere verantwortlich sind.

Das neue Studioalbum “Charm School” von Roxette erreichte auf Anhieb die Nr. 1 der Deutschen Charts, während die Single “She’s Got Nothing On (But The Radio)” die Single-Charts dominierte.

Roxette besteht aus den Bandmitgliedern Marie Fredriksson und Per Gessle und gilt als die nach Abba erfolgreichste schwedische Band. Lange Zeit musste die Band pausieren, da Marie Fredriksson an einem Gehirntumor erkrankt war. Den ersten öffentlichen Auftritt nach ihrer Erkrankung hatte sie im Frühjahr 2003, als sie zusammen mit Per Gessle vom schwedischen Königspaar eine Ehrenmedaille für besondere Verdienste entgegennahm.

Alle sieben bisherigen Roxette-Alben sind übrigens in neu überarbeiteten Fassungen im Handel erhältlich. Per Gessle und Marie Fredriksson können auf eine Erfolgsgeschichte zurückblicken, die ihresgleichen sucht. Mit sicherem Gespür schufen sie Welthits wie „The Look“, „Joyride“ oder „Sleeping In My Car“.

Erst kürzlich erhielten die Singles „It Must Have Been Love“ und „Listen To Your Heart“ den BMI-Award, eine seltene Ehre für jeweils vier Millionen Radioeinsätze. Und damit nicht genug: Roxette erzielten nicht nur in europäischen Ländern viele Nummereins-Hits sondern auch in den USA, Kanada, Australien, Südafrika und Asien.

Überzeugen auch Sie sich von Roxette, wenn das schwedische Pop-Duo am 11.10.2011 ab ca. 20:00 Uhr live in der Olympiahalle München zu erleben ist. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Roxette live
11.10.2011
Olympiahalle München
Beginn: ab ca. 20:00 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt von Roxette
Hier gibt es die Tickets

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Roxette Medley bei Wetten dass…? im ZDF


Quelle: Youtube

Hoargartn in Trudering

Dienstag, 27. September 2011

Am kommenden Freitag, den 30.09.2011 um 19:00 Uhr lädt das Kulturreferat der Stadt München wieder zu einem Hoagartn in die Gaststätte Obermaier (Truderinger Straße 306) in Trudering ein. Beim Hoargartn wird gemeinsam gesungen, musiziert, Gedichte vorgetragen und Geschichten erzählt. Diese Veranstaltung ist daher gemütlich, unterhaltsam und abwechslungsreich gestaltet und richtet sich an alle, die volkstümliche Abende bei gutem Essen mögen. Die Hoagartnleitung unterliegt Klaus Servi.

Zum Singen und Musizieren haben sich bereits angekündigt: die Familienmusik Servi, die Pasterkopfmusi, die Breznsoiza, die Mitterfeld-Musi und die Isareck-Musi. Die Saalöffnung erfolgt ab ca. 18:00 Uhr. Platzreservierungen können leider nicht vorgenommen werden.

Der Münchner Hoagartn ist ein monatliches offenes Sänger- und Musikantentreffen, bei dem die teilnehmenden Gruppen nicht ausgewählt werden sondern sich selbst hierzu anmelden. Die Veranstaltungsorte variieren und finden in jeweils anderen Stadtteilen statt.

Besuchen auch Sie den Münchener Hoargartn, welcher am 30.09.2011 um 19:00 Uhr in der Gaststätte Obermaier (Truderinger Straße 306) stattfindet. Das Team vom München Blog wünscht Veranstaltern und Beteiligten gutes Gelingen und viel Vergnügen.

Service:

Hoargartn in Trudering
30.09.2011
Gaststätte Obermaier in Trudering (Truderinger Straße 306)
Beginn: ab ca. 19:00 Uhr
Saaleröffnung: ab ca. 18:00 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt der Gaststätte Obermaier

Und für alle, die für den Hoargartn extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Hoagartn in Maisach 2010 Marbacher Deandl


Quelle: Youtube

Michael Mittermeier live im Circus Krone

Dienstag, 27. September 2011

Michael Mittermeier live im Circus Krone, MünchenVom 09.10.2011 bis 12.10.2011 wird der Comedian Michael Mittermeyer live ab 20:00 Uhr im Circus Krone in München zu sehen und erleben sein. Mit seinem neuen Bühnenprogramm „Achtung Baby!“ meldet er sich wieder zurück und erzählt in seiner selbstironischen Art wie es ist Vater zu werden.

