Mit ‘Olympiahalle München’ getaggte Artikel

Cirque du Soleil mit der Arena-Show „Quidam“ in der Olympiahalle

Dienstag, 23. April 2013

Quidam - eine Produktion des Cirque du Soleil

Foto: Matt Beard, Costumes: Dominique Lemieux © 2011 Cirque du Soleil

„Quidam“ stellt die Imagination des Menschen in den Mittelpunkt einer fantastischen Produktion, die seit 1996 Millionen Zuschauer auf fünf Kontinenten begeistert. Der Cirque du Soleil hat mit 52 Weltklasse-Akrobaten, Schauspielern, Musikern und Sängern „Quidam“ perfekt für große Arenen adaptiert. Zu sehen gibt es diese einzigartige Show vom 16.-20. Oktober in der Olympiahalle.

Im Gegensatz zu anderen Cirque du Soleil-Shows geht es bei „Quidam“ nicht um Märchenfiguren, sondern um normale Menschen und deren Sorgen und Wünsche. Der jungen Zoé ist es langweilig, denn ihre Eltern vernachlässigen sie und ihr Leben scheint ohne Bedeutung. Aus dieser Leere entflieht sie in eine Traumwelt, wo sie auf Charaktere trifft, die sie ermutigen und inspirieren. „Quidam“ ist ein Namenloser, eine einsame Figur an einer Straßenecke. Jemand, der aufgebehrt, singt und träumt

Im Fokus der Show stehen rund ein Dutzend akrobatische Weltklasse-Performances. Inmitten einer Traumkulisse, begleitet von einer Lichtshow, entsteht die einzigartige, berührende Welt von „Quidam“. Atemberaubend sind die Verwicklungen der „Luftakrobatik in Seide“ oder der „Wolkenschwung“ mit dem Sturz in die Tiefe. Ein choreografisches Meisterwerk sind die „Springseile“ mit einem nicht abreißenden Stakkato von Solo- und Tandemsprüngen.

„Quidam“ zeigt die besondere Verschmelzung von Akrobatik, Musik, Tanz und Theater. Die vielfältige Mischung unterschiedlicher Charaktere und die opulente Optik ziehen den Zuschauer in den Sog einer fantastischen Traumwelt. Der Cirque du Soleil hat bereits mehr als 100 Millionen Zuschauer in mehr als 300 Städten in über 40 Ländern auf sechs Kontinenten verzaubert und begeistert.

Besuchen auch Sie Quidam vom 16.-20. Oktober 2013 in der Olympiahalle in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Quidam – Cirque du Soleil
16.-20. Oktober 2013
Olympiahalle
Beginn: 20:00 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.

Hier gibt es die Tickets:
Eventim

Banner München Ticket

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Cirque Du Soleil – Quidam


Quelle: Youtube

Chris de Burgh Konzert in der Olympiahalle

Dienstag, 19. März 2013

Chris de Burgh auf Frühjahrstour in München

Foto: Chris de Burgh

Am 9. April 2013 kommt der internationale Star Chris de Burgh mit seiner Band zu einem Live-Konzert in die Olympiahalle, im Gepäck hat er jede Menge neue und bekannte Songs, die er seinen Fans präsentieren wird. Chris de Burgh spielt Pop- und Rock-Hits sowie Evergreens. Hinzu kommen gelungene Coverversionen unvergleichlicher Welthits.

Anderthalb Jahre ist es her, dass Chris de Burgh zuletzt auf Tour war in seiner zweiten Heimat Deutschland. Abgesehen von seinem Konzeptalbum „Moonfleet“, das 2011 den Kern seiner umjubelten und bestens besuchten Shows des Singer-/Songwriters und seiner Band bildete, hat der Wahl-Ire noch zwei erfolgreiche (Charts-)CDs unter dem Titel „Footsteps 1 & 2“ veröffentlicht. Darauf enthalten sind Songs, die seine Karriere besonders beeinflusst oder ihn konkret zu Kompositionen angeregt haben. Die Inspirationsquellen würdigt der in Argentinien geborene Diplomatensohn mit eigenen Interpretationen. Das Spektrum reicht hier von den naheliegenden „Let It Be“ oder „The Long And Winding Road“ (The Beatles), „American Pie“ (Don McLean) oder „Time In A Bottle“ (Jim Croce) bis hin zu Überraschungen wie „Long Train Running“ (The Doobie Brothers) oder „All Along The Watchtower“ (Bob Dylan) sowie einer englischen Version von „Über sieben Brücken musst Du gehn“ (im Original von Karat, 1978).

Abwechslung ist bei den Konzerten von Chris de Burgh garantiert, schließlich kann der 63-jährige aus einem Repertoire von rund 200 Eigenkompositionen auswählen.

Besuchen auch Sie Chris de Burgh am 9. April 2013 in der Olympiahalle in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Chris de Burgh
9. April 2013
Olympiahalle
Beginn: 20:00 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.

Hier gibt es die Tickets:
Eventim

Banner München Ticket

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Chris de Burgh – Seven Bridges (Official)


Quelle: Youtube

Meat Loaf auf Abschiedskonzert in der Olympiahalle

Montag, 04. März 2013

Der virtuose Rockstar Meat Loaf geht auf Abschiedstour

Foto: Tourfoto Meat Loaf

Meat Loaf, eines der stimmgewaltigsten Schwergewichte der Rockszene, tritt seine letzte Konzertreise mit der “Last At Bat Farewell Tour” an. Mit sechs Arena-Konzerten Ende April/Anfang Mai verabschiedet er sich von den deutschen Fans, u.a. am 30. April 2013 in der Münchner Olympiahalle. Dank seiner Vier-Oktaven-Stimme und einer emotionsgeladenen Interpretation wurden aus pompösen Mini-Opern auf Multi-Millionensellern wie “Bat Out Of Hell“ (1977) oder dem Nachfolger “Back Into Hell“ (1993) Meilensteine der Popmusik.

Der gebürtige Texaner Meat Loaf singt auf seinen Tonträgern wie auch live stets mit geballtem körperlichem Einsatz, der ihn an die Grenze der Belastbarkeit bringt. Im Konzert wird er von einem professionell besetzten Musikerteam begleitet.

Im ersten Teil der Meat Loaf-Show gibt es Hits wie “Dead Ringer For Love“ oder “I’d Do Anything for Love (But I Won’t Do That)“; im zweiten Teil das Klassiker-Album “Bat Out Of Hell“ mit allen Songs (inklusive “Paradise By The Dashboard Light“, “You Took The Words Right Out Of My Mouth“) in der Original-Reihenfolge. Gespielt werden die dramatischen Songs als Mini-Theaterstücke in einer aufwändig-opulenten Inszenierung von Wagnerscher Dimension. Ein Klangerlebnis der besonderen Art, das die Fans von Meat Loaf in der Olympiahalle erwartet.

Besuchen auch Sie Meat Loaf am 30. April 2013 in der Olympiahalle in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Meat Loaf
30. April 2013
Olympiahalle
Beginn: 20:00 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.

Hier gibt es die Tickets:
Eventim

Banner München Ticket

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Meat Loaf – I Would Do Anything For Love


Quelle: Youtube

One Direction im Mai 2013 in der Olympiahalle

Freitag, 11. Januar 2013

One direction in der OlympiahalleEs wird Sommer! Und mit ihm ein prall gefüllter Veranstaltungskalender in München. Wie im Mai, wo die weltbekannte Band One Direction in der Olympiahalle gastiert. Sie stellt da ihr brandneues Album Take Me Home als Part ihrer Welttournee vor. Super! Deutschland ist gleich mehrfach auf dem Programm.

Oberhausen, Berlin und Hamburg gesellen sich zur Station in der bayerischen Landeshauptstadt. Dann wird abgerockt! Mit feinstem vokalen BritPop, wie man es von diversen Boygroups kennt, die sich in den so weit verbreiteten Talentshows fanden. Doch: One Direction bildet da eine Ausnahme. Zwar fanden auch diese Jungs sich in der englischen Ausgabe der Talentshow „The X Factor“. Nur sind sie die bei Weitem Erfolgreichsten. 12 Mio verkaufte Tonträger sprechen eine eigene Sprache. Und: An ihrem zweiten Album Take Me Home haben One Direction auch als Autoren kräftig mitgewirkt.

Bleibt die Frage: Wie wird man zum Millionenseller? Und wie behält man das auch bei? Da wäre zunächst einmal der unbedingte Wille zum Erfolg, den One Direction wohl haben. Hinzu kommt die konsequente künstlerische Weiterentwicklung. Und da werden sich die Jungs, die im Sturm die Herzen ihrer Fans weltweit eroberten, da werden sich die Jungs noch beweisen müssen. Immerhin: Ihre umjubelten Auftritte in den USA erinnern schon jetzt so Manchen an die Beatlemania der 60er Jahre. Klar, die Musik von One Direction ist nichts für gestandene Altrocker. Ihr softer Sound mit sanft beatbetonten Elementen begeistert die Generationen von Heute. Die Boys und Girlies, die sich nach einem Leben in der Harmonie sehnen, wie sie die One Direction-Klänge ausstrahlen. Bis dann in München!

Besuchen auch Sie One Direction am 17.05.2013 in der Olympia Halle in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

One Direction
17.05.2013
Olympiahalle München
Beginn: 19:30 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.

