Tango Y Noche – Deutschland Premiere in der Philharmonie

Das Event Tango Y Noche

Foto: Tango Metropolis Ensemble

Wer an Tango denkt, sieht Leidenschaft vor sich, Sinnlichkeit, Harmonie von Tänzer und Tänzerinnen, die mehr als nur eins mit der Musik sind. So ist es auch bei der Veranstaltung von Tango Y Noche, die vom 30. März bis 1. April 2013 in der Münchner Philharmonie stattfindet. Das Publikum darf auf einen berauschenden Abend hoffen, der Faszination entfacht und die Sinne betört.

Vor vier Jahren hat Tango Metropolis in München das Publikum vor Begeisterung toben lassen. Die Erfolge der Show waren einmalig und genau an diesen Erfolg möchte das Tanzchoreografen-Duo Alvarez und Hoffmann nochmals anknüpfen mit dem Tanzereignis ersten Ranges. In dem Tango Metropolis Ensemble tanzen nur die besten der internationalen Tango-Szene. Tango Y Noche führt den Zuschauer zurück in eine Zeit, als der Tango im Untergrund-Milieu in Buenos Aires geboren wurde. Alles wird hier gezeigt, von der alten Tradition bis heute in die moderne Zeit. Die Geschichte wird getanzt und gelebt in einer Mischung aus Nostalgie und Illusion.

Daniel Binelli, der als einer der bekanntesten Vertreter des argentinischen Tango gilt, ist bei der Show Tango Y Noche als musikalischer Direktor verantwortlich. Ein Muss für alle Tango-Fans!

Besuchen auch Sie Tango Y Noche vom 30. März bis 1. April 2013 in der Philharmonie in München. Das Team vom München Blog wünscht viel Vergnügen.

Service:

Tango Y Noche
30. März bis 1. April 2013
Philharmonie im Gasteig
Beginn: 20:00 Uhr
Hier geht es zum Webauftritt.

Hier gibt es die Tickets:
Eventim

Banner München Ticket

Und für alle, die für diese Veranstaltung extra nach München kommen, haben unsere Partner StayMunich und Stay2Munich wie immer günstige Übernachtungsmöglichkeiten!

Tags: ,