Archiv für die Kategorie ‘Allgemein’

63. Internationaler Musikwettbewerb der ARD

Dienstag, 19. August 2014

Foto: FifaAus aller Welt sind Nachwuchsmusiker  zum 63. Internationalen Musikwettbewerb der ARD nach München eingeladen. Vom 1. bis zum 19. September 2014 werden in den Kategorien Violoncello, Klavier, Schlagzeug und Bläserquintett die Besten Nachwuchskünstler ermittelt. Die Gewinner tragen dann vom 17. bis 19. September ihr Können bei den Preisträger-Konzerten vor. Die Talentschau ist eines der wichtigsten Sprungbretter für Nachwuchsmusiker überhaupt.

Konzerte der Preisträger:

Konzert mit dem Münchner Rundfunkorchester: 17. September 20 Uhr
Konzert mit dem Münchener Kammerorchester: 18. September 20 Uhr
Konzert mit dem Symphonieorchester des BR: 19. September 20 Uhr

Mehr Informationen gibt’s hier.

ART WORKS MUNICH “Junge israelische Kunst auf Welttournee”

Dienstag, 19. August 2014
Painting 'City Gate' by: Mali Lasker

Painting ‘City Gate’ by: Mali Lasker

Wenn Sie an „Israel“ denken, was kommt Ihnen spontan in den Sinn? Sicher nicht die virulente,
ungemein vielfältige und aufbruchslustige Kunstszene, die engagierten Künstler, die umtriebige
Galerieszene und die Lebensfreude der Menschen! Haben Sie ein Gefühl dafür, wie nah Konflikt
und Alltag in der israelischen Gesellschaft beieinander liegen und wie deutlich sich der Wunsch nach Frieden und einem glücklichen Leben auf die Kunst auswirkt? ”

Kaum ein anderes Land dieser Erde ist in den letzten 50 Jahren so von den Gegensätzen
verschiedener Nationalitäten, Religionen, Ideologien und Identitäten geprägt worden wie Israel.
Genau deshalb trifft man in diesem kleinen Land auf eine so berückende Vielfalt an Künstlern.
Künstler mit einem hochinteressanten und gleichzeitig doch so ambivalenten Leben, beeinflusst
von einer vitalen Debatten-Demokratie und dem ständigen Balanceakt zwischen Konflikt und
Alltagsleben. Doch vielleicht verleiht gerade dies der Kunst aus Israel eine globale Dimension mit
einer universellen Bildsprache. ”

Lee-More Kohen (Kuratorin): „Wir haben 1.000 Werke von knapp 300 Künstlern ausgewählt, unter
ihnen fast die Hälfte Frauen, um zu zeigen, dass die Kunst Israels wie in kaum einem anderen Land
der Welt von der einzigartigen geopolitische Lage, dem Zuzug von Menschen aus aller Welt und
der Balance zwischen Religion und Demokratie geprägt ist. Die Kunst soll vermitteln und die
Möglichkeit zu einem offenen Dialog mit Israel bieten. Gerade deshalb haben alle teilnehmenden
Künstler den Wunsch geäussert, einen Teil der Einnahmen friedensstiftenden Organisationen wie
dem „Peres Center for Peace“ zu spenden. ART WORKS ist ein Statement für kulturellen Wandel
und eine neue hoffnungsvolle Generation zwischen Orient und Okzident.“ “”"

Location:
Praterinsel
Praterinsel 3-4
80538 München ”

Öffnungszeiten:
Mittwoch, 10.09.2014 18.00 – 22.00 (Pre-Opening für geladene Gäste)
Donnerstag, 11.09.2014 12.00 – 22.00 (Vernissage)
Freitag, 12.09.2014 12.00 – 22.00
Samstag, 13.09.2014 12.00 – 22.00
Sonntag, 14. 09. 2014 12.00 – 22.00
Montag, 15. 09.2014 12.00 – 20.00 (Finissage) ”

Eintritt:
Erwachsene 8 EUR
Studenten 6 EUR
Kinder & Jugendliche bis 16 Jahre frei

impark Sommerfestival

Donnerstag, 07. August 2014
impark Sommerfestival

impark

Das impark Sommerfest im Olympiapark bietet vier Wochen lang viel Trubel und Unterhaltung.
Von Buden bis Fahrgeschäften, kostenfreien Konzerten und Wakeboardshows ist alles geboten.
Der Mittelpunkt ist geprägt von vielen Buden bei denen man nicht nur auf Dosen werfen oder Preise schießen kann. Es gibt auch ein 55m hohes Riesenrad, Karusselle und natürlich alle möglichen Fressbuden.
Im Theatron werden täglich kostenlose Live-Konzerte gespielt und sowohl am 07. als auch am 21. kann man ein spektakuläres Feuerwerk bewundern.
Es lohnt sich auf jeden Fall einen schönen sonnigen Tag auf diesem ehemaligen Geburtstagsfest der Olympiapüark München GmbH zu verbringen.  sollten speziell am 12. und am 19.August vorbeischauen, dann gibt es besonders viele Atraktionen für die Jungen Gäste.