Hier gibt es die Tickets:
Eventim
Banner M¸nchen Ticket

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

One Direction – Live While We’re Young (Offizielles Musikvideo)


Quelle: Youtube

Joe Cocker im April in München

Mittwoch, 09. Januar 2013

im April 2013 in München: Joe Cocker

Joe Cocker – Foto: Cole Walliser

Ein Mann, der mit seiner unvergleichbaren, ja, einzigartigen Stimme die Herzen eines Millionenpublikums berührt – Joe Cocker! Die bayerische Landeshauptstadt München hat sich mal wieder nicht lumpen lassen, und ihn für ein Konzert Mitte April in der Olympiahalle gewonnen. Im Rahmen von Cockers Europa-Tournee 2013, während der wohl kaum ein Ticket unverkauft bleibt. Auch für München läuft der Vorverkauf bereits. Und man muss schon sehr früh aufstehen, um sich einen guten Platz zu sichern. Joe Cocker stellt auf seiner Tour 2013 – wie sollte es anders sein!? – mal wieder ein neues Studioalbum vor. Fire It Up heißt das, und ist wie schon so viele Male zuvor mit seinem Producer Matt Serletic erarbeitet. Es ist schon erstaunlich, mit welcher energiegeladenen Arbeitsfreude Joe Cocker weiterhin ungebremst ans Werk geht – und das nach über 40 Jahren Bühnenpräsenz. Viele seiner insgesamt 22 Alben erreichten Platin-Status und

Er erhielt zahllose Awards, wie den Grammy, Golden Globe oder den Academy Award. Zudem gab’s von der Queen den „Order of the British Empire“. Kurz: Cocker ist eine lebende Legende. Unvergessen bleibt sein Auftritt in Woodstock. Die zahllosen live-Auftritte, in denen er musikalisch aus dem Vollen schöpfen kann prägen das klangliche Gewissen nicht nur einer Generation. Joe Cocker – ein Wahnsinns-Typ mit einer Wahnsinns-Stimme! Klar ist auch, dass sein Weg nicht immer geradlinig verlief. Alkoholexzesse, Drogen prägten sein Leben über manche Phase. Doch er ließ sich nicht unterkriegen. Seine Songs gewannen an Tiefe, Lebenserfahrung. Was auch bei der CD Fire It Up zum Ausdruck kommt – live zu hören in München!

Besuchen auch Sie Joe Cocker am 12.04.2013 in der Olympiahalle München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Joe Cocker
12.04.2013
Olympiahalle München
Beginn: 20:00 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.

Hier gibt es die Tickets:
Eventim
Banner M¸nchen Ticket

Und für alle, die zum JOe Cocker Konzert extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Joe Cocker – With A Little Help From My Friends


Quelle: Youtube

Eros Ramazzotti auf Doppelkonzert in der Olympiahalle

Donnerstag, 27. Dezember 2012
Der italienische Superstar Eros Ramazzotti

Foto: Eros Ramazzotti

Der italienische Topact Eros Ramazzotti beginnt seine neue Tour in der Münchner Olympiahalle mit gleich zwei aufeinanderfolgenden Konzerten. „Ich bin sehr gerne in Deutschland, und München ist und bleibt meine Lieblingsstadt“, betont der Sänger und Songwriter mit über 50 Millionen verkauften Platten und Hits wie “Adesso tu“, „Dove c´e musica“ und „Se bastasse una canzone“. Im Anschluss tourt Eros Ramazzotti noch durch sieben weitere deutsche Städte mit seinem neuen Album „Noi“.

Geboren am 28. Oktober 1963 in Cinecittà, Rom, „wo es leichter ist zu träumen als der Realität ins Gesicht zu sehen”, verbringt Eros seine Kindheit mit gelegentlichen Komparsenrollen in einigen Filmen, träumend von einer Karriere als Sänger. 1984 kommt endlich der Durchbruch: Eros triumphiert unter den „Jungen Stimmen“ des Sanremo Festival 1984 mit „Terra Promessa“. Danach geht es steil bergauf mit seiner Karriere mit mehreren Welttourneen, der Zusammenarbeit mit internationalen Künstlern und vielen Albenauszeichnungen. Das neue Album ist sein zwölftes Werk das er zusammen mit Saverio Grimaldi und Luca Chiaravalli komponiert und produziert hat. Am Tag der Veröffentlichung schoss „NOI“ sogleich an die Spitze der i-tunes Charts.

Auch wenn Eros Ramazzotti längere Zeit nicht live auf der Bühne stand, waren es bewegte Zeiten für den römischen Musiker: Nachdem er 2011 mit der „Goldenen Kamera“ ausgezeichnet wurde, unterzeichnete Eros Ramazzotti im selben Jahr einen neuen Plattenvertrag mit Universal Music Group. Einige Wochen später wurde das zweite Kind von Eros Ramazzotti geboren: Raffaela Maria, die er mit seiner Lebensgefährtin Marica Pellegrinelli hat. All diese Erlebnisse flossen in seine neuen Kompositionen zu „NOI“ ein, was „wir“ bedeutet, wobei Eros Ramazzotti seinem unverkennbaren Stil treu geblieben ist: romantisch – raubeinig – gefühlvoll.

Besuchen auch Sie das Konzert von Eros Ramazzotti am 5.oder 6. April 2013 in der Olympiahalle in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Konzert Eros Ramazzotti
5.-6. April 2013
Olympiahalle
Beginn: 20:00 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.