Michael Mittermeyer erinnert sich in „Achtung Baby!“ an eine Zeit, in der sich Gefühle immerzu schnell abwechseln können. Das neue Programm lässt dem Publikum die Kinderwelt aus den Augen von Michael Mittermeyer sehen.

Michael Mittermeyer erweckt in „Achtung Baby!” die Kinderwelt zum Leben. In seinem gleichnahmigen Buch ist es ihm bereits gelungen, die Absurdität seiner Bilder in eine Sprache zu übersetzen, in der man ihn gewohnt gestenreich erlebt. Und genau das verknüpft er in äußerst unterhaltsamer Weise in seinem neuen Bühnenprogramm.

Achtung Baby!“ überrascht, weil Michael Mittermeier selbst jahrelang Späße über junge Eltern auf der Bühne gemacht hat. Aber die Dinge ändern sich nun mal im Leben. Und so kam es, dass Michael Mittermeyer selbst Papa geworden ist und alles aus einem anderen Blickwinkel sieht.

Denn früher machte sich Michael Mittermeier in seinen früheren Bühnenprogrammen immerzu über frischgebackene Eltern lustig. Er betonte immer wieder, dass er und seine Frau Gudrun sich da noch Zeit lassen wollen. 2010 war anscheinend die Zeit gekommen und sie bekamen ein Baby.

Im Anschluss veröffentlichte Michael Mittermeyer im Februar 2010 das gleichnamige Buch, in welchen er seine gesammelten Erfahrungen als Vater beschreibt. Dieses Buch war außerdem der Anstoß zum gleichnamigen Bühnenprogramm, mit welchen er seit Oktober letzten Jahres unterwegs ist. Hierbei setzt er sich u.a. mit der Frage auseinander warum man einer schwangeren Frau nicht widersprechen darf. Und woher das fremde Wesen kommt, das nachts den Kühlschrank plündert. Und überhaupt: Woher haben Schwangere eigentlich ihren übernatürlichen Geruchssinn her? Dieser Bestseller beinhaltet eine Reihe von Anekdoten, die allesamt so beschrieben sind, dass so manches Auge vor Lachen nicht trocken bleibt.

Doch in „Achtung Baby!“ geht es Michael Mittermeyer darum, dass der eigentliche Wahnsinn erst nach der Geburt beginnt. Die Außenwelt verschwindet allmählich und das Baby wird zu einem regelrechten Manifest Im Leben. Alle Gesprächsthemen handeln ausschließlich über das Baby selbst, über Schnuller oder auch über Schlaflieder. Andere Veranstaltungen werden dagegen zu konzertartigen Events defamiert.

Wer Michael Mittermeier jemals live gesehen hat, weiß, dass dort so ziemlich alles passieren kann. Seien auch Sie dabei, wenn Michael Mittermeier live vom 09.10.2011 bis 12.10.2011 im Circus Krone München zu erleben sein wird. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Michael Mittermeier live
09.10.2011 bis 12.10.2011
Circus Krone München
Beginn: ab ca. 20:00 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt von Michael Mittermeier
Hier gibt es die Tickets

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Michael Mittermeier – Achtung, Baby! – Verstehen Sie Spaß?


Quelle: Youtube

Expo Real auf dem Gelände der Neuen Messe München

Montag, 26. September 2011

Expo Real auf dem Geländer der Neuen Messe MünchenDie Expo Real ist eine Internationale Fachmesse für Gewerbeimmobilien und Investitionen und findet in diesem Jahr vom 04.10.2011 bis 06.10.2011 auf dem Gelände der Neuen Messe München statt.

