Archiv für die Kategorie ‘Konzerte’

Night of The Proms vom 05. – 07.12.2014

Dienstag, 11. November 2014

va_night-of-the-proms_2014Die Night of the Proms verspricht ein ganz besonderes Konzerterlebnis: hier trifft Klassik auf Pop, Cello auf E-Gitarre, Arie auf Chart-Hit! Vom 5. bis 7.12.2014 rocken internationale Popstars wie Zucchero und Katie Melua gemeinsam mit einem Sinfonieorchester die Bühne der Olympiahalle München.

John Miles ist nicht von der Night of the Proms wegzudenken. Schließlich ist er von Anfang an dabei gewesen. Musikalisch unterstützt werden die Künstler auf der Bühne von dem 75-köpfigen Sinfonieorchester Il Novecento unter Leitung von Dirigent Robert Groslot. Diesmal gibt sich der italienische Star des Singer-Songwriter-Genres Zucchero die Ehre. Auch die britische Stimmgewalt Katie Melua und der deutsche Shootingstar Madeline Juno singen ihre Hits. Außerdem ist der Chartstürmer Marlon Roudette mit am Start.
Night of the Proms

Official Tribute to….. THE BLUES BROTHERS_12 Januar 2014

Dienstag, 26. November 2013

Die Original Produktion vom Londoner Westend

Schwarze Anzüge, schwarze Hüte, schwarze Sonnenbrillen – legendär!

Die original Blues Brothers haben als verrücktes sowie profesionelles Musik-Duo in den 70er Jahren eine Legende geschaffen. Bekannt wurden die beiden Brüder mit Ihrer Band durch die NBC-Show “Saturday Night Live”, in der sie 1977 erstmals als “Blues Brothers” auftraten. Mit viel Erfolg und Spaß hat das Duo den gleichnamigen Film “Blues Brothers” gedreht, der schon bald Kultstatus erlangte.

Musikalisch lösten die Brüder mit ihrer Neuerfindung der Soul- und Rhythm & Blues – Musik eine Welle der Begeisterung aus.

Die Show “Official Tribute to….. THE BLUES BROTHERS” ist eine Homage an die beiden Brüder John Belushi und Dan Aykroyd. Sie begeisterte bereits mit allen bekannten Hits wie “Everybody Needs Somebody”, “Jailhouse Rock” und “Sweet Home Chicago” das Londoner Musikal Puplikum.

Im Januar 2014 kommt die Original Show nun auch nach München und lädt ein, auf eine verrückte Zeitreise in die 70er Jahre!

Service:
Wann: Sonntag, 12.01.2014 / 19:00 Uhr
Wo: Kleine Olympiahalle im Olympiapark
http://www.olympiapark.de/de/home/der-olympiapark/veranstaltungsorte/kleine-olympiahalle/
Tickets gibts hier:
http://www.muenchenticket.de/guide/tickets/p0rb/The+Blues+Brothers.html
oder hier:
http://www.eventim.de/the-blues-brothers-muenchen-Tickets.html?affiliate=TUG&doc=artistPages%2Ftickets&fun=artist&action=tickets&key=539051%242922321&jumpIn=yTix&kuid=469155&from=erdetaila

Klassik am Odeonsplatz – Auftakt mit Villazón und Hampson

Freitag, 21. Juni 2013

Klassik_am_Odeonsplatz Foto: GABO

Die Klassik-Fans können sich auf ein besonderes Highlight freuen: Klassik am Odeonsplatz, Münchens beeindruckendes Klassik Open-Air, findet am 6. und 7. Juli 2013 zum 13. Mal statt. Am ersten Tag dürfen sich die Klassikfans auf zwei Weltklasse-Sänger freuen: Mit dem Symphonieorchester und dem Chor des Bayerischen Rundfunks präsentieren der weltweit gefeierte Tenor Rolando Villazón und Bariton Thomas Hampson, passend zum Verdi-Wagner-Jahr 2013, Werke der beiden Komponisten. Beide wären in diesem Jahr 200 Jahre alt geworden. Am zweiten Tag konzertiert Multipercussionist Martin Grubinger, einer der aufregendsten Schlagzeuger unserer Tage, mit den Münchner Philharmonikern unter der Leitung des amerikanischen Dirigenten James Gaffigan.

