Elisabeth – Musical im Deutschen Theater vom 26.03. – 07.06.15

Die Geschichte der österreichischen Kaiserin Sissi

Foto: Herbert Schulze

Foto: Herbert Schulze

Das Deutsche Theater bringt vom 26.3. bis zum 7.6.2015 die Geschichte der österreichischen Kaiserin Sissi auf die Bühne und verspricht über zwei Stunden Drama, Liebe und große Gefühle. Nach einem zweijährigen Gastspiel zum  20-jährigen Jubiläum in Wien kehrt das Erfolgsmusical endlich auf deutsche Bühnen und ans Deutsche Theater zurück.

Um das Schicksal kaum einer anderen Royal wurde bereits so viel geschrieben. Sissi führte ein Leben, das ein Dichter sich besser nicht hätte ausdenken können. Liebe, Macht, Ruhm, Schönheit, Verzweiflung und sogar Mord prägten es. Die jungen Kaiserin wurde 1837 in München als Prinzessin Bayerns geboren, mit 16 Jahren in die High Society des Habsburger Reiches verheiratet und 1898 in Genf erstochen. Michael Kunzes Inszenierung zeigt eine starke, gebildete und selbstbestimmte junge Frau, deren ständiger Begleiter ihre Sehnsüchte und ihre selbstzerstörerischen Veranlagungen sind. Dadurch gelingt es ihm Sissi von ihrem naiv-herzigen Image, das auf ihrer Person seit den frühen Kitsch-Filmen lastet, zu befreien.

Mehr Infos und Tickets gibt’s hier

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben wir im StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Kommentare sind geschlossen.