Die Expo Real gehört zu den größten Fachmessen für Gewerbeimmobilien in Europa und steht für Networking, Marktorientierung und wertvolle Businesskontakte. Auf über 64.000 qm Austellungsfläche präsentieren über 1600 Aussteller ihr Angebot rund um die Gewerbeimmobilie. Somit bildet die Expo Real das gesamte Spektrum der Immobilienwirtschaft ab und richtet sich u.a. an Projektentwickler, Investoren, Architekten, Expansionsleiter sowie Wirtschaftsregionen und Städte.

Die Expo Real wird darüber hinaus von einem umfangreichen Konferenzprogramm begleitet: In fünf Foren diskutieren ca. 400 Referenten über aktuelle Trends und Innovationen des Immobilien-, Investitions- und Finanzierungsmarktes. Dieses Angebot wird von mehr als die Hälfte aller Messebesucher genutzt. Und die Diskussionen werden von über 90% der Konferenzteilnehmer als “gut” bewertet.

Hier eine Übersicht der Öffnungszeiten der Expo Real:

Dienstag 04.10.2011
07:30 Uhr bis 19:00 Uhr (Aussteller)
09:00 Uhr bis 19:00 Uhr (Besucher)

Mittwoch 05.10.2011
07:30 Uhr bis 19:00 Uhr (Aussteller)
09:00 Uhr bis 19:00 Uhr (Besucher)

Donnerstag 06.10.2011
07:30 Uhr bis 18:00 Uhr (Aussteller)
09:00 Uhr bis 18:00 Uhr (Besucher)

Gründe für einen Besuch der Expo Real gibt es viele. Denn hier tummeln sich über 36.000 Immobilienprofis aus 71 Länder, die Kontakt zu neuen Kunden und Partnern suchen und sich austauschen möchten. Darüber hinaus überzeugt die Expo Real seit ihrem Start im Jahr 1998 durch ihre ausgeprägte Arbeits- und Ergebnisorientierung: Denn allein im Jahr 2010 konnten 78% der Teilnehmer in sehr guten Maße neue Kunden aquirieren. Und 88% der Messeteilnehmer sind an Kauf- bzw. Investitions­entscheidungen beteiligt.

Knüpfen auch Sie wichtige Branchenkontakte auf der Expo Real, welche vom 04.10.2011 bis 06.10.2011 auf dem Gelände der Neuen Messe München stattfinden wird. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Expo Real
04.10.2011 bis 06.10.2011
Gelände der Neuen Messe München
Hier geht es zum Webauftritt der Expo Real mit weiteren Informationen

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Die Immobilienbranche im Fokus – Interview mit Adam Delius (Messe-LIVE EXPO REAL 2010)


Quelle: Youtube

Cassandra Steen im Freiheiz

Montag, 26. September 2011

Cassandra Steen live im Freiheiz MünchenCassandra Steen geht auf Deutschlandtournee! Am 20.09.2011 findet der Tourstart in Recklinghausen hat. Im Anschluss folgen Konzerte u.a. in Stuttgart, Karlsfeld, Berlin, Hamburg und Köln. Tourabschluss ist dann am 05.11.2011 in München. An diesem Tag wird Cassandra Steen ab ca. 20:00 Uhr live im Freiheiz München zu erleben sein. Im Rahmen ihrer Deutschlandtour stellt die Sängerin die Songs ihres aktuellen Albums “Mir so nah” vor. Für die erste Single-Auskopplung “Gebt alles” arbeitete sie erneut mit Adel Tawil zusammen. Dabei werden natürlich auch ihre Hitsingles “Tanz” und “Gebt Alles” nicht fehlen.

Mit ihrem neuen Album “Mir So Nah” zeigt Cassandra Steen so offen wie nie den Menschen, der hinter ihrer Soulstimme steckt. Cassandra Steen ist endlich zurück und bringt mit “Mir So Nah” ihr mittlerweile drittes Solo-Album heraus. Fast jeder kennt sie oder hat bereits Songs von ihr gehört: Cassandra Steen gilt als die Balladen-Königin mit der einfühlsam traurigen Stimme. Bei ihrem Album “Mir so nah” präsentiert sich die Sängerin selbstbewusst und voller Lebensfreude.