Service:
Klassik am Odeonsplatz 6. und 7. Juli 2013
Karten im Vorverkauf gibt es bei München Ticket unter Tel. 089-54 81 81 81
www.muenchenticket.de

Tollwood 2013 – 25 Jahre Sommerfestival

Mittwoch, 24. April 2013

Festivalansicht Sommer Tollwood

Foto: Bernd Wackerbauer

Vom 26. Juni bis 21. Juli 2013 feiert das Tollwood Festival 25-jähriges Bestehen: das bedeutet 25 Jahre Kultur, Kunst und Lebensfreude, 25 Jahre Kreativität und Entdeckerfreude. Und nicht zuletzt stehen 25 Jahre Tollwood auch für ein Vierteljahrhundert ökologischen Engagements.

Seine Geburtsstunde hatte das Tollwood Festival 1988 in der Münchner Kleinkunstszene. Dort entstand die Idee, Kleinkunst in einem anderen Rahmen zu versuchen, und – vor einem ökologischen Hintergrund – eine kulturelle Vielfalt lebendig werden zu lassen. 1991 kam das Winterfestival dazu.

Im Laufe der Jahre hat sich aus dem kleinen Festival mit damals nur einem Zelt und rund 20.000 Besuchern ein international bekanntes Kulturfestival über die Grenzen Europas hinaus entwickelt. Das Tollwood zeichnet sich durch multikulturelle Vielfalt aus Musik, Theater, Kabarett und Kunst sowie den „Markt der Ideen“ mit internationalem Kunsthandwerk und der (seit 2003) bio-zertifizierten Festivalgastronomie aus Ländern rund um den Erdball aus. Rund 75 % der Veranstaltungen: Eintritt frei, um Kultur jedermann zugänglich zu machen.

Im Jubiläumsjahr 2013 sind die Musik- und Kunstzelte wieder mit hochkarätigen Künstlern besetzt: Bryan Ferry, Santana, Blumentopf, Philipp Poisel, Pet Shop Boys, Silbermond, Pur, Unheilig und andere sind nur einige der großen Namen im Musikzelt. Konstantin Wecker, Lisa Fitz, Willy Michl und Sigi Zimmerschmid spielen im Theaterzelt ihre neuesten Programme. Rund 1,5 Millionen Menschen besuchen die Tollwood-Festivals jährlich, so dass auch im Jubiläumsjahr mit großem Andrang gerechnet wird.

Besuchen auch Sie das Tollwood vom 26. Juni – 21. Juli 2013 im Olympiapark in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Tollwood Sommerfestival
26. Juni – 21. Juli 2013
Olympiapark
Beginn: 11:00 – 23:00 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.

Banner München Ticket

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Festival “Make or Break” vom 25.-27. April im Feierwerk

Dienstag, 16. April 2013

Festival Make or Break im Feierwerk

Foto: Feierwerk

Das inzwischen schon zur Institution gewordene Musikfestival „Make or Break“ findet dieses Jahr vom 25.-27. April auf dem Feierwerk-Gelände statt und feiert gleichzeitig sein 30jähriges Jubiläum. Zelebriert wird der runde Geburtstag drei Tage lang mit Konzerten und Parties zu freiem Eintritt. Alle Locations auf dem Feierwerk-Gelände sowie auch der Außenbereich (mit Biergarten, Bar und DJ) sind frei zugänglich.

Das Festival „Make or Break“ ist nicht nur eine Plattform für den innovativen Nachwuchs. Gemeinsam mit namhaften Acts aus unterschiedlichen Kultursparten und mit einem breiten Spektrum an Stilen gestalten sie ein ambitioniertes Programm, mit dem das Feierwerk sich bei all seinen treuen Stammgästen bedankt. Mit von der Partie auf dem „Make or Break“ sind in diesem Jahr das Isar Bass DJ Team + Dreschwerk mit Breakbeat, Dubstep, Naam + Blues Pills, Elektrik Kezy Mezy, Naked Super Hero, DJ Gonzales, Zirkus Eisbach Callin (Techno), FM Belfast; Feine Sahne Fischfilet + Todeskommando Atomsturm, Drum and Bass Issue Special; Capsolé Special mit Techno, DJ Hiptronic, Candy Club sowie Schlecht & Schwindlig Special.

Unterstützer des „Make or Break“ – Festivals sind das Stadtjugendamt / Jugendkulturwerk sowie der ADAC young generation. Also, den Termin vormerken und drei Tage lang bei freiem Eintritt All-Area und im Biergarten feiern, bei Live-Konzerten mit lokalen und internationalen Musikgrößen rocken und mit grandiosen Münchner DJ-Crews bis in die Morgenstunden tanzen!

Besuchen auch Sie Make or Break vom 25.-27. April 2013 im Feierwerk in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Make or Break
25.-27. April 2013
Feierwerk
Siehe Website
Hier geht es zum Webauftritt.

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Eels – Live-Konzert im Zenith

Freitag, 12. April 2013

Eels mit neuem Album „Wonderful, Glorious“

Foto: Mark Oliver Everett

Die Eels-Fans werden sich freuen: am 22. April kommen die Eeels nach München ins Zenith und spielen dort eines ihrer legendären Konzerte, präsentiert von Bayern2. Während andere Künstler oftmals über Schaffenskrisen und fehlende Inspiration klagen, scheint es bei Mark Oliver Everett, dem Frontman der Eels, eher so zu sein, als könne er sich vor der eigenen Kreativität kaum retten. Seine letzte Veröffentlichung „Tomorrow Morning“ von 2010 war der letzte Teil einer Album-Trilogie, dessen zwei vorangegangene Alben nur kurz zuvor erschienen.

Vor diesem ambitionierten musikalischen Projekt, veröffentlichte er mit „Glückstage in der Hölle. Wie die Musik mein Leben rettete“ sein erstes Buch. Mit „Parallel Worlds, Parallel Lives“ entstand eine Film-Dokumentation über seinen Vater, den Quantenphysiker Hugh Everett III. So bemerkenswert die außermusikalischen Projekte von Everett – kurz „E“- sind, so sehr lieben die Fans ihn für seine großartigen Songs. Und auf „Wonderful, Glorious“, dem neuen Album der Eels, das am 01.02.2013 erschienen ist, gibt es davon wieder einige zu finden.

Die Live-Shows der Eeels sind in der Regel überraschend, da jeder Song im Stil des aktuellen Albums neu interpretiert wird. Normalerweise werden auch mehrere Coverversionen von bekannten Songs anderer Interpreten gespielt. Die Eeels haben das Potential zu mehr – davon kann man sich bei ihrem Konzert im Zenith überzeugen!

Besuchen auch Sie die Eels am 22. April 2013 im Zenith in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Eels
22. April 2013
Zenith
Beginn: 21:00 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.

Banner München Ticket

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

EELS – New Alphabet – from WONDERFUL, GLORIOUS – Out Now!


Quelle: Youtube

Phil Vetter Trio Live-Konzert im Ampere

Donnerstag, 11. April 2013

Bayrischer Pop-Poet spielt im Amperere

Foto: Phil Vetter Trio

Als „neuer Hildegard Knef“ wird er bereits gefeiert, zumindest bei on3 Radio. Und tatsächlich lassen sich die deutschsprachigen Chansonstexte, die groovige, funkige, elektrolastige, aber stets entspannte Beatmusik des Phil Vetter Trios durchaus mit Musik der Pop-Poeten Rio Reiser oder Sven Regener vergleichen. Phil Vetter kommt am 18. April 2013 ins Ampere (Muffatwerk) in München, um sein erstes komplett deutschsprachiges Album „42“ in einer Release-Show vorzustellen. Das neue Album ist die organische und logische Weiterführung, die Abrundung des Vorläufers „Karate“.

Phil Vetters musikalisches Leben begann, als er mit acht Jahren unbedingt Trompete lernen wollte und, als damals einzige Möglichkeit dies zu tun, in eine bayerische Blaskapelle einstieg. Mit seinem Trio (Dominik Scholz, Drums; Francisco Perez Mazon, Bass) und einigen speziellen Gästen, präsentiert er nun eine fantastisch bunte Indierock-Pop-Hiphop-Singer-Songwriter-Show, natürlich mit dem Hit des letzten Album “Geschafft” und vielen Songs aus all seinen anderen Alben. Alles wird zudem durch melancholische chansonshafte Elemente à la Phil Vetter abgerundet.

Phil Vetter spielte in den vergangenen Jahren zahllose Konzerte. Davon etliche im Vorprogramm, zuletzt bei den Sportfreunden Stiller auf deren MTV Unplugged Tour.