Jazz Sommer 2014

Montag, 14. Juli 2014

teaserIm Hotel Bayerischer Hof halten zwischen 16. und 20.7.2014 Jazz, Blues und Soul Einzug. Der Jazz-Sommer ist das einzige internationale Münchner Jazzfestival und ein Muss für Jazzfans. Begleitend werden Jazz-Filme wie „Lady Sings The Blues“ zur Aufführung gebracht.
Das bekannteste Münchner Hotel hat dieses Jahr den legendären Gitarristen Al Di Meola, der sein tolles Beatles Programm präsentiert zu Gast. Ebenso spielt Oscar D´Leon stimkmungsvollen Latin-Jazz und die Portugiesin Maria Joao begeistert mit Ihrer Weltmusikinterpretation auf höchstem Niveau und durch ihre einzigartige Stimme.

Hier gibt’s Tickets.

Programm:

16.7., 20 Uhr: Al Di Meola Plays Beatles & More
16.7., 22 Uhr: Maria Joao & Mário Laginha Quartet
17.7., 20:30 Uhr: Oscar D´León
17.7., 22 Uhr: Arto Lindsay Band feat. Marc Ribot
18.7., 21 Uhr: Meshell Ndegeocello
19.7., 21 Uhr: Maryaly Pacheco Trio
20.7., 21 Uhr: Anthony Joseph

Munich Mash

Montag, 07. Juli 2014
Foto: Munich MASH

Foto: Munich MASH

Spektakuläre Stunts auf telweise noch nie dagewesenen Strecken. Die Munich Action Sport Heroes begeistern durch atemberaubende Art und Weise zu was Sie fähig sind. Allen voran die Red-Bull X-Fighters und andere Internationale Größen wollen die dieses Jahr abgesagten X-Games nicht nur ersetzen sondern natürlich Toppen!

Die zwölf besten Motorcrosser werden sich auf dem weltweit ersten schwimmenden Track messen und noch nie dagewesene Action bieten. BMX-Legende Brian Kachinsky hat für die 16 besten BMX-Fahrer eine Strecke im Olympiaeisstadion designed.

Für alle Zweiradfans ist dieses Event nur zu empfehlen!

Die offizielle Seite zum Munich M-A-S-H

 

Dauer:

18.07. – 20.07.2014 ab 16:30 Uhr

 

Opernfestspiele München

Freitag, 04. Juli 2014
Bild: Opernfestspiele

Bild: Opernfestspiele

Traditionsreich, aber immer offen für Neues – so präsentieren sich die Münchner Opernfestspiele jedes Jahr zum Ende der Saison an der Bayerischen Staatsoper. Opernfans aus aller Welt wird  vom 21. Juni bis 31. Juli 2014 ein ebenso hochkarätiges wie abwechslungsreiches Programm geboten. International gefeierte Künstler präsentieren sich ihrem Publikum im Rahmen von Opern- und Ballettproduktionen, Liederabenden und Konzerten.

 

Hier geht´s zum <a href=”http://www.bayerische.staatsoper.de/869-ZG9tPWRvbTQmbD1kZQ-~opernfestspiele~aktuell_mopf~aktuelles_festspiele.html“>Programm.</a>

Dauer: 21.06.20104 bis 31.07.2014

Münchner Sommernachtstraum

Freitag, 04. Juli 2014
Foto: Sommernachtstraum

Foto: Sommernachtstraum

Zum 10. Mal findet dieses Jahr eines der größten Feuerwerkspektakel Deutschlands statt. Aus gegebenem Anlass geben sich dieses Jahr Musikgrößen wie Amy McDonald und Xavier Naidoo die Ehre und leiten dieses Event der Superlative ein.

Letztes Jahr fanden sich 63.000 Zuschauer um den Olympiasee ein und genossen Lifemusik und im Anschluss ein 35 minütiges Feuerwerk bei dem Sage und Schreibe 4 Tonnen Feuerwerkskörper verschoßen werden.

Hier gibts Tickets:Eventim

Termin:

26.07.2014  – 17.00 Uhr Einlass

 

 

 

 

<iframe width=”560″ height=”315″ src=”//www.youtube.com/embed/292Myd8IATg” frameborder=”0″ allowfullscreen></iframe>

Klassik am Odeonsplatz

Mittwoch, 02. Juli 2014
Foto: Michael Malfer

Foto: Michael Malfer

Einer der schönsten Plätze Münchens verwandelt sich im Sommer nun schon zum 14. Mal in einen Freiluft-Konzertsaal. Bei “Klassik am Odeonsplatz” musizieren am 5. und 6.7.2014 die Münchner Philharmoniker und das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks mit absoluten Weltstars der Klassikszene: Als Solist tritt u.a. Starpianist Lang Lang auf. Am Dirigentenpult stehen Alan Gilbert und Mariss Jansons. Ein MUSS für jeden Klassik-Fan!