Cassandra Steen live im Freiheiz MünchenCassandra Steen wurde am 09.02.1980 in Ostfildern-Ruit geboren. Heute gehört sie zu den erfolgreichsten Sängerinnen in Deutschland. Erste Bekanntheit erlangte Cassandra Steen erstmals im Alter von 17 Jahren. Zu dieser Zeit war sie die Duettpartnerin auf dem Album “Quadratur des Kreises” der Band “Freundeskreis” zu hören. Zahlreiche Auftritte mit der Band folgten, bevor sie 1998 als Solokünstlerin ihren ersten Plattenvertrag unterschrieb. Nur zwei Jahre später wurde 3P-Labelchef Moses Pelham auf Cassandra Steen aufmerksam. Nach ersten gemeinsamen Studioaufnahmen wurde schließlich ein Vertrag abgeschlossen.

Kurz nach Vertragsunterzeichnung machte Cassandra Steen sich als Leadsängerin der Band “Glashaus” einen Namen. Aus der Zusammenarbeit mit Moses Pelham und Komponist Martin Haas resultierte neben drei erfolgreichen Alben auch eine Soloveröffentlichung, die 2003 erschien und mit dem Titel “Seele mit Herz” benannt wurde. Des Weiteren war sie als Background- und Chorusstimme bei Illmatic und Sabrina Setlur zu hören. Doch auch weiterhin unternahm Cassandra Steen zahlreiche Musikduette mit u.a. Curse, Bushido oder Xavier Naidoo.

Anfang 2009 meldete sich Cassandra Steen mit dem Soloalbum “Darum leben wir” zurück. Mit der ersten und gleichnamigen Singleauskopplung vertrat sie ihr Bundesland Baden-Württemberg beim „Bundesvision Song Contest 2009“, welcher am 13.02.2009 in Potsdam stattfand. Hierbei belegte sie den vierten Platz. Im darauffolgenden Sommer es gleichen Jahres platzierte sich die Single “Stadt” bis auf Platz zwei der Deutschen Charts.

Doch Cassandra Steen engagiert sich neben ihrer Musik auch für wohltätige Zwecke. Somit gehört sie als Botschafterin der Tierrechtsorganisation “Peta” an. Im Mai diesen Jahres war sie in der Anti-Pelz-Kampagne “Meine Stimme gegen Pelz” zu sehen.

Erleben auch Sie Cassandra Steen am 05.10.2011 live im Freiheiz München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Cassandra Steen live
05.10.2011
Freiheiz München
Beginn: ab ca. 20:00 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt von Cassandra Steen
Hier gibt es die Tickets

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Cassandra Steen & Adel Tawil – Stadt 2009 live


Quelle: Youtube

Holstuonarmusigbigbandclub im Circus Krone

Freitag, 23. September 2011

Holstuonarmusigbigbandclub live im Circus Krone MünchenAm 01.10.2011 ab 20:00 Uhr wird der Holstuonarmusigbigbandclub (kurz: HMBC) im Circus Krone München live zu erleben sein. Diese Truppe macht nach ihrer Chartsensation in Österreich auch in Deutschland halt. Dabei kann man die Musikrichtung des Holstuonarmusigbigbandclubs kaum beschreiben. Eine Mischung aus Volksmusik, Pop und Jazz beschreibt ihren eigensinnigen Musikstil wohl am besten.

Der Holstuonarmusigbigbandclub besteht aus fünf Musikern aus Vorarlberg. Sie stürmten die österreichischen Charts bereits mit dem Youtube-VideoVo Mello bis ge Schoppornou“, welches über drei Millionen Klicks für sich verbuchen konnte. Die Band spielt dabei auch bekannte volkstümlichen Stücke. Darüber hinaus ist der Holstuonarmusigbigbandclub live sehr empfehlenswert. Da die Konzerte relativ schnell ausverkauft sind, empfiehlt es sich schnellstmöglich die Tickets zu sichern.