Besuchen auch Sie das Phil Vetter Trio am 18. April 2013 im Ampere in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Phil Vetter Trio
18. April 2013
Ampere, Muffatwerk
Beginn: 21:00 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.

Hier gibt es die Tickets:
Eventim

Banner München Ticket

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Phil Vetter – Hundert Pro


Quelle: Youtube

Bosse ist zurück – mit neuem Album „Kraniche“ in der Muffathalle

Mittwoch, 10. April 2013

Axel Bosse mit neuem Album "Kraniche" auf Tour

Foto: Bosse

Bosse ist am 20. April in der Muffathalle in München und es ist etwas passiert mit ihm in den letzten zwei Jahren. Mit dem Bosse, der mit uns im „Wartesaal zum Glücklichsein“ gesessen hat. Im Frühjahr 2013 ist er wieder zurück von seiner Auszeit, die er mit seiner Familie in Istanbul verbracht hat. Mit neuen Liedern und einem neuen Album. Es ist sein fünftes und trägt bezeichnenderweise den Titel „Kraniche“.

Bosse ist nicht mehr der Künstler, wie wir ihn kennen. Er hat in der Türkei seinen Horizont erweitert, neue künstlerische Visionen entwickelt. Bosse ist ein begnadeter Beobachter und feinsinniger Geschichtenerzähler. Seine Textzeilen sind Momentaufnahmen, die in Verbindung mit seiner Musik zu perfektem emotionalen Kopfkino verschmelzen. Die Musik auf „Kraniche“ ist facettenreich wie nie. Sie ist luftiger, verspielter und größer arrangiert als auf allen seinen bisherigen Alben. Bosse hat das Klavier, Bongos, Trompeten und Hörner, Streicher, Saz und Kürbisgeigen für seine Musik entdeckt. Musikalische Unterstützung gab es von Martin Wenk, dem Trompeter von Nada Surf und Calexico.

Bosse ist bei sich angekommen. Reißt auf „Kraniche“ die Fenster auf und lässt Sonne, Wärme und Luft rein. Worauf warten wir also noch?

Besuchen auch Sie Bosse am 20. April 2013 in der Muffathalle in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Bosse
20. April 2013
Muffathalle
Beginn: 20:30 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.

Hier gibt es die Tickets:
Eventim

Banner München Ticket

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Bosse – “Schönste Zeit”


Quelle: Youtube

„Shout Out Louds“ verzaubern mit schwedischen Indiepop die Muffathalle

Dienstag, 09. April 2013

Die schwedische Indiepop-Band Shout Out Louds

Foto: Frode & Marcus

Beim Konzert am 28. März begrüßt Adam Olenius, der Sänger der „Shout Out Louds“ das Publikum mit einem „Schön wieder in München zu sein!“. In der Tat waren die Schweden das letzte Mal vor drei Jahren auf Tour. Seither ist die Fangemeinschaft gewachsen und diese empfängt das Quintett voller begeisterter Erwartung in der Muffathalle.

Nordischer Sternenhimmel als Leinwand, eine flackernde LED-Blitz Kulisse erscheint, als die Skandinavier “Shout Out Louds” den ersten Song von dem Konzertalbum „Optica“ spielen. Die Band nimmt das Publikum auf ihre Zeit-und Lichtreise mit, gibt aber auch Songs aus früheren Alben zum Besten. Die Stimmung steigt gleich zu Anfang nochmals um ein paar Grad, und es wird durchgängig mitgetanzt, gesungen und geswingt.

Die Mischung aus schnelleren Band-Klassikern wie „Please Please Please“ und leichteren Stücken wie „Impossible“ machen dieses Konzert so abwechslungsreich. Nach einer guten Stunde geben die “Shout Out Louds” noch drei Zugaben, verabschieden sich sehr sympathisch und lassen eine gute Stimmung zurück.