Die offizielle Seite zu Klassik am Odeonsplatz.

Ein wahrer Genuss!

Zeit:
05./06.07.2014 Beginn je 20:00 Uhr

BMW München lädt ein – “Oper für alle” in München

Freitag, 27. Juni 2014

Kostenfreier Eintritt zu Opern-Live-Übertragung und Festspiel-Konzert

Oper-fr-alle-2011_sq Am Eröffnungsabend der Münchner Opernfestspiele, am 28. Juni, laden die Bayerische Staatsoper und BMW München zu “Oper für     alle” auf dem Max-Joseph-Platz ein. Bereits zum 17. Mal können Münchner und Besucher eine Vorstellung unter freiem Himmel auf der Großleinwand vor dem Nationaltheater verfolgen. In diesem Jahr wird die Festspiel-Premiere von Gioachino Rossinis “Guillaume Tell” übertragen. Zwei Wochen später findet das traditionelle Festspiel-Konzert “Oper für alle” auf dem Marstallplatz statt und präsentiert Musik des Jubilars Richard Strauss. Zu beiden Veranstaltungen ist der Eintritt dank BMW München wie immer frei.

 

“Oper für alle” 2014:
Samstag, 28. Juni 2014, 18.00 Uhr
Audiovisuelle Live-Opernübertragung
Gioachino Rossini: ” Guillaume Tell ”
Musikalische Leitung: Dan Ettinger
Inszenierung: Antú Romero Nunes

Samstag, 12. Juli 2014, 20.00 Uhr

Festspielkonzert

Giuseppe Verdi: Overtüre zu “La forza del destino”
ATTACCA – Jugendorchester der Bayerischen Staatsoper
Richard Strauss: “Till Eulenspiegels lustige Streiche” und “Ein Heldenleben”
Bayerisches Staatsorchester
Musikalische Leitung: Philippe Jordan
Solistin: Diana Damrau

32. Internationales Filmfest München

Donnerstag, 26. Juni 2014

filmfest-muenchen-2014-plakat-100~_v-image512_-6a0b0d9618fb94fd9ee05a84a1099a13ec9d3321.jpg version=90a60Vom 27.6. bis 5.7.2014 lockt das 32. Internationale Filmfest mit 158 aktuellen Filmen aus 51 Ländern, darunter viele Premieren, in die Festivalkinos. Diskussionen, Preisverleihungen und Partys runden das Programm ab. Neue Filme mit Stars wie Scarlett Johansson und Klassiker wie Godards “Adieu Au Langage” bieten den Kinogängern eine spannende Mischung – aufgeteilt in thematische Reihen. Hommagen würdigen das Werk verdienter Filmgrößen wie Walter Hill und Udo Kier, ganz entspannt geht’s beim kostenlosen Open Air Kino zu.

Die offizielle Internetseite mit allen Terminen lautet: www.filmfest-muenchen.de

 

 

ADAC Bavaria Historic Cup 2014

Montag, 16. Juni 2014
Foto: ADAC

Foto: ADAC

3000 Oldtimer, 25000 Besucher, 4 Biergärten, spannende Unterhaltungen zwischen Oldtimer Liebhabern und natürlich eine unvergessbare Zeit!
Das ist das Oldie Feeling, die Auftaktveranstaltung der 27. ADAC Bavaria Historic am 19.Juni 2014 vor Schloss Maxlrain bei Bad Aibling. Um 14:30 Uhr startet das “rollende Automobilmuseum” mit rund 120 Oldtimern zur Inn-Chiemgau Etappe. Am Freitag, 20.Juni müssen Teilnehmer dann unter anderem die Zillertaler Höhenstraße bewältigen. Und am Samstag den 21.Juni werden die Oldtimer, die übrigens fünf Jahrzehnte Automobilgeschichte präsentieren, in der Karwendelregion unterwegs sein.
Für Bikerfans gibt es dieses Jahr etwas ganz besonderes: Die Sonderausstellung mit Oldtimer-Motorrädern, ebenfalls am 19.Juni auf dem Veranstaltungsgelände.

Bavaria Historic Website.