Seitdem der Hit „Vo Mello bis ge Schoppornou“ aus allen Richtungen tönt, ist ein wahrer Hype um den Holstuonarmusigbigbandclub ausgebrochen: Die Single ergatterte Platz zwei der östereichischen Charts. Zu den Bandmitglieder gehören Andreas Broger (Saxophon, Klarinette, Flöte, Gesang), Bartholomäus Natter (Trompete, Flügelhorn, Gesang), Johannes Bär (Tenorhorn, Tuba, Posaune, Gesang), Philipp Lingg (Akkordeon, Gitarre, Gesang) und Stefan Bär (Tuba, Tenorhorn, Gesang). „Wir sind die Spice Girls der Volksmusik, wollen Musikstücke neu gestalten, mischen verschiedenste Stile und Instrumente“, sagt die Band. Der 26-jährige Musikstudent und Hauptsänger Philipp Lingg bringt es auf den Punkt: „Wichtig ist der Groove. Es ist eh schön, dass nun auch breiter wahrgenommen wird, dass Volksmusik nicht nur so eine Happy-Deppi-Musik für die am Land ist.“

Der Holstuonarmusigbigbandclub ist jedoch keine konventionelle Volksmusikgruppierung. Die verwendeten Instrumente sind zwar in der Volksmusik gebräuchlich, jedoch gilt das nicht für die fünf Musiker, die diese Musikinstrumente bedienen. Das Besondere an dem Holstuonarmusigbigbandclub ist, dass alle Bandmitglieder auf ihrem Gebiet die Besten sind und von Kindesbeinen an in die hohe Kunst der Volksmusik eingewiesen wurden. Heute sind sie bestrebt, ihren traditionellen Musikstil mit innovativen und kreativen Mitteln eine neue Richtung zu geben. So bekommen berühmte Hits wie „Englishman in New York“, „We are the world“ oder „Take a chance on me“ einen ganz neuen und eigenen Stil.

Der Holstuonarmusigbigbandclub ist eine erfrischende Abwechslung für alle, die das bloße Abspielen von streng eingeübten Notenfolgen satthaben und auf der Suche nach etwas Neuen sind. Erleben auch Sie den Holstuonarmusigbigbandclub am 01.10.2011 ab 20:00 Uhr im Circus Krone München live. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Holstuonarmusigbigbandclub
01.10.2011
Circus Krone München
Hier geht es zum Webauftritt des Holstuonarmusigbigbandclubs
Hier gibt es die Tickets

Und für alle, die für dieses Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

HMBC – “Vo Mello bis ge Schoppornou” Lyrics + Übersetzung


Quelle: Youtube

Burton Film “Standing Sideways” feiert Deutschlandpremiere in München

Donnerstag, 22. September 2011

Das Pleasure Snowboard Magazin präsentiert am 28.09.2011 ab 22:00 Uhr die Deutschland-Premiere des Burton Snowboardfilms “Standing Sideways” im Sugar-Nightclub (Herzogspitalstraße 6) in München. Direkt nach der Weltpremiere in Denver machen sich die Team-Rider des Snowboardfilms auf, um die europäische Movie-Tour in zehn europäischen Städten zu starten.

Die allererste Vorführung des neuen Snowboardfilms “Standing Sideways” fand am 15.09.2011 im Ogden Theatre in Denver statt. Im Rahmen der Deutschland-Premiere in München sorgt der Sugar-Nightclub für ein angemessenes Rahmenprogramm. Denn mit den richitgen DJ´s an den Plattentellern (Not.FX und D-Nice) gibts es nicht nur gute Musik, denn auch die Protagonisten des Films werden live vor Ort sein! Ein Muss für jeden Snowboardfan.

Snowboardfans dürfen sich also auf eine spannungsgeladene Snowboard-Nacht freuen. Zu den Protagonisten des Burton Films Standing Sideways” gehören u.a. Mark Sollors, Danny Davis, Mikkel Bang, Mark McMorris, Kazu Kokubo, Jussi Oksanen und Terje Haakonsen. “Ich denke, dass ich für alle im Team sprechen kann, wenn ich sage wie begeistert wir sind, Teil dieses Films zu sein”. Es ist cool, dass Burton wieder einen Film machen wollte, der sich nicht zu ernst nimmt. Mehr als alles andere macht der Film unglaublich Lust Snowboarden zu gehen. Unbedingt anschauen, wenn der Film in deine Stadt kommt” äußerste sich der Snowboarder Jeremy Jones zum Burton FilmStanding Sideways” .

Burton Snowboards ist ein amerikanischer Snowboardhersteller, der neben Snowboards und Bindungen auch Kleidung, zusätzliche Ausrüstung und Protektoren fertigt. Das Unternehmen wurde 1977 von Jake Burton Carpenter gegründet und hat seither in Wintersportorten weltweit das Wachstum des Snowboardsports gefördert. 1996 begann Burton Snowboards seine Marken im Bereich des Boardsport-Equipments und Streetwear zu erweitern. Das Unternehmen ist der Privatbesitz von Jake Burton Carpenter und hat seinen Sitz in Burlington/Vermont (USA). Darüber hinaus gibt es mittlerweile Niederlassungen u.a. in Kalifornien, Österreich, Japan und Australien.

Erleben auch Sie die Deutschlandpremiere des Burton SnowboardfilmsStanding Sideways” am 28.09.2011 im Suggar-Nightclub (Herzogspitalstraße 6) in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Deutschlandpremiere des Burton Films “Standing Sideways”
28.09.2011
Suggar-Nightclub (Herzogspitalstraße 6) München
Hier gibt es weitere Informationen zum Snowboardfilm

Und für alle, die für dieses Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Sept 2011 Snowboard Movie Standing Sideways Teaser


Quelle: Youtube



Operette “Die Fledermaus” im Staatstheater

Donnerstag, 22. September 2011

Operette Im Zeitraum vom 22.09.2011 bis 30.10.2011 wird an vereinzelten Terminen im Staatstheater am Gärtnerplatz München die Operette „Die Fledermaus“ zu erleben sein. Den Besucher erwartet eine Operette über Liebe, Leidenschaft, Betrug, Trunkenheit – und die Stimmung am Tag danach.

Die Geschichte der Fledermaus macht es dem Publikum fast unmöglich noch durchzublicken. Denn gerade am Ende wird jeder mit jedem verwechselt. Und das Kuriose: Niemand ist das, was er zu sein vorgibt. Und genau in dieser Verstricktheit liegt der besondere Reiz. Durchblick hat hierbei nur derjenige, der immerzu genau aufgepasst hat. Eine Fülle wunderbarer Melodien sowie ein ironisch-hintergründiges Textbuch machen „Die Fledermaus“ zu einem Meisterwerk ihrer Gattung.

Johann Strauß adaptierte das Stück „Le Reveillon“ aus dem Jahr 1872 und gestaltete daraus „Die Fledermaus“. Dieses Musiktheater erlebte am 05.04.1874 in Wien seine Uraufführung. Die Kritiker waren hiervon begeistert und schrieben “einen Erfolg, wie er nicht glänzender, aber auch nicht wohlverdienter gedacht werden kann.” Noch im gleichen Jahr wurde die Operette “Die Fledermaus” 58 Mal aufgeführt. Sogar in Indien und Australien spielte man dieses Musiktheater nach.

Hier eine Übersicht der Veranstaltungstermine:

22.09.2011 19:00 Uhr
25.09.2011 19:00 Uhr
01.10.2011 19:00 Uhr
09.10.2011 19:00 Uhr
14.10.2011 19:00 Uhr
30.10.2011 15:00 Uhr

Die Handlung des Musiktheaters „Die Fledermaus“ zeigt auf, wie das eigene Unglück verdrängt werden kann. So entfliehen auch die Darsteller dem Alltag, und setzten sich eine Art Maske auf, um als eine andere Person Lebensfreude finden zu können. Hierbei hält einer alle Fäden in der Hand: Nämlich Doktor Falke. Denn er lockt seinen Freund Eisenstein, der sich eigentlich im Gefängnis einquartieren sollte, als alias Marquis Renard auf ein trinkfreudiges Fest des Prinzen Orlofsky. Hier existiert eine regelrechte Scheinwelt. Das Stubenmädchen Adele fungiert als aufstrebende Künstlerin, und der Gefängnisdirektor Frank glänzt in der Rolle als französischer Chevalier. Eisensteins Frau Rosalinde hingegen verwandelt sich als maskierte ungarische Gräfin. Ihr Ex-Liebhaber (Sänger Alfred) sitzt derweilen anstelle von Eisenstein im Gefängnis. Erst am Morgen danach bröckeln die Scheinwelten. Was geschah wirklich im Sinnesrausch? Und was davon war gelogen? Den Überblick behält der Gefängniswärter Frosch, der den vielleicht klarsten Blick auf die wahren Verhältnisse hat.