Zum zehnjährigen Bestehen der Band von Olenius, Bebban Stenborg (Keyboard), Carl von Arbin (Gitarre), Eric Edman (Schlagzeug) und Ted Malmros (Bass) können wir nur zurückgeben: „Schön, das ihr wieder in München ward.“

Chris Columbus mit neuem Album „Augenblick“ im Schlachthof

Montag, 08. April 2013

Authentischer Akustikpop mit Chris Columbus

Foto: Chris Columbus

Authentisch, lebendig und kreativ kommen die 12 Songs daher, die das neue Album „Augenblick” von Chris Columbus bereithält. Er präsentiert diese Reise zu sich selbst am 24. April live im Schlachthof. In seinen Liedern erzählt Chris Columbus von seinen Reisen um die Welt, vom Leben, von Abenteuer und Freiheit und von Menschen, die sich treiben lassen. Er knüpft mit seinem neuem Album “Augenblick” an seinen Erfolg des ersten Albums „Unterwegs zu Dir” an, das nach seiner Weltreise 2010 veröffentlicht wurde.

Chris Columbus nutzt verschiedene „Instrumente”, wie einen Gitarrenkoffer oder leere Drumcases, um seine Geschichten musikalisch zu untermalen und ihnen seinen ganz eigenen Stil zu verleihen. Von kleinen, intimen Tönen und sphärisch-hypnotischen Gänsehautmomenten bis hin zu frechen Ohrwürmern. Frei, ungezwungen, bayrisch, so wie Chris Columbus ist, so sind auch seine Lieder: sie sind wie Urlaub vom Alltag und seine Konzerte eine Einladung, ihn auf dieser Reise zu begleiten.

Das ist authentischer Akustikpop zwischen Fernweh und Heimat, der die Zuhörer mitnimmt auf eine Reise bis ans Ende der Welt und wieder zurück. Erleben Sie das außergewöhnliche Talent Chris Columbus live in München und lassen Sie sich inspirieren von diesem musikalischen Abenteurer.

Besuchen auch Sie Chris Columbus am 24. April 2013 im Schlachthof in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Chris Columbus
24. April 2013
Schlachthof
Beginn: 20:00 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.

Hier gibt es die Tickets:
Eventim

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

EIGENTLICH (live) – Chris Columbus


Quelle: Youtube

„Stiff Little Fingers“ spielen Konzert in der Theaterfabrik

Montag, 08. April 2013

Achtung! Änderung des Veranstaltungsorts: Konzert findet im Feierwerk statt! Karten bleiben gültig.

Die Punkband spielt Konzert in München

Foto: Stiff Little Fingers_Promo

Mit den nordirischen Stiff Little Fingers präsentiert sich am 16. April 2013 eine der legendären Punkbands von einst alten und jungen Fans in der Theaterfabrik. Nach ihren erfolgreichen und umjubelten Shows in Großbritannien im März kommen Jake Burns und seine Bandkollegen für einige ausgesuchte Konzerte auf ihrer “Up A Gear Tour” aufs Festland.

1977 in Belfast gegründet, gehört die nordirische Band um Sänger Jake Burns neben den Sex Pistols, The Clash und den Undertones mit zu den wichtigsten Vertretern der jungen Punk Bewegung. Die politischen Unruhen in ihrer Heimatstadt spiegelten sich in der Musik von Stiff Little Fingers wieder. BBC DJ John Peel legte im November 1977 jede Nacht die Debutsingle der Stiff Little Fingers auf. Ihr Hit „Alternative Ulster“ ist eine der Punkhymnen schlechthin und das Debütalbum „Inflammable Material“, das bis auf Platz 14 der UK-Chart kletterte, ein echter Klassiker.

Seit 2007 warten die Fans auf neue Songs von Stiff Little Fingers. Für 2013 ist das neue Album endlich angesagt. Auftritte von Stiff Little Fingers stehen für gradlinigen, schweißtreibenden und authentischen Punkrock, bei denen Hits wie „Alternative Ulster“ bis „Straw Dogs“, „At The Edge“ bis „Nobody`s Heroes“ oder das Specials-Cover „Doesn`t Make It Alright“ gespielt werden.

Besuchen auch Sie Stiff Little Fingers am 16. April 2013 in der Theaterfabrik in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Stiff Little Fingers
16. April 2013
Theaterfabrik
Beginn: 21:00 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.