Hier gibt es die Tickets:
Eventim

Banner München Ticket

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

TITEL


Quelle: Youtube

Justin Bieber in der Olympiahalle München

Dienstag, 04. Dezember 2012
Der Popstar Justin Bieber

Foto: Justin Bieber

Endlich ist es soweit, Justin Bieber geht auf Tour! Einer der erfolgreichsten Popkünstler weltweit kommt nach Deutschland – auch nach München in die Olympiahalle. Mit seinen erst 18 Jahren ist Justin Bieber ein Senkrechtstarter unter den modernen Beatmusikern. Man fragt sich, was da noch kommen kann. Seine „Believe Tour“, mit der der kanadische R&B-Sänger, Songwriter, Schauspieler und Popmusiker die stetig wachsende, internationale Fangemeinde meist junger Leute um die 20 beglückt, hält nun also auch Einzug in „Good old Germany“. Fakt ist: Justin Bieber bewegt die jugendlichen Massen weltweit.

Auch wenn man seiner Musik einen gewissen Hang zum Mainstream, zur Kommerzialisierung attestieren muss, sein Erfolg ist ungebrochen. Und genau das hat Justin Bieber nicht zuletzt den neuen Medien zu verdanken: Er hat über 43 Millionen Facebook-Fans, 22 Millionen Follower auf Twitter! Mehr als 2,9 Milliarden Clicks auf YouTube – und ist damit erfolgreichster Online-Künstler aller Zeiten! Zudem wurde Justin Bieber 2012 als „Social Artist of the Year“ ausgezeichnet.

Der Bekanntheitsgrad von Justin Bieber, der mehr sein will als Jugendstar und Teenieschwarm, nimmt geradezu biblische Ausmaße an. Neben München kommt der Weltstar 2013 auf seiner Deutschland-Tournee in die anderen großen Städte des Landes: Berlin, Hamburg, Frankfurt, Dortmund, und last but not least Köln. Deutsche Fans dürfen sie sich auf eine abwechslungsreiche Live Show freuen, die die Herzen der Fans höher schlagen lässt.

Besuchen auch Sie das Konzert von Justin Bieber am 28. März 2013 in der Olympiahalle in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Konzert Justin Bieber
28. März 2013
Olympiahalle München
Beginn: 18:30 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.

Hier gibt es die Tickets:
Eventim

Banner München Ticket

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Justin Bieber Boyfriend Live


Quelle: Youtube

Ronan Keating im Februar wieder auf Tour

Dienstag, 27. November 2012
Ronan Keating auf Tour 2013

Foto: Promoters Group Munich

Das Markenzeichen von Ronan Keating ist sein dynamischer Sound, der bereits in der ersten Single-Auskopplung „Fires“ deutlich wird. Der Song knüpft an bekannte Keating Klassiker, z. B. „Life is a Rollercoaster“ oder „Lovin’ each Day“ nahtlos an. Auf der neuen Tour 2013 wird Ronan Keating in München neben einigen Songs aus dem neuen Album auch seine größten Hits präsentieren.

Ronan Keating hat eine erfolgreiche Bilanz vorzuweisen: Weltweit mehr als 25 Millionen verkaufte Alben und einige Hits machen den Iren zu einem der erfolgreichsten Solokünstler. Sechs Jahre ist es her, dass sein letztes Studioalbum mit Keatings Kompositionen erschien. Nun wurde es Zeit für ein aktuelles Album des sympathischen Sängers. Mit „Fires“ kehrt er nach eigenen Worten zurück zum prallen Pop-Sound: “Ich habe mir Zeit gelassen, damit dieses Album perfekt wird. Und ich kann kaum abwarten, bis die Leute es hören werden.” Am Album haben alte Bekannte mitgearbeitet sowie die schwedischen Produzenten Elekctric und die Songwriter Matthias Wollo sowie Paddy Dalton.

Keating will endlich seine Songs wieder im Radio hören, sagt er. Seinen Fans geht es sicherlich nicht anders. Sechs Jahre ohne Soloalbum waren nicht nur für den Künstler eine ganz schön lange Zeit. Die Tracks stecken voller Energie und frischem Pop-Sound, gewürzt mit elektrisierenden Gitarren-Elementen. Auf dem Album finden sich aber auch gefühlvolle Balladen. Zwölf Jahre, nachdem sein erstes Soloalbum direkt Nummer Eins in den UK-Charts wurde, steht Ronan Keating vom der nächsten, spannenden Schritt in seiner musikalischen Karriere.

Er freut sich selbst unbändig darüber, dass das Feuer nicht nur glimmt, sondern lichterloh brennt. Seine Fans werden es erleben, wenn sie ihn am 15. Februar 2013 in der Münchner Olympiahalle sehen.

Besuchen auch Sie das Konzert von Ronan Keating am 15. Februar 2013 in der Olympiahalle in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Konzert Ronan Keating
15. Februar 2013
Olympiahalle
Beginn: 20:00 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.