Eine solche Geschichte wie die der passt ideal ins Repertoire des Staatstheaters am Gärtnerplatz München. Erleben auch Sie „Die Fledermaus“ von Johann Strauß im Zeitraum von 22.09.2011 bis 30.10.2011 des Staatstheaters am Gärtnerplatz in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Musiktheater “Die Fledermaus”
22.09.2011 bis 30.10.2011
Staatstheater am Gärtnerplatz München
Hier geht es zur Homepage des Staatstheaters am Gärtnerplatz
Hier gibt es die Tickets

Und für alle, die für dieses Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Die Fledermaus – Johann Strauß – So muss allein ich bleiben – O Gott o je wie rührt mich dies


Quelle: Youtube

Cirque Du Soleil in der Olympiahalle

Mittwoch, 21. September 2011

Cirque du Solei in der Olympiahalle MünchenVom 28.09.2011 bis 02.10.2011 gibt es akrobatische Meisterleistungen in opulenter Optik in der Olympiahalle München zu bestaunen. Dort präsentiert Cirque du Soleil seine international gefeierte Produktion “Alegria“. Mehr als zehn Millionen Zuschauer weltweit hat diese spektakuläre Artisten-Show schon fasziniert. Denn “Alegria” entfaltet seinen Zauber aus atemberaubender Akrobatik und märchenhaften Kostümen, die mit eigenen musikalischen Live-Soundtracks unterlegt ist.

Alegria” ist die spanische Bezeichnung für Glück, Freude und Begeisterung. Und genau diese Gefühle vermittelt Cirque du Soleil mit seiner international gefeierten Produktion. Der Besucher darf sich also auf ein zweistündiges Spektakel freuen, in dessen Mittelpunkt die akrobatischen Meisterleistungen in bizarren Traumkulissen stehen. Licht- und Soundkaskaden verstärken außerdem den imaginären Charakter der Darbietungen. Über 400 Kostüme, Perücken und Accessoires verwandeln Alegria zu einem einzigen Erlebnis des Cirque du Soleils.

Das Besondere an Alegria ist, dass diese Produktion neue Akrobatik-Maßstäbe geschaffen hat. Besonders das Synchro-Trapez Duo, das den Gesetzen der Schwerkraft trotzt und die „Russian Bars“, bei der die Protagonisten mit Stangen mehr als zehn Meter hoch in die Luft katapultiert werden, sind besonders herausragend. Doch damit nicht genug: Auch der Feuer-Messer-Tanz offenbart die Magie der Gefahr, wenn brennende Schneiden den Körper hautnah umkreisen. Für eine Performance in synchronisierter Choreographie auf einem unter dem Bühnenboden verborgenen Trampolinsystem sorgt das Ensemble „Power Track“. Diese und andere Aktuere machen das Programm “Alegria” zu einem einzigartigen Erlebnis.

Das Ziel des Cirque du Soleil ist es, Menschen zu berühren, ihre Vorstellungskraft zu beflügeln und ihre Sinne herauszufordern. Die typische Verbindung aus Akrobatik, Musik, Tanz und Theater vereint die Produktion Alegria und verwandelt sie in einem Arena-Format. Die vielfältige Mischung unterschiedlicher Charaktere und die opulente Optik ziehen den Zuschauer außerdem in eine fantastischen Traumwelt.

Besuchen auch Sie den Cirque Du Soleil in der Olympiahalle München vom 28.09.2011 bis 02.10.2011 und erleben das einzigartige Erlebnis dieser Artistenshow hautnah. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergügen.

Service:

Cirque Du Soleil
28.09.2011 bis 02.10.2011
Olympiahalle München
Hier gibt es weitere Informationen zur Veranstaltung
Hier gibt es die Tickets

Und für alle, die für dieses Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

CIRQUE DU SOLEIL – Alegria


Quelle: Youtube