Hier gibt es die Tickets:
Eventim

Banner München Ticket

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Stiff Little Fingers – Gotta Getaway


Quelle: Youtube

Roland Kaiser auf Jubiläumstour im Circus Krone

Freitag, 05. April 2013

Der beliebte Sänger ist auf Jubiäumstournee

Foto: Paul Schirnhofer

Seit März 2013 ist der beliebte Sänger mit seinem neuen Programm „Affären“ auf einer achtwöchigen Deutschlandtournee. Einer der größten deutschen Sänger, Roland Kaiser, hatte 2012 einen besonders großen Wunsch zu seinem 60. Geburtstag: Er wollte wieder einmal ausgiebig durch Deutschland touren, statt nur Einzelkonzerte zu geben. Am 15. April 2013 ist er für seine Fans in München und Umgebung im Circus Krone zu hören und zu sehen.

Mit der Wunschtournee gönnt er sich und seinen Fans einen Streifzug durch seine größten Liebes- und Lebenshits aus 38 Jahren Musik- und Bühnenkarriere. Sein Best-Off Album ist bereits im Sommer 2012 erschienen und ist für die bevorstehende Tournee trefflich umgesetzt.

Die musikalische Umsetzung von Roland Kaisers Erfahrungen mit Zweierbeziehungen in allen Facetten und Spielarten sind das große Thema seiner Tour, orchestral begleitet, in schillernden Facetten erlebbar komponiert und zuweilen ergreifend interpretiert.

In der deutschsprachigen Schlagerszene ist der gebürtige Berliner Roland Kaiser einer der erfolgreichsten Interpreten seit den 1970er Jahren. Zudem war er als Moderator und Autor, als Texter für Sängerkollegen und Showmaster tätig. Seine Fans jedoch lieben ihn für seine großartig schmerzvolle Stimme, mit der er in starken Songtexten begehrt und verzichtet, loslässt und lockt und damit in den Menschen jene Saite zum Schwingen bringt, die der Grund für die Lust am Leben ist.

Besuchen auch Sie Roland Kaiser am 15. April 2013 im Circus Krone in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Roland Kaiser
15. April 2013
Circus Krone
Beginn: 20:00 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.

Hier gibt es die Tickets:
Eventim

Banner München Ticket

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Roland Kaiser live:Affäre


Quelle: Youtube

„Woodkid” spielt klangvoll in der Muffathalle

Donnerstag, 04. April 2013

Woodkid spielt Konzert in der Muffathalle

Foto: mathieucesar

Mit seinem Debütalbum „The Golden Age“ kommt „Woodkid“ alias Yoann Lemoine am 15. April 2013 in die Muffathalle nach München. Der französische Musiker hat bereits im Laufe des vergangenen Jahres mit weltweit ausverkauften Konzerten für Aufmerksamkeit gesorgt.

Zu seinen Arbeiten als Regisseur von Musikvideos gehören u.a. Katie Perrys „Teenage Dream“ und Lana Del Reys „Born To Die“. Auch der Werbeclip für das Modehaus Dior und Musikclips für „Moby“, „The Shoes“ und „Yelle“ bescherten ihm bei den Festspielen in Cannes mehrere Preise.

Als „Woodkid“ veröffentlichte er seine erste EP „Iron“ im Frühjahr 2011 und lieferte dazu gleich das eigens produzierte Video mit. Dank der eindrucksvollen, fast monumentalen Bildersprache, schaffte es der Clip auf mittlerweile über 18 Millionen Views bei YouTube. Die erste Singleauskopplung „Run Boy Run“ kam bereits im April 2012 heraus. Im Februar 2013 erschien „Woodkid´s“ bislang teuerstes Video: „I Love You“. Hierfür wurde er sogar mit einer Grammy-Nominierung bedacht.

Das Arrangement der Streicher und Bläser, des Pianos und der Chor-Gesänge, untermalen und prägen die Musik von „Woodkid“. Der Künstler bezeichnet seine Musik gerne als „Epic Pop“. Der bescheidene Musiker kreierte mit „The Golden Age“ eine einfühlsame homogene Klangwelt, auf die wir uns nun live freuen können.

Besuchen auch Sie Woodkid am 15. April 2013 in der Muffathalle in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Woodkid
15. April 2013
Muffathalle
Beginn: 20:30 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.

Hier gibt es die Tickets:
Eventim

Banner München Ticket

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Woodkid – Iron + Run Boy Run.mp4
Heellilzior


Quelle: Youtube

Bushido – mit neuem Album auf Konzerttour in der Tonhalle

Mittwoch, 03. April 2013
Der Rapper Bushido präsentiert sein neues Album

Foto: Bushido

Tournee  von Bushido abgesagt wegen Todesfall in der Familie!