Wann:
19.Juni bis 21.Juni 2014
Treffpunkt:
vor Schloss Maxlrain, Aiblinger Straße 1 83104 Tuntenhausen

Faust – Residenztheater

Freitag, 13. Juni 2014
Foto: Thomas Dashuber

Foto: Thomas Dashuber

„Hier bin ich Mensch, hier darf ich’s sein!“, und zwar in München. Seid dem 5.6.2014 um 18:30 Uhr feiert im Residenztheater eine Neuinszenierung von Johann Wolfgang von Goethes „Faust“ seine Wiederauferstehung. Nach 30 Jahren kehrt Doktor Faustus auf die Bühne des Residenztheaters zurück.
Unter der Regie von Intendant Martin Kušej wird Mephisto in diesem Neuzeitstück von einer Frau, Bibiana Beglau gespielt, während Werner Wölbern die Rolle des Faust verkörpert.

Der Regiesseur beschreibt das Stück folgendermaßen: „Faust ist einer von uns. Er steht mitten im Leben, er hat Wissen angehäuft, Frauen gehabt, Drogen genommen, vieles ausprobiert – und ist pathogen ausgehungert, metaphysisch, sinnlich, existenziell. Er sucht den permanenten Kick, die Inflation des Ereignisses – nur kein Stillstand. Der Pakt mit Mephisto ist die Eintrittskarte in die Unsterblichkeit.“ Faust verkauft in diesem Stück seine Seele an den Teufel, und muss mit den Konsequenzen leben.

Vorstellungen:
jeweils um 19:00 Uhr im Residenztheater am Max-Joseph-Platz 1, 80539 München
22.06.2014
06.07.2014
10.07.2014
26.07.2014
28.07.2014
29.07.2014

Körperwelten

Freitag, 13. Juni 2014
Bild Stephan Rumpf

Foto: Stephan Rumpf

 

Der Zyklus des Lebens

Unter diesem Motto präsentieren Plastinator von Hagens und Kuratorin Dr. Angelina Whalley die Entwicklung des menschlichen Körpers im Laufe des Lebens. Bewundern Sie 200 Präparate in verschiedensten lebensnahen Situationen.
Weltweit lockte die Austellung bereits über 37 Millionen Besucher an und gehört damit zu einer der erfolgreichsten Austellungen. Die Ausstellung dient zur Veranschaulichung und zum Lernen, es werden unter anderem die Organe wie Herz, Lunge und Magen dargestellt als auch die Entstehung von Krankheiten gezeigt.

Die offizielle Seite zu Körperwelten.

Ein Muss für alle Medizin- und Gesundheitsinteressenten

Beginn: 12.Juni 2014
Ende: 05.Oktober 2014

Öffnungszeiten:
Freitag bis Mittwoch 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr, Donnerstag 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr

Sommer Tollwood Festival

Dienstag, 10. Juni 2014

 

Foto: Markus Dlouhy

Foto: Markus Dlouhy

Am 2. Juli beginnt das diesjährige Sommer-Tollwood im Münchner Olympiapark. Und nicht nur große Namen auf den Bühnen locken die Besucher – auch das Konzept des Festivals überzeugt.

Neben den zahlreichen Konzerten internationaler Stars wie Bob Dylan und Milow, werden auch in diesem Jahr wieder spannende Theaterinszenierungen gezeigt. Theater einmal anders: unter freiem Himmel genießen! Freuen sie sich über zwei Highlights:   „Heliosphere” von der britischen Compagnie The Dream Engine und „Page Blanche“ von der französischen Compagnie Lucamoros. Eintritt ist für beide Stücke frei – wie bei 70% der Veranstaltungen auf dem Tollwood. Denn Kultur für jedermann zugänglich zu machen, gehört ebenso zur Festivalphilosophie, wie das Ziel den ökologische, nachhaltige Produkte anzubieten.

Die offizielle Seite: Sommer Tollwood.

Viel Spaß!

Beginn: 02.Juli 2014
Ende: 27.Juli 2014
Montag bis Freitag 14:00 Uhr bis 01:00 Uhr
Samstag bis Sonntag 11:00 Uhr bis 01:00 Uhr
Markt bis 23:30 Uhr

Interforst 2014 – Messe für Forst und Technologie

Donnerstag, 05. Juni 2014

Interforst

Die Interforst vom 16.07. bis 20.7.2014 auf der Messe München.

Die 11. Interforst bietet auch dieses Jahr wieder alles rund um Forsttechnische Innovationen, im Focus befinden sich sowohl Verfahrenstechniken, Arbeitsorganisation als auch Technikmanagement.

Die INTERFORST zeigt die komplette Vielfalt der Branche von der Aufforstung über die Holzernte bis zum Sägewerk.

Die offizielle Seite zur INTERFORST.

Viel Spaß!

Öffnungszeiten:
16.Juli – 19.Juli 2014:           von 09:00 Uhr – 18:00 Uhr
20.Juli 2014:                            von 09:00 Uhr – 16:00 Uhr