Tollwood-Winterfestival 2015

winterfestival-tollwood-1240

Tollwood-Winterfestival vom 25.11. – 31.12.2014

Das Tollwood-Winterfestival auf der Theresienwiese vom 25.11. bis 31.12.2014 steht unter dem Motto „Lebe!wesen“. Lebendig geht’s auf dem Tollwood zu: Mittelpunkt ist der weihnachtliche Markt der Ideen mit Kunsthandwerk und kulinarischen Spezialitäten. Auf dem Programm stehen die Varieté-Show „Limbo“ im Spiegelzelt, die Performance-Nummer „Leo“, Kabarett mit dem „doppelten Ude“ und der Beziehungscomedy-Hit „Caveman“. Tickets für die Veranstaltungen sind bereits erhältlich.

Das Gelände ist von Montag bis Freitag zwischen 14 und 1 Uhr geöffnet. Am Wochenende startet das Tollwood bereits um 11 Uhr. Der Markt schließt jeweils um 23:30 Uhr, die Gastronomie um 24 Uhr und die Tief-im-Wald-Bar um 1 Uhr. Der Eintritt zum Gelände ist selbstverständlich frei.

Das dürfen Sie unter anderem erwarten:

Varieté-Show „Limbo“: Neun Artisten sorgen mit einer Mischung aus Akrobatik, Tanz und Musik für eine atemberaubende Vorstellung

„Der doppelte Ude“ treten am 15.12. Alt-OB Christian Ude und sein früheres „Nockherberg-Double“ Uli Bauer gemeinsam auf – Kabarettfeuerwerk garantiert

„Himmel auf Erden“ lautet das Motto im diesjährigen Weltsalon – symbolisch durch eine Baustelle abgebildet. Insgesamt gibt es zwölf unterschiedliche Räume, in denen Besucher verschiedene Sachen erleben können und auch zum Mitmachen eingeladen sind

Inzwischen ist die Tief-im-Wald-Bar & Café schon legendär. Hier kann man sich in gemütlicher Atmosphäre treffen, ein warmes oder kaltes Getränk schlürfen und täglich aus mindestens zwei Musik-Acts wählen

 

Kommentare sind geschlossen.