Wo Bushido draufsteht, ist Bushido drin. Für sein aktuelles Album gilt dieses Credo in doppelter Hinsicht. Denn er präsentiert sich seinen Fans erstmals auf einem Doppelalbum und auf seiner Konzerttour, z. B. am 16. April in der Tonhalle in München. Er hat viel zu erzählen. Bushido hat geheiratet, ist Vater einer kleinen Tochter geworden und hat politische Ambitionen. Seine Zuhörer lässt er in Songs wie „Grenzenlos“, „Ich bin Du und Du bist ich“ an Erfahrungen und Gedanken teilhaben, über die die Presse in den letzten Wochen und Monaten nur spekulieren konnte. Doch trotz der erhöhten Aufmerksamkeit büßt er seine provokante Art nicht ein.

Bushido ist und bleibt ein Charakter, der aneckt. Auch diese Facette des 5-fachen Echo Preisträgers, Bambi Preisträgers, GQ Ausgezeichneten und Inhaber zahlreicher Gold- und Platinplatten findet sich auf dem neuen Album „AMYF“ wieder. Auf „Kleine Bushidos“ und „Nicht so wie Ihr“ mischt er die selbstverliebte Deutschrap-Szene auf und holt sich dafür einige alte und neue Wegbegleiter mit ins Boot.

Das neue Album „AMYF“ ist Ausdruck des einzigartigen Bushido Sounds im Jahr 2012. Als Musiker hat er niemanden mehr etwas zu beweisen, trotzdem arbeitet er nicht weniger als früher. Diesen Ehrgeiz und Perfektionismus werden sowohl seine langjährigen Anhänger als auch seine neu hinzugekommenen Fans auf der neuen Platte entdecken.

Besuchen auch Sie Bushido am 16. April 2013 in der Tomhalle in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Bushido
16. April 2013
Tonhalle
Beginn: 20:00 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.

Hier gibt es die Tickets:
Eventim

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Bushido AMYF Berlin Tag und Nacht


Quelle: Youtube

Spider Murphy Gang – Konzert im Lustspielhaus

Donnerstag, 28. März 2013

Rock'n Roll mit der Spider Murphy Gang

Foto: Spider Murphy Gang

Inzwischen über 30 Jahre Bühnenerfahrung – das ist eines der Geheimnisse des großen Erfolgs der Spider Murphy Gang, die vom 5.-7. April Konzerte im Lustspielhaus in München geben. Dort wollen die Rockmusiker ihren treuen Fans aus der Heimat richtig einheizen. Wer bislang die Spider Murphy Gang nur von ihren Platten kennt, kann sich auf einem der Gigs der Band blicken lassen: da rocken die Gitarren, das Piano rollt in bester Boogie-Manier und die ganze Band versprüht Spielfreude und gute Laune, dass niemand auf die Idee käme, hier Veteranen aus den Achtzigern vor sich zu haben.

„Ma suan a bayrische Band“, heißt es schließlich auf der „Rock’n'Roll-Website“ der Spider Murphy Gang. „Home of bavarian Rock’n Roll“ – als solches bezeichnet sich die Künstler nicht zu Unrecht. Die Band hat sich längst über die Grenzen des Freistaats hinaus bekannt gemacht. Heute werden ihre Hits bundesweit rauf und runter gespielt. „Rosi featuring Günther Sigl“ heißt ihr neustes und inzwischen 22 Album. Party und Rock’n Roll – mit ganzem Herzen und mit purer Leidenschaft – ist noch immer das Motto der Band, deren größter Hit „Skandal im Sperrbezirk“ schon älter ist, als manche Konzertbesucher.

Ohne Übertreibung kann man die Band sicherlich als einen der besten deutschsprachigen Live-Acts bezeichnen. Ins Herz ihres „Sperrbezirks“, in dem der „Skandal“ seinen Ursprung nahm, zieht es sie immer wieder zurück.

Besuchen auch Sie die Spider Murphy Gang vom 5.-7. April 2013 im Lustspielhaus in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Spider Murphy Gang
5.-7. April 2013
Lustspielhaus
Beginn: 20:30 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.

Hier gibt es die Tickets:
Eventim

Banner München Ticket

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Spider Murphy Gang – Skandal Im Sperrbezirk 1989


Quelle: Youtube