Hier gibt es die Tickets:
Eventim

Banner München Ticket

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

TITEL


Quelle: Youtube

10 Jahre Apassionata “Freunde für immer” – die Jubiläums-Show

Freitag, 16. November 2012
Die Jubiläumsshow Apassionata

Foto: Apassionata

Mit mehr als 5,5 Millionen Zuschauern hat sich Apassionata innerhalb der letzten 10 Jahre einen festen Platz im Segment der Unterhaltungsshows erobert. Heute ist sie Europas erfolgreichste Familienunterhaltungsshow mit Pferden und feiert am 22. November ihr 10-jähriges Jubiläum. Wer in diesem Jahr nicht mit dabei sein kann, kann die Jubiläumsshow „Freunde für immer“ bis Mai kommenden Jahres in 27 deutschen und europäischen Städte besuchen.

Bei „Freunde für immer“ handelt es sich um ein modernes Märchen, in dem Pferdedressuren, Musik, Tanzchoreographien, Bühnenbild und Licht genial in Szene gesetzt sind. Das Spektakel dreht sich um die Geschichte des Mädchens Amélie, die wegen eines Schulwechsels in die große Stadt zieht. Auf dem Weg zum Erwachsenwerden und nach vielen Verlockungen der Großstadt entscheidet sich Amélie doch für die Rückkehr auf das Land und damit für ein Leben mit ihren Pferden.

In der Show wird dieses Zuhause durch Christophe Hasta Luego aus Frankreich und seinen Lusitanos dargestellt. Er spielt mit den Pferden als wären sie gleichaltrige Freunde. Daneben zeigen Western-Wranglers was neben traditionellen Reitweisen von Cowboys sonst noch möglich ist und die spanische Equipe Sebastian Fernandez beeindruckt durch die Garrocha. Begleitet wird Amélies Reise zudem von den Reiterinnen der Equipe Petra Geschonneck auf schwarzen Friesen. Wieder einmal ist diese Show beeindruckend und das nicht nur für ausgesprochene Pferdefans. Kreativdirektor Holger Ehlers hat mit dieser Inszenierung eine Show geschaffen, in der Pferdedressuren und Tanzstile, Musikepochen, Bühnenbilder und Kostümen wunderbar miteinander harmonieren. Vom 4. bis 6. Januar 2013 gastiert das außergewöhnliche Gesamtkunstwerk „10 Jahre Apassionata – Freunde für immer“ in der Olympiahalle München.

Besuchen auch Sie die Jubiläumsshow vom 4. bis 6. Januar 2013 in der Olympiahalle in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Jubiläumsshow Apassionata
4.-6. Januar 2013
Olympiahalle München
Beginn: 15:00 bzw. 20:00 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.

Banner München Ticket

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Silbermond meldet sich mit „Himmel auf-Tour 2012“ zurück

Dienstag, 13. November 2012
Die Band Silbermond mit neuem Album "Himmel auf" auf Tournee

Foto: Silbermond

Die Band Silbermond meldet sich mit einer Hallentournee unter dem Titel „Himmel auf“ 2012 bei ihren Fans zurück! Durch 16 Städte führt die Tour, und dabei gastiert die beliebte Band rund um Sängerin Stefanie Kloß am 18. Dezember 2012 auch in der Münchner Olympiahalle.

Inzwischen sind Silbermond schon 10 Jahre auf deutschen Bühnen präsent. In dieser Zeit haben sie drei Studioalben veröffentlicht und mehr als 3 Millionen Tonträger verkauft. Weitere Meilensteine in der Karriere der Band sind die Nummer 1 Hits „Das Beste“ und „Irgendwas bleibt“, die wochenlang die Charts angeführt haben sowie zahlreiche Auszeichnungen, wie zum Beispiel einige Male den “Echo”. Jetzt können wir die Band endlich wieder live auf der Bühne erleben. Mit „Himmel Auf“ ist bereits die erste Single erschienen und auch das vierte Album von Silbermond steht mittlerweile in den Läden. Einige der neuen Songs kommen groovig und luftig daher, während andere richtig rocken – ein wunderbarer musikalischer Gegensatz, der die Qualität von Silbermond ausmacht. Mit dabei auf dem neuen Album sind aber auch Balladen wie zum Beispiel der Song „Ja“, der ein wenig an Coldplay oder U2 erinnert.

So richtig in Stimmung kommen werden die Fans von Silbermond durch das Vorprogramm, in dem das bayrische Rock-Reggae-Trio „Zico“ zu sehen sein wird. Das Trio aus dem Altmühltal konnte sich in einer Ausschreibung gegen 164 andere Bands durchsetzen und darf nun für Silbermond in der Olympiahalle das Konzert eröffnen. Zico bieten deutschsprachigen Reggae-Rock, der von den Rolling Stones und Jimi Hendrix, aber auch von Seeed inspiriert ist. Mit den beiden Bands Zico und Silbermond ist ein abwechslungsreicher Konzertabend garantiert.

Besuchen auch Sie das Konzert von Silbermond am 18. Dezember in der Olympiahalle in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Konzert Silbermond
18. Dezember 2012
Olympiahalle München
Beginn: 20:00 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.

Hier gibt es die Tickets:
Eventim

Banner München Ticket

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

TITEL


Quelle: Youtube

PUR-Tournee: 23. Februar 2013 in der Olympiahalle München

Mittwoch, 07. November 2012
Februar 2013: PUR in der Olympiahalle München

Foto: PUR

Nach dem großen Erfolg ihrer Akustiktour 2011 bereitet sich PUR mit Vollgas auf die neue Tournee 2013 durch zwölf Städte in Deutschland vor. Ab Donnerstag, den 22.11.2012, können sich die Fans mit dem Start des Vorverkaufs bereits Tickets für alle dreizehn Konzerte sichern.

Die Tour-Proben und die Vorpremiere zur PUR-Tour 2013 finden im Gerry Weber Stadion in Halle Westfalen statt. Den Auftakt einer einzigartigen Bühnenproduktion mit spektakulären Spezialeffekten und Überraschungen bildet ein Doppelkonzert am 15. und 16. Februar 2013 in der Dortmunder Westfalenhalle. Am 23. Februar 2013 dürfen sich Fans und Gäste auf PUR live ab 20.00 h in der Olympiahalle München freuen.

Im Vorfeld der Bühnenshow hat PUR gemeinsam mit Universal Music die neue Band-Single »Der bestmögliche Versuch« und ihr neues Album »Schein und Sein« produziert. Die Single ist seit dem 26. Oktober, das Album ab dem 16. November 2012 im Handel erhältlich.

Über PUR: Die Baden-Württemberger Popband wurde 1975 gegründet und setzte sich nach vielen experimentellen Jahren in den 1980er Jahren endgültig am deutschen »Pop-Himmel« durch. Hartmut Engler begleitete »von den Kindeschuhen an« die PUR-Geschichte als Sänger und Erfolgstexter. PUR wurde während ihres über 30jährigen Bestehens mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem »Echo« und 1996 mit begehrten »Bambi«. Ihre Single- und Album-Erfolge und großartig angenommenen Tourneen verdanken PUR dem Band-Konzept aus gesellschaftskritischen Texten, lebensnahen Balladen und eingängigen Rhythmen. Ihre immer wieder spektakulären Bühnenshows begeistern das Publikum über Generationen hinweg.

Besuchen auch Sie das PUR-Konzert am 23. Februar 2013 in Olympiahalle in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

PUR-Konzert
23. Februar 2013
Olympiahalle München
Beginn: 20:00 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.

Hier gibt es die Tickets:
Eventim

Banner München Ticket

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

TITEL


Quelle: Youtube

Mit neuem Album live in der Münchner Olympiahalle: Seeed

Donnerstag, 18. Oktober 2012
Seeed 2012

Seeed sind elf Mann stark; genug fürs eigene Fußball-Team – Foto: www.seeed.de

Ende September ist ihr selbstbetiteltes, neues Album “Seeed” erschienen, mit welchem sich die elfköpfige Berliner Dancehall Reggae-Formation rund um Frontmann Peter Fox auch gleich prompt auf Platz 1 der deutschen Album-Charts positionieren konnte. Am 20.11.2012 sind Seeed auch endlich wieder einmal live in München zu sehen. Die Plätze in der Olympiahalle gehen bereits zur Neige, doch Stehplätze sind momentan noch verfügbar. Also schnell ran an die Karten, wenn Sie mit dabei sein möchten!

Das neue Album “Seeed” ist der Nachfolger des überaus erfolgriechen “Next!” aus dem Jahre 2005. Nach einer längeren Pause und dem Soloausflug von Peter Fox melden sich Seeed nun endlich wieder zurück. Wer die Jungs bei ihrem letzten Auftritt in München im Februar 2006 im Zenith gesehen hat weiß, was einen erwartet: Packende Beats, die direkt in die Beine und ins Blut gehen. Mitgrooven garantiert! Auch diejenigen, die Seeed diesen Sommer bei einem ihrer vier ausgewählten Auftritte auf europäischen Festivals live erlebt haben, werden dies bestätigen können.

Bereits 2011 meldeten sich Seeed mit der EPMolotov / Wonderful Life” zurück und gewährten uns damit einen Vorgeschmack auf das aktuelle Album. Auf der LPSeeed” finden sich neben den bereits veröffentlichten Titeln “Molotov” und “Wonderful Life” auch die beiden aktuellsten Single-Auskopplungen “Beautiful” und “Augenbling“. “Augenbling” ist eines Stücke auf “Seeed“, die teilweise alte Seeed-Fans überraschen und mit jazzigen BigBand-Sound aufwarten. Auch die Nummer “Speeds Haus” erinnert an den klassischen Seeed-Sound.

Seeed sind übrigens auch immer für eine Überraschung gut: Erst Anfang Oktober waren sie in vier deutschen Städten auf Secret Shows unterwegs.

Im Vorprogramm in der Münchner Olympiahalle ist der New Yorker Rapper Theopilus London zu sehen.

Besuchen auch Sie das Seeed-Konzert am 20.11.2012 in der Olympiahalle in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Seeed Live 2012
Di, 20.11.2012
Olympiahalle München
Beginn: 20:00 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.
Banner München Ticket

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Seeed: “Molotov / Wonderful Life” (official Video)


Quelle: Youtube / hochgeladen von Seeed am 06.09.2011

Zusatz-Konzert in München: P!NK zweimal live in der Olympiahalle

Montag, 01. Oktober 2012
Pink by Andrew MacPherson

Nachdenklich und zugleich verschmitzt: P!NK – Foto: Andrew MacPherson

Im Frühjahr 2013 kommt P!NK mit ihrer nach dem aktuellen Album benannten “The Truth About Love“-Tour nach Deutschland. Bereits kurze Zeit nach dem Beginn des offiziellen Vorverkaufs für diese Tour war das Konzert am 18.05.2013 in der Münchner Olympiahalle ausverkauft. Daher wurde direkt ein Zusatz-Konzert angekündigt, welches am 19.05.2013 ebenfalls in der Olympiahalle in München stattfinden wird. Die Karten hierfür sind bereits in den Verkauf gegangen und schon jetzt sind wieder einige Sitzplatzkategorien vergriffen. Wenn Sie also kein Glück hatten und für den ersten Konzert-Termin von P!NK keine Karte ergattern konnten, müssen Sie sich jetzt ranhalten, denn es wird nicht lange dauern, bis auch der Zusatztermin (übrigens der einzige der gesamten Deutschland-Tour) ausverkauft sein wird.

Mit ihrem inzwischen bereits siebten Album “The Truth About Love” konnte P!NK weltweit Spitzenpositionen verbuchen. Auch in den deutschen, österreichischen und schweizer Album-Charts landete dieser Longplayer prompt auf Platz 1. Und auch die aktuelle Single “Blow Me (One Last Kiss)” schaffte es in den German Airplay Charts problemlos auf den ersten Platz. Mit “Try” steht schon die nächste Single-Auskopplung in den Startlöchern.

P!NK hat in ihrer Karriere schon zuviel erreicht, um es alles aufzulisten. 2013 geht diese Grammy-Preisträgerin und Pop-Ikone nach drei Jahren Pause erstmals wieder auf Europa-Tournee – ein Ereignis, dass Sie sich nicht entgehen lassen sollten, denn P!NK gilt nicht ohne Grund als eine der atemberaubensten Live-Performer ihrer Generation. Ihre letzten beiden Tourneen, die “Funhouse“-Tour und “Summer Carnival“-Tour 2009/2010, wurden von insgesamt 2,9 Millionen Zuschauern besucht. Allein eine halbe Millionen davon rockten in Deutschland zu P!NKs Hits.

Besuchen auch Sie die P!NK-Konzerte am 18. und 19.05.2013 in der Olympiahalle in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

P!NK – “The Truth About Love”-Tour
SA, 18.05.2013
SO, 19.05.2013
Olympiahalle München
Beginn: jeweils 20:00 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.
Hier gibt es die Tickets:
Banner München Ticket

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Pink – “Blow Me (One Last Kiss)” [live bei Ellen]


Quelle: Youtube / veröffentlicht am 10.09.2012 von TheEllenShow

Udo Jürgens mit Zusatzkonzert live in der Olympiahalle

Dienstag, 25. September 2012
udo jürgens der ganz normale wahnsinn

Udo Jürgens auf dem CD-Cover zu “Der ganz normale Wahnsinn”

Dieses Frühjahr war der inzwischen 78 Jahre alte Udo Jürgens mehr als erfolgreich mit der ausverkauften “Der ganz normale Wahnsinn“-Tour unterwegs. Aber da das Leben je bekanntlich erst mit 66 Jahren anfängt, hat Udo Jürgens noch die Energie eines 12-Jährigen in sich und legt demnach mit 16 Zusatzkonzerten nach. Eines davon findet am 27.10.2012 in der Olympiahalle in München statt.

Konzertkritiken und Erlebnisberichten von Konzertbesuchern nach zu urteilen handelt es sich bei der “Der ganz normale Wahnsinn“-Tour um eine Musik-Show der Superlative. Dank dem Pepe Lienhard Orchester, welches Udo Jürgens mit seinen 23 Musikern begleitet, stellt die Tour auch für Liebhaber des guten Bigband-Sounds einen musikalischen Leckerbissen dar. Die satte Instrumentierung mit vierstimmigem Chor, einem Streichquartett und neun Bläsern hüllen Udo Jürgens‘ Hits in ein gänzlich neues Gewand.

Udo Jürgens kann mit seinem unerschöpflichen Repertoire aus dem Vollen schöpfen. Sein Spagat zwischen Klassischem Pathos und satirischem Gassenhauer ist legendär: Von den Partyhits “Aber bitte mit Sahne“, “Ich war noch niemals in New York” oder “17 Jahr, blondes Haar” über die internationalen Klassiker “Ich weiss, was ich will” oder “Was ich dir sagen will” bis hin zu nachdenklicheren Liedern wie “Mein Bruder ist ein Maler” oder “Heute beginnt der Rest deines Lebens“.

Den thematischen Schwerpunkt des abwechslungsreichen Programmes bilden in gewohnter Manier und getreu dem Tourneemotto die Lieder des aktuellen ErfolgsalbumsDer ganz normale Wahnsinn“. Ein ganz spezieller Höhepunkt ist die musikalische Collage mit Filmszenen aus “Der Mann mit dem Fagott“, welche dem orchestralen Feuerwerk des wohl vielseitigsten, beständigsten und erfolgreichsten Komponisten, Sängers und Entertainers der deutschsprachigen Unterhaltungsmusik ein eindrückliches Glanzlicht aufsetzt.

Besuchen auch Sie das  Udo Jürgens Konzert am 27.10.2012 in der Olympiahalle in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Udo Jürgens: “Der ganze normale Wahnsinn”–Tour
SA, 27.10.2012
Olympiahalle München
Beginn: 20:00 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.
Hier gibt es die Tickets:
Banner München Ticket

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Das Interview mit Udo Jürgens zum Album “Der ganz normale Wahnsinn”


Quelle: Youtube / hochgeladen von baerensound1 am 14.03.2011

Bülent Ceylan mit “Wilde Kreatürken” in der Olympiahalle München

Montag, 24. September 2012

Bülent Cheylan

Bülent Cheylan – Foto: Konzertbüro Augsburg

Nach seinem umjubelten Auftritt Ende 2011 kommt der Komiker und Kabarettist Bülent Ceylan am 02.12.2012 wieder in die Olympiahalle München, um abermals sein Programm “Wilde Kreatürken” zu präsentieren. Dabei schlüpft er in die Rolle verschiedenster Charaktere – oder sollte man besser sagen “Kreaturen”?

Ceylan präsentiert seine Kreaturen schonzeitlos vogelwild, scheu oder durchaus auch mal wildromantisch. Zu seinem Rollen-Repertoire gehört beispielsweise Harald, der sich besonders in der urbanen Wildbahn auskennt, wo er sich gerne an Futterstellen und Tränken aufhält. Hasan – ein weiterer seiner Charaktere – sieht sich selbst zwar als Großwild, allerdings trifft das höchstens auf seine Klappe zu. Am liebsten würde sich der Schürzenjäger täglich im Rahmen seiner persönlichen Triebjagd zum Abschuss frei geben.

Diese Art der Comedy, das Hineinschlüpfen in unterschiedliche Rollen, hat sich zum Markenzeichen Bülent Ceylans entwickelt. Bereits bei seinen ersten Fernsehauftritten im Quatsch Comedy Club parodierte er primär die Marotten von Deutsch-Türken und Mannheimern.

Alleine die Titel seiner bisherigen Bühenenprogramme lassen erkennen, dass Ceylan – seines Zeichens selbst Deutsch-Türke – ein extrem selbstironisches Kerlchen ist: „Döner for one“, „Halb getürkt“ oder „Ganz schön turbülent“ sind nur einige der Namen seiner Shows.

Und auch in seinen bisherigen Schauspiel-Projekten scheute er sich nicht davor, Deutsch-Türken aufs Korn zu nehmen. So trat Ceylan als Mustafa in einigen Folgen der Serie „Hausmeister Krause“ auf. Außerdem war er als Jonny einer der festen Darsteller in der Sitcom „Bewegte Männer“.

Doch seine große Liebe ist die Stand-Up-Comedy, was Erfolge wie aktuell zwei Nominierungen für den Deutschen Comedypreis zeigen. Zum einen ist Bülent Ceylan in der Kategorie Bester Komiker zusammen mit Atze Schörder und René Marik nominiert. Zum anderen ist seine „Bülent Ceylan Show“ neben der „heute-show“ und „Kaya Yanar & Paul Panzer“ für die Beste Comedyshow nominiert.

Überzeugen Sie sich live von Bülent Ceylans Talent: Am 02.12.2012 live in der Olympiahalle München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen und lachkrampfbedingten Bauchmuskelkater.

Service:

Bülent Ceylan: „Wilde Kreaturen“
SO, 02.12.2012
Olympiahalle München
Beginn: ca. 19:00 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.
Tickets gibt es hier:
Banner München Ticket

Für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Bülent Ceylan – Live @ Wacken Open Air 2011


Quelle: Youtube / hochgeladen von ThisIsRanma am 06.08.2011