Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt am Wittelsbacherplatz

Mittelaltermarkt FeuerBis zum 23.12.2011 findet am Wittelsbacherplatz (unweit vom Odeonsplatz) das Münchner Adventsspektakel statt. Ein Teil dieses Spektakels ist der Mittelalterliche Weihnachtsmarkt, dessen Besuch einer Zeitreise nahe kommt. Ob das ausgefallene, historische Programm oder die mittelalterliche Musik – (fast) alles auf diesem Markt hat den Anschein, als wäre es ein Zeugnis aus längst vergangenen Tagen.

Authentisch gewandete Handelskaufleute zeigen, wie es in vergangenen Zeiten zugegangen sein könnte und bieten hochwertige, schöne Ware. Schriftgelehrte führen die Kunst der Kalligraphie vor, ein Goldschmied zeigt anschaulich, wie das alte Handwerk früher ausgeübt wurde. Die Glasbläserin demonstriert die Herstellung von Glas und gelegentlich kommt es sogar zu kleineren kulturellen Showeinlagen wie Fechtkampf, Harfenspiel, Erzählungen oder Darbietungen musikalischer Natur. Besucher – oder sollte man besser sagen Zeitreisende – können gespannt sein, welche Überraschungen auf sie zukommen.

An den Wochenenden wird ersichtlich, warum dieser Event das Wörtchen „Spektakel“ im Namen trägt: Dann nämlich erwartet die Besucher das Adventsspectakulum, ein buntes und anspruchsvolles, aber vorallem mittelalterliches Unterhaltungs- und Festprogramm. Geboten wird virtuose Musik, Sopran-, Tenor- und Countertenorstimmen, aber auch Spielmannsmusik auf Trommeln und Sackpfeifen, Fantasyfolk und verschiedene Spielleute mit Musik des 11. bis 16. Jahrhunderts. Aber auch Artisten und Seiltänzer geben sich zum Besten. Mit dabei ist das Münchner Ensemble für frühe Musik: Estampie, das Ensemble Aeternum, die Gruppe Kel Amrum, Tibertréa, Scarazula, Totus Gaudeo und viele mehr.

MittelaltermarktEin weiteres historisches Highlight ist die Feuerspuckerey, welche von hoch oben, von Türmen dargeboten wird. Wem der Glühwein zum Aufwärmen nicht genügt, der kann sich ja nah an einen dieser Türme herantrauen und sich von den wilden Flammen wärmen lassen.

Doch auch für die ganz Kleinen, die vielleicht noch nicht so mutig sind, ist gesorgt. Speziell für Kinder werden allerlei Gaukler, Jongleure, Wunderärzte, Zauberer und Artisten ihr Können unter Beweis stellen.

Besucher des Mittelalterlichen Weihnachtsmarkts können – neben den manigfaltigen Unterhaltungsangeboten – allerdings auch einiges lernen und ihr Allgemeinwissen mit interessanten Details aus dem mittelalterlischen Leben bereichern.

Das nächste Mal berichten wir über den Weihnachtsmarkt am Chinesischen Turm.

Service:

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt
24.11.-23.12.2011
Wittelsbacherplatz München (Nähe Odeonsplatz)
täglich von 11:00 bis 20:00 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.

Für alle, die während der Weihnachtsmarkt-Saison zu Besuch in München sind, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Münchner Adventsspektakel & Mittelaltermarkt


Quelle: Youtube

Tags: