Mit ‘Olympiapark München’ getaggte Artikel

X Games Munich – Premiere im Olympiapark

Donnerstag, 13. Juni 2013

Action Sports Spektakel im Olympiapark in München

Foto: Logo X Games Munich

Das Action Sports Spektakel „X Games“ kommt zum ersten Mal nach Deutschland und wird vom 27. – 30. Juni den Olympiapark München zum Beben bringen. Vier komplette Tage Action Sports Highlights auf Weltklasseniveau, feinste musikalische Live-Acts sowie ausgefallene Events aus den Bereichen Film, Style, Arts & Design. Im Rahmen der „Cultural Elements“ werden außerdem die bayerische Kultur, Künstler und Köstlichkeiten gebührend gefeiert.

Es gibt wenige Städte wie München, in denen Tradition und Fortschritt derart eng miteinander verknüpft sind. Die „X Games Munich“ wagen hier den nächsten Schritt und gehen als weltweit einziger X Games Standort mit der Disziplin Mountain Bike Slopestyle an den Start. Über vier Tage wird der komplette Olympiapark mit einem umfangreichen Sport- und multikulturellen Programm auftrumpfen, das sich auf nahezu allen Innen- und Außenanlagen verteilt. Für die sportlichen Wettbewerbe stehen das Olympia-Eisstadion als Austragungsort für Skateboard Park und Street League Skateboarding sowie BMX Park zur Verfügung, das Olympiastadion für Freestyle Moto X (FMX) und Enduro X, die Olympiahalle für FMX Best Whip, Step Up und Speed & Style und der Olympiaberg für die X Games Weltpremiere Mountain Bike Slopestyle.

Das absolute Highlight findet mit der Skateboard Vert Competition sowie dem Skateboard und GoPro BMX Big Air direkt im Olympiasee statt – auf der weltweit ersten „schwimmenden“ Mega Ramp. Bei dieser weltweit größten und wichtigsten Action Sports Veranstaltung werden die Grenzen des Möglichen jedes Mal aufs Neue auf die Probe gestellt und die Gesetze der Physik ausgehebelt.

Besuchen auch Sie die X Games Munich am 27.-30. Juni 2013 im Olympiapark in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

X Games Munich
27.-30. Juni 2013
Olympiapark München
Siehe Website
Hier geht es zum Webauftritt.

Hier gibt es die Tickets:
Eventim

Banner München Ticket

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Tollwood 2013 – 25 Jahre Sommerfestival

Mittwoch, 24. April 2013

Festivalansicht Sommer Tollwood

Foto: Bernd Wackerbauer

Vom 26. Juni bis 21. Juli 2013 feiert das Tollwood Festival 25-jähriges Bestehen: das bedeutet 25 Jahre Kultur, Kunst und Lebensfreude, 25 Jahre Kreativität und Entdeckerfreude. Und nicht zuletzt stehen 25 Jahre Tollwood auch für ein Vierteljahrhundert ökologischen Engagements.

Seine Geburtsstunde hatte das Tollwood Festival 1988 in der Münchner Kleinkunstszene. Dort entstand die Idee, Kleinkunst in einem anderen Rahmen zu versuchen, und – vor einem ökologischen Hintergrund – eine kulturelle Vielfalt lebendig werden zu lassen. 1991 kam das Winterfestival dazu.

Im Laufe der Jahre hat sich aus dem kleinen Festival mit damals nur einem Zelt und rund 20.000 Besuchern ein international bekanntes Kulturfestival über die Grenzen Europas hinaus entwickelt. Das Tollwood zeichnet sich durch multikulturelle Vielfalt aus Musik, Theater, Kabarett und Kunst sowie den „Markt der Ideen“ mit internationalem Kunsthandwerk und der (seit 2003) bio-zertifizierten Festivalgastronomie aus Ländern rund um den Erdball aus. Rund 75 % der Veranstaltungen: Eintritt frei, um Kultur jedermann zugänglich zu machen.

Im Jubiläumsjahr 2013 sind die Musik- und Kunstzelte wieder mit hochkarätigen Künstlern besetzt: Bryan Ferry, Santana, Blumentopf, Philipp Poisel, Pet Shop Boys, Silbermond, Pur, Unheilig und andere sind nur einige der großen Namen im Musikzelt. Konstantin Wecker, Lisa Fitz, Willy Michl und Sigi Zimmerschmid spielen im Theaterzelt ihre neuesten Programme. Rund 1,5 Millionen Menschen besuchen die Tollwood-Festivals jährlich, so dass auch im Jubiläumsjahr mit großem Andrang gerechnet wird.

Besuchen auch Sie das Tollwood vom 26. Juni – 21. Juli 2013 im Olympiapark in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Tollwood Sommerfestival
26. Juni – 21. Juli 2013
Olympiapark
Beginn: 11:00 – 23:00 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.

Banner München Ticket

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Osterfest für Familien im Olympiapark

Mittwoch, 20. März 2013

Das Familienfest am Ostersonntag im Olympiapark

Foto: Olympiapark München GmbH

Am Ostersonntag, den 31. März 2013, wird im Olympiapark in München das traditionelle Familienfest unter dem Motto „An die Ostereier, fertig, los!“ gefeiert. Mit sechs Stunden abwechslungsreichem Programm wird jungen und alten Hasen so richtig eingeheizt. Das beliebte Familienfest startet um 11.00 Uhr am Fuße des Olympiaturms. Und angesagt ist wie jedes Jahr Spiel, Spaß und gute Laune ohne Ende.

Wieder mit dabei ist der Münchner Sender Radio Arabella. Am Mikrofon die Moderatorin Ariane Eiglsperger. Sie wird auf der Bühne am Olympiaturm mit Aktionen, Interviews, Bühnenspielen und Wettbewerben für beste Unterhaltung sorgen. Auf dem Programm steht zudem der Ostereiergarten. Hier stehen 30 riesige Ostereier zum Bemalen bereit. In einer Bastelecke können Kinder und Erwachsene der Kreativität freien Lauf lassen.

Wer gerne selbst als kleiner Hase übers Gelände hoppeln möchte, kann beim Kinderschminken vorbei schauen, der Zauberclown lädt mit viel Magie und Spaß zum Staunen und Lachen ein. Wundervolle Geschichten gibt es darüber hinaus im Märchenzelt zu hören. Und wenn es die Temperatur zulässt, gibt es beim Osterfest vielleicht auch echte Häschen zu sehen, denn der Münchner Tierschutzverein kommt mit einem Infostand in den Olympiapark.

Nicht zuletzt werden die Münchner Schausteller mit Rutschbahn, Trampolin, Kindereisenbahn und vielen weiteren Ständen und lustigen Angeboten die Kinderherzen im Olympiapark höher schlagen lassen.

Besuchen auch Sie das Osterfest am 31. März 2013 im Olympiapark in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Osterfest für Familien
31. März 2013
Olympiapark
Beginn: 11:00 – 17:00 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Stuzubi 2013 in der Event-Arena im Olympiapark

Dienstag, 05. Februar 2013

Die Messe Stuzubi 2013 in München

Foto: Stuzubi 2013

Wer seinen Schulabschluss noch nicht hat und kurz davor steht, sich zu entscheiden, wohin der Weg später einmal führen soll, der hat einiges zu prüfen und auszuprobieren. Studieren, eine Ausbildung beginnen oder beides gleichzeitig? Die Karriere-Messe Stuzubi am 23. Februar 2013 in München gibt Starthilfe in die Zukunftsplanung. Hier können sich Realschüler, Fachabiturienten und Abiturienten wichtige Infos besorgen, die es zu den Themen Akademien, Ausbildungsberufe, Fachhochschulen, Studienplätze usw. gibt. Mehr als 100 Hochschulen, Unternehmen und Institutionen informieren über Zukunftschancen.

Bereits zum siebten Mal findet die Messe Stuzubi 2013 im Olympiapark in München statt – und viele renommierte Akademien, Schulen und auch Hochschulen, wie z.B. die Hochschule dual, sind hier anwesend und zeigen den Schülerinnen und Schülern zahlreiche Alternativen nach ihrem Schulabschluss auf. Aber nicht nur für die schulische Weiterbildung ist hier gesorgt, auch einige große Unternehmen und Konzerne aus dem Umland, wie z.B. Audi, Fielmann, H&M oder Siemens stellen sich vor und bieten vor allem die Möglichkeit, sich über Ausbildungsberufe zu informieren.

Eine abwechslungsreiche Vortragsreihe kann von den Interessierten besucht werden, um sich über potentielle Arbeitgeber oder Studiengänge zu informieren. Das Unternehmen Siemens bietet einen Vortrag an mit dem Titel „Duales Studium mit Siemens: Ein erfolgreicher Karriereeinstieg in IT, Elektrotechnik oder Maschinenbau“. Die Hochschule Dual wird über„320 duale Studienangebote an staatlichen bayerischen Hochschulen im Überblick“ sprechen. Die Bayrische Polizei spricht über „Mehr als ein Job! – Ausbildung und Studium bei der Bayerischen Polizei“.

Natürlich findet in diesem Jahr auf der Stuzubi ein Bewerbungsmappen-Check mit einem Spezialisten auf diesem Gebiet statt: Patrick Schillgalies gibt den Interessierten zahlreiche Tipps zur Optimierung ihrer Unterlagen.

Besuchen auch Sie die Stuzubi 2013 am 23. Februar 2013 im Olympiapark in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Stuzubi 2013
23. Februar 2013
Event-Arena Olympiapark
9:00 – 16:00 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Indoor Soccer in München

Montag, 10. Dezember 2012
Hallenfußball in München

Foto: SoccArena Olympiapark

Schon einmal Indoor Soccer in den Wintermonaten ausprobiert? Dass Sport sehr wichtig für die Gesundheit, die Kondition wie auch für das Durchhaltevermögen ist, hat sich in der Gesellschaft etabliert. Wer eine Trendsportart sucht, die mit Sicherheit fit hält und bestimmt viel Spaß bereitet, der sollte Indoor-Soccer als mögliche Freizeitbeschäftigung in Betracht ziehen. Der Fußballsport sorgt seit Jahrhunderten für Begeisterung, verbindet Menschen und emotionalisiert gemeinsames Erleben.

Indoor-Soccer ist eine äußerst bewegungsreiche Art des Hallenfußballs, in der meist zwei Mannschaften zu je fünf Personen gegeneinander antreten. Wahrscheinlich wurde diese Form des Ballsports in den 1950er Jahren in Österreich und der Schweiz entwickelt. Von hier gelangte der Indoor Fußball in die ganze Welt. Gerade die USA, Kanada und Mexico gelten seit den 1970er Jahren als glühende Anhänger dieser sportiven Betätigung. Sie haben sogar professionelle Ligen auf diesem Gebiet. Im Rest der Welt, also auch in Deutschland und insbesondere in München, gilt Indoor Soccer als beliebte Freizeitbeschäftigung gerade für die jüngeren Semester. Bis 2002 gab es im Indoor Soccer Berufssportler, die meist innerhalb von Banden, überdacht wegen des Winters, um Ruhm, Ehre und Geld kickten.

Die FIFA hat den Hallenfußball offiziell mit einem klaren Regelwerk anerkannt. In Amerika entwickelte sich seit den 1970er Jahren eine Form des Indoor-Soccer, die stark, aber nicht gänzlich von den FIFA-Regeln abweicht. Das Runde muss ins Eckige, heißt es wohl auch über dem großen Teich. In München gibt’s Indoor-Hallen wie Sand am Meer. Ein guter Ort, in Bayerns Landeshauptstadt Indoor-Soccer zu spielen, ist die SoccArena im Olympiapark. Ob mit Familie, Freunden oder Kollegen – die SoccArena garantiert Fußballspaß für jede Gelegenheit und jedes Alter.

Besuchen auch Sie die SoccArena im Olympiapark in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen beim Sport!

Service:

Indoor Soccer
SoccArena Olympiahalle München
Montag-Freitag 14:00-22:30 Uhr
Samstags, Sonntags und an Feiertagen 12:00-21:00 Uhr
In den Schulferien 12:00-21:00 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Ausstellung PLATTFORM I auf dem Olympiaturm

Mittwoch, 08. August 2012

Ausstellung PLATTFORM I Kurt Einhellig

Einer von Kurt Einhelligs Beiträgen zur Ausstellung PLATTFORM I – Foto: Kurt Einhellig

Am Montag, 13.08.2012 wird um 19 Uhr die Ausstellung PLATTFORM I auf dem Olympiaturm eröffnet, welche dort bis zum 04.10.2012 zu bewundern sein wird. Bei dieser Ausstellung anlässlich des Jubiläums “40 Jahre Olympiapark” handelt es sich um ein gemeinsames Projekt der Münchner Volkshochschule in Kooperation mit der Olympiapark München GmbH. Die Begrüßungsrede wird von Arno Hartung gehalten, seines Zeichens stellvertretender Geschäftsführer und Pressesprecher der Olympiapark München GmbH. Die anschließende Einführung übernimmt Kirsten Kleie, Leitung Fotografie & Video/Film der MVHS. Der Eintritt ist frei.

Über mehrere Monate hat sich ein Fotoworkshop der Münchner Volkshochschule unter der Leitung des Fotografen Gérard Pleynet mit dem Gelände des Olympiaparks und seiner Geschichte auseinander gesetzt. Individuelle Sichtweisen wurden entwickelt und fotografisch umgesetzt. Zum 40-jährigen Jubiläum der Olympischen Spiele in München werden nun die Bilder der TeilnehmerInnen gezeigt.

Ausstellung PLATTFORM I Antoine Squilacce

Einer von Antoine Squilacces Beiträgen zur Ausstellung PLATTFORM I – Foto: Antoine Squilacce

Ein Teil der Gruppe (Antoine Squillace, Kurt Einhellig, Sabine Foschmayr, Sarah Seifert) beschäftigte sich mit dem Olympiapark und den Menschen die darin verweilen. Eine Reihe der Fotografen (Thomas Deuschle, Markus Heinisch, Steffen Pöhlmann, John De Vine) widmete sich speziell der Architektur auf dem Gelände. Mit der Geschichte des Geländes und der Erinnerung an die Olympischen Spiele 1972, haben sich zwei Fotografen beschäftigt. Urszula Czerska zeigt den Olympiaberg und sieht dabei den Schuttberg, der er eigentlich ist. An das Attentat auf die israelische Sportmannschaft am 05.09.1972 erinnert Andreas Weimann mit mehrfach belichteten Bildern.

Besuchen auch Sie die Ausstellung PLATTFORM I im Zeitraum vom 14.08.2012 bis zum 04.10.2012 auf dem Olympiaturm in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Ausstellung PLATTFORM I
14.08.2012 bis zum 04.10.2012
Eröffnung: 13.08.2012 – 19 Uhr
Olympiaturm

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Münchens größtes 1-Tages-Open-Air-Festival: Energy in the Park

Mittwoch, 08. August 2012

Energy in the Park München 2012Am Samstag, 08.09.2012, findet im Olympiapark München wie bereits letztes Jahr wieder Energy in the Park statt. Energy in the Park ist Münchens größtes 1-Tages-Open-Air-Festival und auch in diesem Jahr präsentiert der Veranstalter Radio ENERGY auf dem Coubertinplatz wieder ein spektakuläres, exklusives und begeisterndes Line-Up. Mit von der Partie sind Deichkind, Caligola, Maximo Park, Mia und Madsen. Es kommen also wieder internationale Topstars nach München.

Deichkind

Der Headliner Deichkind steht für Stimmung, ironisch- humorvolle Texte zum Mitsingen und Krawall und Remmidemmi. Die Live-Performance der Hamburger Hip-Hop und Electro-Formation ist mittlerweile legendär. Seit ihrem Durchbruch mit “Bon Voyage” im Jahr 2000 spalten sie immer wieder das Hip-Hop Lager und kreieren schließlich ihren ganz eigenen Stil “Tech-Rap“. Von da an ziehen Deichkind ihr neues Programm mit aller Konsequenz durch, setzen auf schräge bis groteske Texte und eine ebensolche Bühnenshow, in der sie mit Klarsichtfolie, Plastiksäcken, grün leuchtenden Knicklichtern und einer Menge Klebeband bekleidet auftreten.

Madsen

Ebenfalls mit dabei auf der Energy in the Park Bühne sind die Madsen. Das Brüder-Trio steht seit 2004 einfach unter ihrem Nachnamen auf der Bühne und liefert ordentlichen norddeutschen Rock mit leichter Punkbreitseite. Madsen sind durch und durch eine Liveband und können es kaum erwarten, ihren Fans in München Songs aus ihrem neuen und mittlerweile fünften Album “Wo es beginnt” live zu präsentieren.

MIA.

Auch MIA. haben ein neues Album im Gepäck – und auf diesem wird “Tacheles” geredet. “Tacheles” ist bereits der fünfte Longplayer des Quartetts aus Berlin. Als ob die Fans seit Monaten nur darauf gewartet haben schießt ihr aktuelles Album nach Veröffentlichung bis auf Platz 3 der deutschen Charts und die Single “Fallschirm” wird noch vor dem Album zur erfolgreichsten Auskopplung in der Bandgeschichte. Es wird also Zeit für einen Auftritt auf der Energy in the Park Bühne, denn wer die Band um Mieze Katz schon einmal live erleben konnte, der wird bestätigen, dass es sich um einen grandiosen Live-Act handelt. Elektropop vom Feinsten mit deutschen Texten. Songs wie “Hungriges Herz“, “Tanz der Moleküle” oder “Fallschirm” vom neuen Album werden den Coubertinplatz in einen großen Chor verwandeln.

Besuchen auch Sie Energy in the Park am 08.09.2012 am Coubertinplatz im Olympiapark München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Energy in the Park
SA, 08.09.2012
Coubertinplatz im Olympiapark
Beginn: 15:00 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.
Hier gibt es die Tickets:
Banner München Ticket

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Münchner Sommernachtstraum präsentiert das Feuerwerk der Superlative

Freitag, 20. Juli 2012

Der Münchner Sommernachtstraum präsentiert das Feuerwerk der Superlative

Spektakuläre Reflektion des Münchner Sommernachtstraums im Olympiasee – Foto: Christian Rudnik / www.sommernachtstraum-muenchen.de

Dieses Wochenende noch nichts vor? Dann nichts wie ab zum Münchner Sommernachtstraum, der ultimativen Kombination aus Live-Musik und spektakulärer Feuerwerks-Show im Olympiapark München! Am Samstag, den 21.07.2012, steigt der achte Münchner Sommernachtstraum mit einem spektakulären Programm. Das absolute Highlight der Veranstaltung ist das mit Musik untermalte “Feuerwerk der Superlative“, welches nach Einbruch der Dunkelheit im gesamten Olympiapark zu sehen sein wird (22:20 bis 22:55 Uhr). Die beste Sicht hat man um den Olympiasee herum und natürlich im Olympiastadion, wo München vor dem großen Feuerwerk von der Spider Murphy Gang eingeheizt wird (19:45 Uhr). Diese feiert ihr 35-jähriges Bandjubiläum mit einem exklusiven Heimspiel. Zuvor bringen Culcha Candela die Zuschauer im Stadion in Stimmung (18:00 Uhr). Auf der Seebühne im Olympiasee spielen Bürgermeista & die Gemeinderäte (18:30 Uhr) und The Baseballs (20:00 Uhr). Zwischen den Live-Acts vertreiben Moderatoren, DJs und Radio Gong 96,3 mit einem unterhaltsamen Programm die Zeit.

Seien Sie live mit dabei, wenn sich der Münchner Himmel wieder in ein funkelndes Farbenmeer verwandelt! Das 35-minütige “Feuerwerk der Superlative” ist – vor allem durch die Reflektion im Olympiasee – nicht nur ein Augenschmaus, sondern mit vier Tonnen Feuerwerkskörpern und mehr als 12.000 Raketen auch eine der größten pyrotechnischen Vorführungen in Deutschland.

Der Münchner Sommernachtstraum präsentiert das Feuerwerk der Superlative

Am Olympiasee genießt man den besten Ausblick – Foto: Christian Rudnik / www.sommernachtstraum-muenchen.de

Der diesjährige Headliner des Münchner Sommernachtstraums, die Spider Murphy Gang, gehört zu München wie das Oktoberfest. Seit 1977 begeistern die Musiker um Bandleader Günther Sigl und Gitarrist Barny Murphy die Massen – nicht nur in Bayern. Ihre Hits wie “Skandal im Sperrbezirk” oder “Schickeria” erreichen nach wie vor alle Altersklassen und dürfen auf keiner Party fehlen. Erstmals in der Bandgeschichte gibt die Spider Murphy Gang nun ein Konzert im Olympiastadion.

Die Festivalbühne des Münchner Sommernachtstraums ist wie 2011 erneut auf die Haupttribüne des Stadions ausgerichtet, so dass 25.000 Plätze überdacht und damit wettergeschützt sind.

Besuchen auch Sie den Münchner Sommernachtstraum am 21.07.2012 im Olympiapark in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Münchner Sommernachtstraum
SA, 21.07.2012
Olympiapark München
Beginn Rahmenprogramm: 18:00 Uhr
Beginn “Feuerwerk der Superlative”: 22:20 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.
Hier gibt es die Tickets:
Banner München Ticket

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Münchner Sommernachtstraum 2012 – Official Video


Quelle: Youtube

Labyrinth “Miracoco” verspricht “Schöne Aussichten” auf dem Tollwood

Mittwoch, 27. Juni 2012
Architects of Air München Tollwood Festival 2012

Innenansicht von “Miracoco” – Foto: John Owens

Schönen Aussichten” – so lautet das Motto des diesjährigen Tollwood Sommerfestivals (29.06. bis 24.07.2012). Die “Schönen Aussichten“, welche die Artisten und Schauspieler des Wired Aerial Theatre während ihrem vertikalen Bühnenstück As The World Tipped im Olympiapark Süd genießen können, haben wir ja bereits beschrieben. Sobald diese britische Theatercompagnie München verlässt und weiterzieht, installieren ihre Landsmänner von Architects of Air ein begehbares, fremdartig anmutendens Labyrinth. Dieses nennt sich “Miracoco“, kombiniert Farb- und Lichtspiele und garantiert vom 14. bis zum 22.07. somit ebenfalls “Schöne Aussichten” – diesmal für die Festival-Besucher.

Beim Betreten der aufblasbaren Labyrinthe der Künstlergruppe Architects of Air ist ein Aha-Effekt garantiert. Bei “Miracoco” ist das nicht anders, denn dieses Labyrinth zieht die Besucher in den Bann eines neuartigen Erlebnisses von Licht und Farbe in einer außergewöhnlichen, begehbaren Installation. Wenn das Tageslicht durch die verschiedenfarbigen Planen schimmert, fühlt man sich wie in einer fremden, unbekannten Welt, die jeder für sich ganz individuell erleben kann: Als gotische Kirche, als Wohnhöhle oder als fremdes Wesen in einem ebenso fremden Organismus.

Architects of Air München Tollwood Sommerfestival 2012

Farbenfrohe Wunderwelt – Foto: Philippe Tabouriech

Die vom künstlerischen Direktor Alan Parkinson gegründeten Architects of Air stammen aus dem englischen Nottingham und begannen bereits in den 80er Jahren, begehbare Skulpturen aus einem leichten Materialzu schaffen, die man mit Luftüberdruck aufblasen konnte.

Wandern auch Sie durch das Labyrinth “Miracoco” – im Zeitraum vom 14. bis zum 22.07.2012 auf dem Tollwood Sommerfestival 2012 in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

 

 

Service:

Miracoco
14. bis 22.07.2012 (Achtung: Am 19.07. bleibt das Tollwood geschlossen!)
Tollwood Sommerfestival 2012
Hier geht es zum Webauftritt des Tollwood Festivals.
Hier geht es zum Webauftritt von Architects of Air.

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Architects Of Air


Quelle: Youtube

Artistisches Vertikaltheater auf dem Tollwood – As The World Tipped

Montag, 25. Juni 2012
As The World Tipped ist eines der Theater Highlights auf dem Tollwood Sommerfestival 2012 in München

“Schöne Aussichten” – Foto: facebook.com/As.the.World.Tipped

Das Motto des diesjährigen Tollwood Sommerfestivals lautet “Schöne Aussichten” – und niemand dürfte eine einmaligere Aussicht auf das Festivalgelände im Olympiapark Süd haben als die Artisten und Schauspieler des Wired Aerial Theatre aus Liverpool. Ihre Open-Air-Produktion “As The World Tipped” ist vom 05.07. bis zum 10.07.2012 auf dem Schauplatz des Tollwood-Geländes zu bestaunen (mit Ausnahme des 08.07.) und zeigt artistisches Vertikaltheater auf einer überdimensionalen, senkrechten Video-Wand. “As The World Tipped” gibt in einer Deutschlandpremiere eindrucksvolle Ausblicke auf die dramatischen Folgen des Klimawandels.

Die Bühne stellt einen beeidruckenden, beinahe surrealen Anblick dar. Im einen Moment ist sie noch ebenerdig, doch im nächsten kippt sie – genau wie das Klima unseres Planeten – um und verwandelt sich in kürzester Zeit in einen überdimensionalen Bildschirm. Dieser ragt 90 Grad in den Nachthimmel und zeigt unter anderem Sequenzen aus dem Film “Home” von Yann Arthus-Bertrands, welcher sich mit der Zerstörung der Erde auseinandersetzt. Die Artisten agieren vor der Leinwand verzweifelt in der Senkrechten und kreieren somit ein beklemmendens 3D-Erlebnis. Der Beklemmung folgt Schreck, dem Schreck folgt fassungsloses Staunen. Und am Ende bleiben Begeisterung und Nachdenklichkeit.

Maggie Clarke, Produzentin des Stücks, zu der theatralen Umsetzung des Themas Klimawandel in “As The World Tipped“: “Wir sind keine Politiker, Akademiker, Umweltschützer oder Wissenschaftler – wir sind Künstler, und wir zeigen den Klimawandel aus der Perspektive eines Künstlers.”

As The World Tipped ist eines der Theater Highlights auf dem Tollwood Sommerfestival 2012 in München

Wenige Momente, bevor die Bühne zur senkrecht stehenden Leinwand wird – Foto: Sophie Laslett

Klima-Filmreihe auf dem Tollwood:

Begleitend zur Open-Air-Performance “As The World Tipped” zeigt das Tollwood sechs Klimafilme auf der Bühne des Amphitheaters. Der Eintritt zu all diesen Filmen ist frei, Vorführungsbeginn ist jeweils 22 Uhr:

FR, 29.06.2012:
»Die 4. Revolution« (Deutschland, 2010 / Regie: Carl-A. Fechner / 83 Minuten)

SA, 30.06.2012:
»Der Dieb des Lichts« (Frankreich, Kirgisistan, Deutschland, Niederlande, 2011 / Regie: Aktan Arym Kubat / 80 Minuten)

MI, 04.07.2012:
»Eine unbequeme Wahrheit« (USA 2006 / Regie: Davis Guggenheim / 94 Minuten)

MI, 11.07.2012:
»Federicos Kirschen« (Spanien, 2010 / Regie: José Antonio Quirós / 96 Minuten)

FR, 13.07.2012:
»2075 – Verbrannte Erde« (Deutschland, Frankreich, Kanada, 2008 / Regie: Marion Milne / 89 Min)

FR, 20.07.2012:
»The Day After Tomorrow« (USA, 2004 / Regie: Roland Emmerich / 118 Minuten)

 

Besuchen auch Sie das Theaterstück “As The World Tipped” im Zeitraum vom 05.07. bis zum 10.07.2012 und/oder die begleitende Klima-Filmreihe auf dem Tollwood Sommerfestival 2012 in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

As The World Tipped
05.07. bis 10.07.2012 (08.07. ist spielfrei)
Tollwood Sommerfestival 2012 (Schauplatz)
Beginn: täglich um 22:00 Uhr
Eintritt: frei
Hier geht es zum Webauftritt des Tollwood Festivals.
Hier geht es zum Webauftritt von As The World Tipped.
Hier geht es zur facebook-Seite von As The World Tipped.

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

As The World Tipped Trailer – Wired Aerial Theatre


Quelle: Youtube

“Schöne Aussichten” im Olympiapark – Das Tollwood Sommerfestival

Dienstag, 19. Juni 2012
Tollwood Sommerfestival

Tollwood Sommerfestival - Foto: Anton Brandl

Am 29.06.2012 beginnt eines der jährlichen Highlights des Münchner Sommers, denn das Tollwood Sommerfestival öffnet im Olympiapark Süd wieder seine Pforten und bietet “Schöne Aussichten“. Das Kulturfestival, das bis zum 24.07. geöffnet hat (einzige Ausnahme: am 19.07. ist das Tollwood geschlossen), lädt wie immer ein zu ungewöhnlichen Musik-, Kunst-, Theater- und Performance-Projekten. Einige dieser Projekte wollen wir Ihnen in diesem Blog-Eintrag kurz vorstellen. In den nächsten Wochen gehen wir auf diese Veranstaltungen teilweise auch in ausführlichen Vorschauen ein.

Sei es in der Gehrlicher Musik-Arena mit hochkarätigen Musik-Acts, mit dem Farb- und Formenspiel eines überdimensionalen Kaleidoskops oder im Performance-Programm mit großartigen Clowns und tänzerischen Installationen – hier findet das Motto seine Umsetzung im sprichwörtlichen Sinne. Spätestens aber bei der britischen Open-Air-Performance “As The World Tipped“, die den Klimawandel als artistisches Welttheater inszeniert, bei der Foto-Ausstellung “Schicksale des Klimawandels” oder der “Vorratskammer“, die eine Welt zwischen Überfluss und Hunger thematisiert, zeigt sich das Doppelsinnige des Festivalmottos: Das sind ja “Schöne Aussichten“!

Das Theaterprogramm:

As The World Tipped

As The World Tipped - Foto: Sophie Laslett

Die Open-Air-Produktion “As The World Tipped” (05.07. – 10.07., Eintritt frei, 08.07. spielfrei) zeigt artistisches Welttheater auf einer überdimensionalen, senkrechten Video-Wand und gibt eindrucksvolle Ausblicke auf die dramatischen Folgen des Klimawandels. Maggie Clarke, Produzentin des Stücks, zu der theatralen Umsetzung des Themas Klimawandel in “As The World Tipped“: “Wir sind keine Politiker, Akademiker, Umweltschützer oder Wissenschaftler – wir sind Künstler, und wir zeigen den Klimawandel aus der Perspektive eines Künstlers.”

Das Musikprogramm in der Gehrlicher Musik-Arena:

Im großen Musikzelt zu Füßen des Olympiaberges treten Stars der internationalen Musikszene auf. Auf der Pressekonferenz, auf der das Programm des diesjährigen Tollwood Sommerfestivals vorgestellt wurde, gab Comedian, Musiker und Kabarettist Rainald Grebe seinen Song “Oben” zum Besten. Für seinen Auftritt auf dem Tollwood Festival am 18.07. kündigte er scherzhaft an: “Das Programm entwickeln wir erst auf der Fahrt nach München.”

Billy Idol

Billy Idol

Des Weiteren sind Weltstars wie Lou Reed (01.07.) und Billy Idol (04.07.), die vier Norwegerinnen von Katzenjammer (14.07.) und die Pop-Ikone der 80er Jahre Kim Wilde (05.07.) ebenso zu Gast wie der deutsche Newcomer Tim Bendzko (16.07.), die Mittelalter-Rockgruppe In Extremo (20.07.) oder die britische Pop-Sängerin Katie Melua (11.07.).

Einen weiteren Auftritt auf der Pressekonferenz gab es von Die Cuba Boarischen. Sie verbinden in ihrer Musik kubanische Lebensfreude mit bayerischer Volksmusik und erklärten dieses besondere Konzept wie folgt: “Es gibt Parallelen zwischen Kuba und Bayern. Die Mentalität zum Beispiel: der Bayer ist gemütlich und will seine Ruhe haben – der Kubaner auch. Auch musikalisch sind die beiden Länder im Grunde ähnlich: die erste Stimme, die die Strophen singt und der Chor, der einfach so mitmacht. Nur der Rhythmus, der ist in der kubanischen Musik schwieriger.” Die Cuba Boarischen sind am 12.07. auf dem Festival zu Gast.

Engagement für Mensch und Umwelt: Die Vorratskammer:

Vorratskammer

Vorratskammer - Foto: www.iStockphoto.com

Sieben Milliarden Menschen wollen täglich satt werden: Im ersten Jahr der UN-Dekade der Ernährung eröffnet ein neuer Ort auf dem Festivalgelände, “Die Vorratskammer“, neue Perspektiven auf eine Welt zwischen Hunger und Wegwerfgesellschaft. Die begehbare Kammer inmitten eines Feldes informiert die Besucher über Welternährung, Konsumverhalten und die ökologische Landwirtschaft. Rainhard Angerer von der Kochschule ess-arterläutert: “Man muss dem Endverbraucher beibringen, dass er vom Idealprodukt abweichen kann: die Produkte können immer noch mit gutem Gewissen verwertet werden, nur optisch sind sie eben nicht mehr so perfekt.”

 

Besuchen auch Sie das Tollwood Sommerfestival im Zeitraum vom 29.06. bis zum 24.07.2012 im Olympiapark Süd in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Tollwood Sommerfestival
29.06. bis 24.07.2012 (am 19.07. geschlossen)
Olympiapark Süd
MO bis FR: 14 bis 1 Uhr
SA und SO: 11 bis 1 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Katie Melua – 9 Million Bicycles (live)


Quelle: Youtube

Die Event-Highlights in München 2012

Freitag, 30. Dezember 2011

München

München vom Olympiaberg aus – Foto: Christian Nawroth; Lizenz: CC BY-SA-3.0

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, was wir vom München Blog als Anlass nehmen möchten, einen Blick auf die Event-Highlights zu werfen, die München 2012 zu bieten haben wird. Über einige dieser Höhepunkte haben wir bereits berichtet, über andere werden wir im neuen Jahr schreiben. Damit Sie sich aber jetzt schon einmal Kreuzchen im Kalender machen können, lichten wir den schier unüberschaubaren Urwald an Events, Festen, Messen und Konzerten, die eine Millionenstadt wie München zu bieten hat.

Vorab gleich eine schlechte Nachricht: Für Skisport-Begeisterte beginnt 2012 denkbar schlecht, denn der ursprünglich für den 01.01. geplante Audi FIS Ski World Cup musste vom Internationalen Skiverband FIS leider abgesagt werden. Der Grund: Ungünstiges Wetter. Das bedeutet in diesem Fall, dass es zum Jahreswechsel in München zu warm ist, denn für diesen World Cup sind natürlich Temperaturen unter dem Gefrierpunkt eine wichtige Grundvoraussetzung. Bleibt zu hoffen, von den restlichen Highlights, welche wir nun ohne weitere Umschweifee vorstellen möchten, möglichst wenige abgesagt oder verschoben werden.

Zwar ist der Olympiapark München mit dem abgesagten Ski World Cup um eine Veranstaltung ärmer, allerdings stehen hier auch 2012 zahlreiche andere großartige Events an. Zu diesen zählen natürlich zum einen Veranstaltungen mit sportlichem Charakter, wie beispielsweise die Holiday on Ice Shows, die vom 02.02. bis zum 12.02. in der Olympiahalle stattfinden werden, aber auch die Night of the Jumps am 28.04., bei der sich die Weltelite der Motor-Cross-Freestyle-Szene treffen wird. Zum anderen finden dort natürlich zahlreiche großartige Konzerte statt, unter anderem vom 24.02. bis zum 26.2. die Musical Gala 2012 sowie Gigs von Bryan Adams (30.03.), Die Ärzte (30.05. – bereits seit Monaten ausverkauft), Scorpions (13.10.), Peter Maffays Tabaluga (16.11. bis 18.11.) oder auch Silbermond (18.12.).

Ehemals galt das Olympiastadion als Top-Anlaufstelle für Münchner Fußballfreunde, inzwischen ist es die Allianz-Arena in Fröttmaning. Dort wird am 19.05. das Champions League Finale stattfinden. Am Tag darauf richtet sich die Aufmerksamkeit der Münchner allerdings wieder auf den Olympiapark, denn dort richtet die Landeshauptstadt die Special Olympics für Menschen mit geistiger Behinderung aus. Dieser Event dauert eine Woche und endet am 26.05..

Messe-Freunde sind natürlich vor allem auf dem Gelände der Neuen Messe München bestens aufgehoben. Bereits in den ersten zwei Monaten des Jahres 2012 beheimatet die Neue Messe München drei richtig renommierte Veranstaltungen, nämlich die Internationale Fachmesse für Sportartikel und Sportmode, kurz ISPO (29.01. bis 01.02.), die Inhorgenta Munich, eine internationale Fachmesse für Schmuck und Uhren (10.02. bis 13.02.) sowie die Reise- und Freizeitmesse f.re.e statt (22.02. bis 26.02.).

Auf dem Münchner Oktoberfest tummeln sich jedes Jahr etwa sechs Millionen Besucher – Foto: Dilankf; Lizenz: CC BY-SA-3.0

Wer eher auf bayerische Tradition steht, der darf sich das Starkbierfest im Löwenbräukeller nicht entgehen lassen (24.02. bis 24.03.; Starkbieranstich ist bereits am 23.02.). Wer sich bereits im Frühling schon einmal in Wiesn-Stimmung bringen möchte, kann dies unter anderem beim Frühlingsfest auf der Theresienwiese tun (20.04. bis 06.05.) oder bei der Maidult am Mariahilfplatz (28.04. bis 06.05.2012). Und das absolute Highlight aller Volksfeste, das weltberühmte Münchner Oktoberfest, stellt vom 22.09. bis zum 07.10. den krönenden Abschluss dar.

Wer zwar auf Menschenmassen steht, allerdings nicht auf Fahrgeschäfte oder Bierzelt-Flair, der ist auf den beiden jährlichen Tollwood-Festivals bestens aufgehoben. Das Tollwood Sommerfest wird traditionell im Juni und Juli stattfinden, das Winter-Pendant im November und Dezember.

Ebenfalls große Menschenmassen zieht erfahrungsgemäß der Christopher Street Day an, welcher 2012 am 14.07. und 15.07. in der Münchner Innenstadt stattfinden wird und ein unterhaltsames, schrilles und buntes Showprogramm garantiert.

Schrill war auch die Karriere des King of Pop, Michael Jackson. Ihm zu Ehren gastiert vom 28.02. bis zum 11.03. das Ensemble des MusicalsThriller Live” im Deutschen Theater München. Dort werden nur die besten Bühnenstücke aufgeführt, 2012 unter anderem auch (wieder) die “Rocky Horror Show” im März und “Hairspray” im Juli.

Desweiteren feiert München 2012 zwei Jubiläen, denn das Filmfest München (29.06. bis 07.07.) wird 30 Jahre alt, während das Bayerisches Zentral-Landwirtschaftsfest (22.09. bis 30.09. seinen sage und schreibe 125sten Geburtstag feiert.

Sie sehen, München bietet auch 2012 wieder ein reichhaltiges Angebot, das für jeden Geschmack etwas zu bieten hat. Das Team vom München Blog wünscht einen guten Rutsch und freut sich darauf, sie auch im neuen Jahr mit Informationen über die tollsten Events der Stadt versorgen zu dürfen.

Und für alle, die 2012 extra nach München reisen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Gesundheitsmesse Mittelpunkt Patient in München

Donnerstag, 24. November 2011

Mittelpunkt PatientAm 26. und 27.11.2011 findet in der Event-Arena im Münchner Olympiapark die neue Gesundheitsmesse Mittelpunkt Patient statt. Die Besucher können mehr als 50 medizinische Vorträge, viele Mitmachaktionen und zahlreiche Gesundheitschecks in Anspruch nehmen. Der Eintritt ist frei. In mehreren hochrangig besetzten Podiumsdiskussionen werden zudem Besucherfragen von Experten beantwortet.

Wer sich für Gesundheitsthemen interessiert, sollte also am ersten Adventswochenende Zeit einplanen, um diese Messe zu besuchen. Krankenhäuser, Fachärzte, Apotheken, Heilpraktiker, Selbsthilfegruppen und viele andere Aussteller präsentieren ein umfassendes medizinisches Angebot, beantworten Fragen, geben Informationen und führen verschiedene Gesundheitschecks an ihren Messeständen durch. In vier Vortragsräumen direkt in der Messehalle findet an beiden Messetagen ein ausgesprochen umfangreiches und hochwertiges Vortragsprogramm statt.

Einige der Themen, die in Vorträgen von ausgewiesenen Spezialisten dargestellt werden sind unter anderem: Burn-Out, Bluthochdruck, Kinderwunsch, Schmerztherapie, Naturheilkunde, Homöopathie, Diabetes, Krebsvorsorge, Rückenschmerzen, Osteoporose, Frauengesundheit, gutes Sehen und Hören sowie Infektionskrankheiten als “gefährliche Urlaubssouvenirs”.

“Mit unserem qualitativ sehr hochwertigen Vortragsprogramm und den Expertenrunden zu verschiedenen Themen ist die Mittelpunkt Patient sicher das größte und umfassendste Gesundheitsforum in München und Umgebung”, weiß Axel Steller, der Projektleiter der Messe. “Der Vorteil der Messe ist es sicher auch, dass man die erhaltenen Informationen hinterfragen und sich alles ganz genau erklären lassen kann. Ausserdem bieten die vielen angebotenen Gesundheitschecks auch ganz praktische Hilfe”, betont Steller.

Joachim Lorenz

Joachim Lorenz

Das Ziel der Messe sieht auch Joachim Lorenz, seineszeichens Referent für Gesundheit und Umwelt der Landeshauptstadt München, darin, “die Gesundheit der Menschen zu fördern und ihnen den Zugang zu Gesundheitsinformationen zu erleichtern.” In diesem Sinne wünscht Lorenz den Messebesuchern “eine interessante, erfolgreiche und gesundheitsfördernde Teilnahme an dieser Messe.”

Besuchen auch Sie die neue Gesundheitsmesse Mittelpunkt Patient am 26. und 27.11.2011 im Olympiapark in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

 

Service:

Mittelpunkt Patient
26. und 27.11.2011
Event Arena im Olympiapark München
10 – 18 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Energy in the Park im Olympiapark

Mittwoch, 17. August 2011

Energy in the Park im Olympiastadion MünchenEnergy in the Park steht für Sommer, Sonne und heiße Beats und findet am 28.08.2011 im Olympiapark München statt. Bereits zum fünften Mal läd das Open Air-Musikfestival alle Fans zum Abfeiern ein. Auch in diesem Jahr geben sich Internationale Acts mit einer Mischung aus Rock, Pop und Soul wieder die Ehre. Man darf sich also auf heiße Beats von u.a. den Arctic Monkeys und Guano Apes freuen. Doch auch weitere Acts hat das Programm von Energy in the Park zu bieten.

Mit den Arctic Monkeys haben sich die Veranstalter von Energy in the Park einer der populärsten Britrock-Bands auf die Bühne geholt. Die vier Jungs sind durch das Internet bekannt geworden. Doch schon vorher haben sie Konzerthallen gefüllt, ehe ein Plattenvertrag überhaupt in Aussicht war. Mit ihren ohrwurmträchtigen Britrock-Singles schaffen es die Artic Monkeys regelmäßig in die Charts. Seit Juni diesen Jahres erschien außerdem ihr viertes Studioalbum “Suck It and See” welches sie bei Energy in the Park auch promoten werden.

Guano Apes bei Energy in the Park im Olympiastadion MünchenDoch auch die Guano Apes werden bei Energy in the Park für Aufregung am Rockhimmel sorgen. Nach ihrer Wiedervereinigung in diesem Jahr veröffentlichten sie ihre neuen Platte “Bel Air” und brachten hiermit frischen Wind in die deutsche Musiklandschaft . Die Guano Apes werden bei Energy in the Park den Olympiapark zum Kochen bringen und können sich darüber hinaus aus ihrem mittlerweile 20-jährigen Musikrepertoire bedienen.

Doch damit nicht genug: Auch das Londoner Ausnahmetalent Eliza Doolittle mit ihren fröhlich-verspielten Popsongs wird zu Gast sein. Chartstürmerin Jennifer Rostock und Castingwunder Stefanie Heinzmann komplettieren das Programm von Energy in the Park. Darüber hinaus stehen außerdem Joy Denalane und der skandinavische Künstler Mads Langer in den Startlöchern. Mads Langer wurde übrigens durch seinen europaweiten Überraschungshit “You’re Not Alone” bekannt.

2011 kommen also wieder die Internationalen Topstars der Musikszene nach München. Das diesjährige Aufgebot ist schwer zu toppen, da schon in den letzten Jahren die angesagten Bands wie Reamonn,Franz Ferdinand, Mando Diao, Revolverheld oder The Disco Boys rund 12.000 Besucher begeisterten.

Lassen auch Sie sich das Open Air-Musikfestival Energy in tne Park im Olympiapark München am 28.08.2011 nicht entgehen und erleben Sie die Stars live. Das Team vom München Blog wünscht allen Beteiligten ein unvergessliches Festivalerlebnis.

Service:

Energy in the Park
28.08.2011
Olympiapark München
Beginn: 20:00 Uhr
Hier gibts mehr Informationen zu Energy in the Park

Und für alle, die für dieses Konzert extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Reamonn – Tonight LIVE


Quelle: Youtube

Europäische Jonglierconvention auf Olympiagelände bis Königsplatz

Montag, 01. August 2011

Europäische Jonglierconvention 2011 im Olympiapark MünchenDie 34. Europäische Jonglierconvention (EJC) gehört zu den weltweit größten Treffen der internationalen Jongleure und wird vom 06.08.2011 bis 14.08.2011 im Olympiapark München stattfinden. Am Sonntag, den 07.08.2011 ziehen die Jongleure von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr von den Zirkuszelten auf dem Olympiagelände bis zum Königsplatz. Schirmherr der Europäischen Jonglierconvention ist Münchens Oberbürgermeister Christian Ude. Begleitet wird das Spektakel von den Münchner SambabandsGo Brazil“, „Münchner Ruhestörung“ und „Samba O`Leck“. Auch alle Schaulustigen sind herzlich zum Zuschauen und Mitmachen eingeladen.

Die Europäische Jonglierconvention ist ein facettenreiches Event bei welchem Jongleure unterschiedlichen Alters, mit unterschiedlichen Talenten und unterschiedlicher Herkunft neun Tage lang zusammen jonglieren und Spaß haben wollen. Daher soll allen Teilnehmern ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten werden um die Europäische Jonglierconvention 2011 zu einem unvergesslichen Erlebnis werden zu lassen.

Europäische Jonglierconvention 2011 im Olympiapark MünchenAm 06.08.2011 ab 16:00 Uhr wird die Europäische Jonglierconvention 2011 mit einer Eröffnungsshow mit Jongleuren, Einradfahrern und Akrobaten starten. In den stattfindenden Workshops können alle, die gern jonglieren oder andere Bereiche der Akrobatik erlernen möchten, hierbei teilnehmen und sich im Vorfeld hierzu anmelden. Ein Kinder- und Jugendzirkus sowie viele Spiele sorgen für unterhaltsame Erlebnisse bei den Kids. Neben Workshops in Jonglieren, Diabolo, Kendama, Yo-Yo, Einrad oder Akrobatik gibt es aber auch jede Menge Shows und viele weitere Überaschungen für die Liebhaber der Akrobatik.

Europäische Jonglierconvention 2011 im Olympiapark MünchenAlle Angebote der Europäischen Jonglierconvention sollen außerdem möglichst kinder- und elternfreundlich gestaltet sein. Daher gibt es ein Kinderzelt des Vereins “d’Münchner Flohhupferl e.V.“, die eine Kinderbetreuung für drei- bis achtjährige Kinder anbietet. Hier können Eltern ihre Sprösslinge bis zu zwei Stunden beaufsichtigen lassen. Dafür muss eine Handynummer angeben sowie ein Haftungsausschluss unterschreiben werden. Die Kinderbetreuungszeiten finden im Zeitraum vom 08.08.2011 bis 13.08.2011 von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr und von 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt. Es können nur eine begrenzte Anzahl an Kindern angenommen werden.

Übrigens: Am 07.08.2011 wird der Königsplatz im Abschnitt zwischen Luisenstraße und Arcisstraße in der Zeit von 06:00 Uhr bis 22:00 Uhr wegen Eröffnungsshow der Europäischen Jongleurconvention sowohl für den Auto- als auch für den Radverkehr gesperrt.

Unternehmen auch Sie mit ihrer Familie diesen etwas anderen Familienausflug der Europäischen Jonglierconvention. Das Team vom München Blog wünscht allen Beteiligten und dem Veranstalter unvergessliche Festivaltage.

Service:

Europäische Jonglierconvention
06.08.2011 bis 14.08.2011
Olympiapark München
Hier geht zur Homepage der Europäischen Jonglierconvention mit vielen weiteren Informationen

Und für alle, die extra für diese Veranstaltung nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

EJC 2008 – European Juggling Convention 2008 Karlsruhe


Quelle: Youtube